Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Wiehler Ortschaften   » Drabenderhöher Forum   » kinderspielzeug

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!    
Autor Thema: kinderspielzeug
Lothar
Mitglied
Benutzer # 118

Icon 5 erstellt am: 02. März 2002 16:37      Ansicht des Profils von Lothar   Senden Sie eine eMail an Lothar   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo alle !!

als Eltern hat man es nicht so einfach. Da nimmt man sich etwas vor, und dann funkt jemand dazwischen.
so ist es uns passiert. Da hat doch unser Sohn von seinem Onkel - zwar spät aber immerhin - noch was zu Weihnachten bekommen. Ein Playstation 2 !! Abgesehen davon, dass dieses Mistzeug ein Schweinegeld kostet, hatten wir uns fest vorgenommen, dies unseren Kindern nicht anzutun. Dabei waren dann 2 CD-Roms. Ein Autorennen und einmal Pokomon-monster. Ich habe mich mal umgeguckt, was es sonst noch für Cd-rom etc für dieses Medium gibt und bin dann fast nur auf Monster, Autowettrennen, Kriegsspiele gestossen.
Wat nu ? wir wollen unserem Sohn das Geschenk natürlich nicht gerne vorenthalten; bis jetzt hat er es noch nicht gesehen. es kam mit dem Paketdienst. Den Schenker und seine Verwandschaft wollen wir natürlich auch nicht beleidigen, schließlich hat er ja einiges dafür ausgegeben. (Eine CD für diesen Mist kostet übrigens DM 120,00; wäre mir persönlich dafür schon zuviel).
Meine Idee ist nun: es gibt ja auch Sachen zum Ausleihen. Denke da gibt es auch was vernünftiges wie Wickie oder Fußball.
Nur kommt ein 5-jähriger denn mit einem Spiel in dieser Art überhaupt schon klar ? ich selbst habe da meine Schwierigkeiten (aber das muss nichts heissen).


Beiträge: 53 | Registriert seit: Jan 2002  |  IP: gespeichert
Günther
Administrator
Benutzer # 2

Icon 7 erstellt am: 02. März 2002 18:13      Ansicht des Profils von Günther   Senden Sie eine eMail an Günther   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Original erstellt von Lothar:
als Eltern hat man es nicht so einfach. Da nimmt man sich etwas vor, und dann funkt jemand dazwischen...

tja, so ist das Leben
und das ist wohl auch gut so ...

Zitat:
Original erstellt von Lothar:
Nur kommt ein 5-jähriger denn mit einem Spiel in dieser Art überhaupt schon klar ?

Kriegsspiele und Autorennen mit 'nem 5-jährigen??? Also ich bin alles andere als ein Gegner von Computerspielen, aber in dem Alter wäre ein Waldspaziergang sicherlich sinnvoller


Beiträge: 1664 | Registriert seit: Jan 2001  |  IP: gespeichert
TnT
unregistriert


Icon 1 erstellt am: 02. März 2002 18:53            Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Original erstellt von Lothar:
Cd-rom


Technisch korrekt heissen die PS2-Medien DVD's

Zitat:

Meine Idee ist nun: es gibt ja auch Sachen zum Ausleihen. Denke da gibt es auch was vernünftiges wie Wickie oder Fußball.
Nur kommt ein 5-jähriger denn mit einem Spiel in dieser Art überhaupt schon klar ?


Klar, es gibt eine Menge Sportspiele wie die von EA Sports (FIFA 2002, NHL2002, NBA2002)
die relativ gewaltlos sind..
Die meisten sollten in einer Videothek auszuleihen sein...

Ich persönlich würde aber noch 1-2 Jahre warten bis ich dieses Geschenk überreiche!

------------------
You've been....thunderstruck!

[Dieser Beitrag wurde von TnT am 02.03.2002 editiert.]


IP: gespeichert
Dirk
Mitglied
Benutzer # 73

Icon 1 erstellt am: 02. März 2002 21:03      Ansicht des Profils von Dirk   Senden Sie eine eMail an Dirk   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Zu diesen EA Sports:
Unser Sohn ist 8 Jahre, ein riesen Fußball-Fan. Er hat zu Weihnachten von uns FIFA 2002 bekommen - er ist total begeister, wenn er könnte würde er permanent davor sitzen, aber da haben wir als Eltern noch die Kontrolle. Zum Spiel selber muß ich aber sagen, daß es für unserern Sohn an der Grenze ist. Er kennt noch lange nicht, was er mit diesem Spiel alles machen kann. Trotzdem finde ich das Spiel sehr realistisch, man hat bald den Eindruck man sitze selbst im Stadion.
Urteil: gut, aber erst ab 7 - 8 Jahre

Beiträge: 1462 | Registriert seit: Okt 2001  |  IP: gespeichert
Birgit
Mitglied
Benutzer # 4

Icon 14 erstellt am: 03. März 2002 11:51      Ansicht des Profils von Birgit     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Auch unsere Jungs sind total begeistert von FIFA 2002 (für Playstation 1).

Dann haben wir noch ein James-Bond-007-Spiel, da sind sie ganz verrückt drauf -
doch dieses ist nicht ganz so gewaltfrei, ab 12 Jahre.
Das ist erst mal wieder unter Verschluss, bis sie verständiger sind.

Lothar, ich würde dir auch einen Gang in die Videothek vorschlagen, z.b. nach Ründeroth neben der Tanzschule Kasel


Beiträge: 2995 | Registriert seit: Jan 2001  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)  
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1