Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Wiehler Ortschaften   » Drabenderhöher Forum   » Tankstelle, Lidl, Kik und weiterer Fachmarkt für Drabenderhöhe (Seite 1)

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!  
Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9 
 
Autor Thema: Tankstelle, Lidl, Kik und weiterer Fachmarkt für Drabenderhöhe
Günther
Administrator
Benutzer # 2

Icon 1 erstellt am: 02. Juni 2008 11:45      Ansicht des Profils von Günther   Senden Sie eine eMail an Günther   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Genügend Marktpotential für eine Tankstelle, einen Lidl-Markt und zwei Fachmärkte sieht der Drolshagener Anwalt und Investor Bernhard Röllinghoff in Drabenderhöhe.

Auf einem 21.000 Quadratmeter großes Grundstück, direkt neben dem Plus-Markt, soll dieses Vorhaben realisiert werden.

Nähere Infos auf www.drabenderhoehe.de und www.rundschau-online.de/html/artikel/1211891849031.shtml

Was haltet ihr davon?

Beiträge: 1664 | Registriert seit: Jan 2001  |  IP: gespeichert
Birgit
Mitglied
Benutzer # 4

Icon 1 erstellt am: 02. Juni 2008 22:27      Ansicht des Profils von Birgit     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ich denke, eine große Tankstelle mit Waschplätzen (oder auch Waschanlage?) wäre schon okay.
Aber Lidl neben Plus, das ist der ewige Konkurrenzkampf, ähnlich wie in Engelskirchen, wo Lidl gleich neben Aldi gebaut hat.
Ich weiß nicht, ob das auf Dauer Zukunft hat.
Nun ja, der Textil-Discounter wird seine Kundschaft finden, ebenso wie der Schuhladen, denke ich.

Auch ein Kreisverkehr soll in diesem Bereich gebaut werden. Habe davon schon gehört, bevor der Artikel in der Zeitung stand.

Beiträge: 2995 | Registriert seit: Jan 2001  |  IP: gespeichert
Kaimikaze
Neues Mitglied
Benutzer # 668

Icon 1 erstellt am: 02. Juni 2008 22:27      Ansicht des Profils von Kaimikaze         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Nun greifen die großen Investoren schon nach Drabenderhöhe. Was brauchen wir noch einen Supermarkt neben Plus und Edeka und schon einem leerstehendendem Ladenlokal, was brauchen wir einen Kik und eine Waschanlage für Autos. Tankstellen gibt es auch schon genug in Drabenderhöhe und Umgebung. Eine Ortseinfahrt wie ein Industriegebiet möchte wohl auch niemand von uns, oder? Wenn das Wirklichkeit wird sehe ich schwarz für den hieigen Einzelhandel. Soll er doch in Drolshagen bauen, der Herr Anwalt.
Beiträge: 8 | Registriert seit: Jun 2003  |  IP: gespeichert
Birgit
Mitglied
Benutzer # 4

Icon 12 erstellt am: 02. Juni 2008 22:46      Ansicht des Profils von Birgit     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ich fänd vor allen Dingen eine Tankstelle gut, wo man wenigstens mal den Luftdruck prüfen könnte... [Winken]
Ich war zuletzt bei der Genossenschaft, da hatten sie den Luftdruckprüfer abgebaut...

Beiträge: 2995 | Registriert seit: Jan 2001  |  IP: gespeichert
Anna_V._P.
Mitglied
Benutzer # 1321

Icon 12 erstellt am: 03. Juni 2008 08:20      Ansicht des Profils von Anna_V._P.         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Birgit, da muss ich dir recht geben, mir ging es letztens genauso! [Lächeln]
Ich find das ist ne gute Sache, nur schade, dass ich dann nicht mehr in Drabenderhöhe wohnen werde, wenn es soweit ist.

Beiträge: 75 | Registriert seit: Jan 2006  |  IP: gespeichert
froed
Mitglied
Benutzer # 2080

Icon 1 erstellt am: 03. Juni 2008 10:44      Ansicht des Profils von froed         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo! Zu diesem Thema lässt sich vieles sagen. Als Höher ist es natürlich angenehm, an einer weiteren Tankstelle zu tanken, oder (weil ich es nicht wusste, das die Genossen um 18:00 Uhr den Luftprüfer abhängen) meinen Reifendruck zu kontrollieren. Tatsache ist aber auch, dass Lidl nicht ohne Grund immer wieder am Pranger der Öffentlichkeit steht: Bespitzelung der Mitarbeiter, Unterstützung von Scientologie etc., ... und jetzt will auf einmal dieser Unternehmer aus Unna hier sein Geld verdienen, ... Wir wohnen hier zum Glück immer noch auf dem Lande - und da ist mir eine Kuhwiese mit herrlichem Ausblick tausendmal lieber, als eine weitere zubetonnierte Fläche.
Beiträge: 267 | Registriert seit: Jun 2008  |  IP: gespeichert
Peter Schmidt
Mitglied
Benutzer # 111

Icon 1 erstellt am: 03. Juni 2008 12:25      Ansicht des Profils von Peter Schmidt     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Endlich!

Endlich hat mal ein Investor das riesige Potential erkannt das hier in Drabenderhöhe steckt. Sehr viele Höher fahren zum Einkaufen nach Much/Wiehl/Engelskirchen um dort bei Aldi oder Lidl einzukaufen. Die langen Anfahrtswege können diese sich dann demnächst sparen. Toll! Auch die Tankstelle mit Waschplätzen ist eine gute Sache und Dank der vielbefahrenen B56 sicherlich auch sinnvoll. Bin gespannt was für Fachmärkte dort einziehen werden. Einen Baumarkt würde ich als sinnvoll erachten, da es in Drabenderhöhe viele Leute gibt, die gern mal selbst an Ihren Häusern rumwerkeln...

Beiträge: 62 | Registriert seit: Jan 2002  |  IP: gespeichert
Lenny
Mitglied
Benutzer # 36

Icon 1 erstellt am: 03. Juni 2008 12:41      Ansicht des Profils von Lenny     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Auch als nicht Drabenderhöher find ich es toll. Steigert die Attraktivität und ich werd dann wohl noch öfters mal kurz aus GM vorbeischauen. [Lächeln]

--------------------
LG Lenny
-----------------------------------
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
P.S. Rechtschreibfehler sind übrigens beabsichtigt und sollen den Leser mal zum Denken anregen.

Beiträge: 583 | Registriert seit: Jul 2001  |  IP: gespeichert
swuf
Neues Mitglied
Benutzer # 2081

Icon 6 erstellt am: 04. Juni 2008 00:37      Ansicht des Profils von swuf     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Eine Lidl und Kik oder sonst einen Handel benötigen wir doch gar nicht! Wann läuft man denn schon zum Kik! Schaut Euch doch mal die Ortschaften an, wo die Läden wie Pilze aus der Erde spriesen. Und was kommt denn sonst noch auf uns zu...?! Wir haben doch alles was wir brauchen.
Eine Tankstelle ist in Ordnung, denn es ist mir auch schon passiert, das der Tank leer war und ich bis nach Much gefahren bin um zu Tanken!
Aber eine ganz normale Tankstelle, ohne Schnickschnack!!!!! [Winken]

Beiträge: 1 | Registriert seit: Jun 2008  |  IP: gespeichert
terry_mccann
Mitglied
Benutzer # 818

Icon 1 erstellt am: 04. Juni 2008 13:50      Ansicht des Profils von terry_mccann   Senden Sie eine eMail an terry_mccann   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Lidl braucht kein Mensch, das stimmt....aber der Rest ist doch ok...wobei ich mir wünschen würde, dass der ehemalige Dornseifer durch einen Neubezug auch am Zerfallen gehindert werden müsste....der ist aktuell für die Anrainer nicht gerade ein schöner Anblick

Und was die Tankstelle angeht, so bete ich inständig, dass es keine Aral wird, da ich diese auf Grund Ihrer "Grundsätzlich-3-Cent-teurer-als-Andere"-Politik boykottiere....am Besten wäre eine Jäger- oder Freie Tanke...

[ 04. Juni 2008, 13:51: Beitrag editiert von: terry_mccann ]

Beiträge: 858 | Registriert seit: Dez 2003  |  IP: gespeichert
Marc
Mitglied
Benutzer # 659

Icon 1 erstellt am: 04. Juni 2008 15:09      Ansicht des Profils von Marc     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Lidl braucht kein Mensch ? Dann bin ich kein Mensch!? Kaufe gerne bei Lidl , müßte dann nicht mehr nach E-kirchen düsen! Fleisch kaufe ich nur beim Metzger meines
Vertrauens und der ist beim Hertrich!
Verbrauchsartikel vom Kloopapier biz zu Mehl, Salz und Zucker bei Aldi ,Lidl usw- warum nicht.
Finde es allerdings schade das der Ortseingang noch weiter zum Gewerbegebiet wird, denn für mich ist diese Baufläche einer der schönsten von Drabenderhöhe überhaupt. Der Fernblick -einmalig.
@terry_mccann:dat mit dem Dornseifer ist wirklich ärgerlich. Der verfällt schneller als man glaubt.Habe mir auch schon Gedanken gemacht was Drabenderhöhe noch bräuchte: hier meine Favoriten für Läden die Drabenderhöhe noch gefehlt haben:
1. Hein Gerike oder Polo
2. Jack Wolfskin+ Fjäll Raven Outdorschop
3. Beate Uhse Shop
Natürlich mit Begründung:
zu 1 :Moppeds kommen viele durch Drabenderhöhe.
Zu 2 :Wenn der Sprit noch teurer wird ,und manche Leute ihr SUV nicht mehr betanken können, dann könne die wenigstens SUV mäßig wandern!
Zu 3 :auch wenn keine "Kohle" mehr unter den Leuten ist : gep... wird immer!
[Breites Grinsen] [Breites Grinsen] [Breites Grinsen]
wat wären den Eure Vorschläge????

Beiträge: 177 | Registriert seit: Mai 2003  |  IP: gespeichert
terry_mccann
Mitglied
Benutzer # 818

Icon 1 erstellt am: 07. Juni 2008 16:52      Ansicht des Profils von terry_mccann   Senden Sie eine eMail an terry_mccann   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
@Marco
Du schreibst "Lidl, Aldi - warum nicht"....versteh mich richtig...ich geh zu Aldi, Plus, Penny, Norma - alles kein Problem. Nur Lidl mag ich nicht, da der Scheiss, den die haben, einfach nicht schmeckt. Kauf Dir mal ne Flasche Fanta von denen, da wird dir übel. Oder auch die Wurstwaren und Joghurt....bäääh. Das ist bei den anderen Discountern meiner Meinung nach wesentlich besser qualitativ. DESWEGEN braucht Lidl kein Mensch.

Fleisch vom Hertrich ist ok, das holen wir auch oft da...

@Dornseifer
Da wir einen Wagen mit KIK-Beschriftung schon ein paar mal beim Dornseifer auf dem Platz und hinterm Haus stehen gesehen haben, bin ich mir gar nicht sicher, ob der wirklich neu baut....vielleicht geht der ja auch da rein.

[ 07. Juni 2008, 16:53: Beitrag editiert von: terry_mccann ]

Beiträge: 858 | Registriert seit: Dez 2003  |  IP: gespeichert
f.uchur
Mitglied
Benutzer # 1431

Icon 1 erstellt am: 08. Juni 2008 10:39      Ansicht des Profils von f.uchur     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Das kann ja wohl nicht wahr sein. Wir Anrainer dieses zukünftigen Schandflecks von Drabenderhöhe wurden und werden von der Stadt Wiehl wegen des Bebauungsplanes gegängelt und dann kommt so ein Rechtsanwalt von Drolshagen und alles wird wohlwollend geprüft. Da sieht man mal wieder, dass nur die richtigen Mittel ;-) für die Stadt Wiehl zählen.
Da hilft auch kein Schutzwall! Die „Drachenwiese“ auf denen meine Kinder immer gerne spielen, wird platt gemacht? Sollten die Anwohner nicht mal befragt werden?

Was braucht Drabenderhöhe Läden wie Lidl, Kik & Co.
Sollten solche Billigketten wirklich unseren Ortseingang prägen? Bislang konnte man (fast) als Erstes und von Weitem die Kirche als markanten Blickfang wahrnehmen. Gut … die Dornseifer-Ruine ist mal eine Ausnahme, aber letztlich sollte man lieber für dieses Gebäude eine Lösung finden.

Ist den Planern der Stadt Wiehl der dörfliche Charakter von Drabenderhöhe gänzlich egal?

Auf der einen Seite versucht Wiehl Touristen heranzulocken, und auf der anderen Seite werden touristenabschreckende Bausünden zugelassen.

[ 08. Juni 2008, 10:40: Beitrag editiert von: f.uchur ]

Beiträge: 162 | Registriert seit: Mai 2006  |  IP: gespeichert
Peter Schmidt
Mitglied
Benutzer # 111

Icon 1 erstellt am: 08. Juni 2008 11:27      Ansicht des Profils von Peter Schmidt     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
@ f.uchur

Deine Kinder finden bestimmt auch noch zahlreiche andere Wiesen wo sie ihre Drachen steigen lassen können.

Dass Wiehl Touristen heranlocken möchte, ist schon seit langer Zeit nicht mehr der Fall, aufgrund der Industrieansiedlung hier hat man sich vor zig Jahren schon dazu entschlossen den "Luftkurort" aufzugeben. Wenn mich nicht alles täuscht, ging es Wiehl damals finanziell extrem schlecht, im Kreis war man damals die höchstverschuldete Stadt, mittlerweile hat sich das Dank der Industrieansiedlung geändert. Die Tankstelle und die geplanten Märkte bringen nicht nur Arbeitsplätze, sondern auch Gewerbesteuereinnahmen. Das Ganze als Schandfleck zu bezeichnen finde ich doch stark übertrieben.

Beiträge: 62 | Registriert seit: Jan 2002  |  IP: gespeichert
terry_mccann
Mitglied
Benutzer # 818

Icon 1 erstellt am: 08. Juni 2008 11:38      Ansicht des Profils von terry_mccann   Senden Sie eine eMail an terry_mccann   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Da muss ich Peter Rechtgeben....trotz Lidl sehe ich da auch eher die Vorteile....und bei aller Liebe, wenn in Drabenderhöhe eines fehlt, ist es sicher ne vernünftige Tankstelle....möglichst mit freier Werkstatt dabei, wobei das bestimmt nicht kommen wird.

Kann aber auch verstehen, dass die Anrainer angepi..t sind, ruhiger wird es dadurch sicher nicht gerade....

Aber sehen wir es mal positiv: Wenn da oben ein Kreisel am dicken Baum hinkommt, dann bremst das zumindest die kriminellen Motorradfahrer ein bischen aus...DA finde ich den Kreisel dann beispielsweise sinnvoll...

Beiträge: 858 | Registriert seit: Dez 2003  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)
Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9 
 
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1