Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Wiehler Ortschaften   » Drabenderhöher Forum   » Glory Gospel Singers in Drabenderhöhe

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!    
Autor Thema: Glory Gospel Singers in Drabenderhöhe
Birgit
Mitglied
Benutzer # 4

Icon 6 erstellt am: 28. Februar 2001 08:36      Ansicht des Profils von Birgit     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo, ihr Lieben !

Die Glory Gospel Singers aus Harlem, New York (USA) sind wieder in Drabenderhöhe, am
08. März um 20.00 Uhr in der Höher Kirche.

Das dürft ihr euch nicht entgehen lassen !!
Ich habe sie schon letztes Jahr erlebt, einfach Klasse, sie brachten die Zuhöhrer zum
Kochen...

Karten gibts im Ev.Gemeindehaus, D'höhe, Schreibwaren Haasbach und bei Blumen-Barf.

Viel Spaß !!


Beiträge: 2995 | Registriert seit: Jan 2001  |  IP: gespeichert
Tanja
Mitglied
Benutzer # 12

Icon 14 erstellt am: 28. Februar 2001 13:54      Ansicht des Profils von Tanja   Senden Sie eine eMail an Tanja   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Da kann ich dir nur recht geben. Die Glory Gospel Singers waren ja schon zweimal hier. Und ich war jedes mal begeistert. Ich werde am 8.3. auch da sein. Meine Karte habe ich mir schon gesichert.
Tanja

Beiträge: 11 | Registriert seit: Feb 2001  |  IP: gespeichert
Birgit
Mitglied
Benutzer # 4

Icon 10 erstellt am: 01. März 2001 08:10      Ansicht des Profils von Birgit     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Super Tanja,
dass sie dir auch gefallen, was
die aus ihren Stimmen herausholen, Wahnsinn...

Sag mal Tanja, ich glaube wir kennen uns auch, warst du mal im Kiga - Eulengruppe (damals war unser Daniel dort) ?
Was machst du jetzt ?

Viele Grüße Birgit


Beiträge: 2995 | Registriert seit: Jan 2001  |  IP: gespeichert
Tanja
Mitglied
Benutzer # 12

Icon 7 erstellt am: 01. März 2001 17:12      Ansicht des Profils von Tanja   Senden Sie eine eMail an Tanja   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ja hab ich, als Daniel das erste Jahr im Kindergarten war, und als er das letzte Jahr im Kindergarten war.

Letztes Jahr, habe ich meine Prüfung gemacht und jetzt arbeite ich in Marienberghausen im Kiga.
Schöne Grüße an Daniel falls er mich noch kennt.


Beiträge: 11 | Registriert seit: Feb 2001  |  IP: gespeichert
Birgit
Mitglied
Benutzer # 4

Icon 3 erstellt am: 07. März 2001 15:19      Ansicht des Profils von Birgit     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Mensch, ich kriege es diese Woche nicht auf die Reihe, leider kann ich mir den Auftritt nicht ansehen, bin am Donnerstag fast nur unterwegs. (Freitag hätte ich Zeit gehabt...)

Also, liebe Tanja, meine Bitte an Dich:
Berichte uns von den Glory-Gospel-Singers !!!
Vielleicht kann jemand auch ein paar Fotos
machen ?


Beiträge: 2995 | Registriert seit: Jan 2001  |  IP: gespeichert
Tanja
Mitglied
Benutzer # 12

Icon 1 erstellt am: 07. März 2001 16:41      Ansicht des Profils von Tanja   Senden Sie eine eMail an Tanja   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo Birgit!

Schade das du am Donnerstag nicht kommen kannst

Aber ich werde euch aufjedenfall wissen lassen, wie das Konzert war

Bis dann Tanja


Beiträge: 11 | Registriert seit: Feb 2001  |  IP: gespeichert
Tanja
Mitglied
Benutzer # 12

Icon 14 erstellt am: 09. März 2001 19:31      Ansicht des Profils von Tanja   Senden Sie eine eMail an Tanja   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Gestern war das Konzert von den Glory Gospel Singers in der Kirche.

Und wer nicht da war, der hat echt was verpasst.
Es war einfach nur toll.

Das Konzert fing um 20.00 Uhr an.
Es waren 5 glory Gospel Singers da. Letztes Jahr waren es glaube ich ein paar mehr.
Aber egal ob jetzt 5 oder mehr. Es ist immer wieder ein Elebnis. Was die aus ihren Stimmen rausholen, wahnsinn.

Die erste Hälfte des Konzertes, war die Stimmung noch sehr verhalten, was auch daran lag, das in der ersten Hälfte ruhigere Lieder gesungen wurden.

Aber nach der Pause gings dann los, keinen hielt es mehr auf seinen sitzen.

Also, sollten sie nächstes Jahr wiederkommen, kann ich nur jedem empfehlen, hinzugehen.

Karten hätte man auch gestern noch an der Abendkasse bekommen können, da nur die Hälfte der Karten im Vorverkauf weggegangen ist.

Grüße Tanja


Beiträge: 11 | Registriert seit: Feb 2001  |  IP: gespeichert
Birgit
Mitglied
Benutzer # 4

Icon 14 erstellt am: 09. März 2001 21:04      Ansicht des Profils von Birgit     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Oh, Tanja, ich schmilze dahin...

Danke für Deine Antwort, also nächstes Jahr halte ich mir diesen Abend frei, komme was wolle.

War eigentlich auch die Dicke mit den langen Fingernägeln wieder dabei ? Die war echt lustig.
Na, ja, was soll ich noch sagen...? (Mir sind jetzt die Worte ausgegangen)

[Dieser Beitrag wurde von Birgit am 09.03.2001 editiert.]


Beiträge: 2995 | Registriert seit: Jan 2001  |  IP: gespeichert
Birgit
Mitglied
Benutzer # 4

Icon 10 erstellt am: 11. Dezember 2001 08:20      Ansicht des Profils von Birgit     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 

"Gospel+" plus Kinder und Teenies:
Flammende Gospels für Ohr und Herz

Diese Art von Chorgesang ist auch für Kinder immer mehr im Kommen, wovon man sich in Eckenhagen überzeugen konnte:

http://rundschau-online.de/oberberg/2289275.html

Wäre das auch für Drabenderhöhe denkbar, solch einen Chor zu gründen ?
Meine Frage geht insbesondere auch an Regine Melzer, Chorleiterin der "Drabenderhöher Spatzen".


Beiträge: 2995 | Registriert seit: Jan 2001  |  IP: gespeichert
Regine
Mitglied
Benutzer # 83

Icon 1 erstellt am: 12. Dezember 2001 20:55      Ansicht des Profils von Regine   Senden Sie eine eMail an Regine   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Original erstellt von Birgit:


Wäre das auch für Drabenderhöhe denkbar, solch einen Chor zu gründen ?
Meine Frage geht insbesondere auch an Regine Melzer, Chorleiterin der "Drabenderhöher Spatzen".


Ich habe mir schon öfter Gedanken darüber gemacht in Drabenderhöhe die Lücke zwischen Kinder- und Erwachsenen-chor zu schließen.
Es tut mir immer sehr leid, wenn die Kinder die "Drabenderhöher Spatzen" verlassen, weil sie zu groß sind für einen Kinderchor.
Diese Kinder können dann sauber singen, möchten aber auch mal englisch und mehrstimmig singen, was im Kinderchor nicht möglich ist.
Ich könnte mir vorstellen, die musikalische Leitung eines Jugendchores (ab 5.Schuljahr)in Drabenderhöhe zu übernehmen. Mir fehlt leider im Moment noch die Zeit. Es ist ja nicht nur die Chorprobe. Die meiste Zeit kostet es einen Chor zu organisieren (Werbung, Termin e.t.c.).
Ich bleibe aber dran.....


Beiträge: 91 | Registriert seit: Nov 2001  |  IP: gespeichert
Birgit
Mitglied
Benutzer # 4

Icon 14 erstellt am: 13. Dezember 2001 08:16      Ansicht des Profils von Birgit     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Liebe Regine Melzer,
das freut mich zu hören Gibt es denn nicht noch eine(n) Chorleiter(in), der/die
Kapazitäten frei hätte ? oder vielleicht unterstützend mitwirken könnte ?

Unser jüngster Sohn hätte jedenfalls Interesse, bei solch einem Chor mitzumachen


Beiträge: 2995 | Registriert seit: Jan 2001  |  IP: gespeichert
Regine
Mitglied
Benutzer # 83

Icon 3 erstellt am: 13. Dezember 2001 10:23      Ansicht des Profils von Regine   Senden Sie eine eMail an Regine   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
[QUOTE]Original erstellt von Birgit:
[B]Gibt es denn nicht noch eine(n) Chorleiter(in), der/die
Kapazitäten frei hätte ? oder vielleicht unterstützend mitwirken könnte ?


Ich kenne leider keine(n) geeignete(n) Chorleiter(in), der (die) noch Kapazität frei hat.
Ich bin auch schon von, bereits bestehenden, Jugendchören angesprochen worden, die musikalische Leitung zu übernehmen. Habe natürlich abgesagt und bin bemüht in Drabenderhöhe einen Jugendchor zu gründen.
Ich hoffe auf weitere Zusammenarbeit mit Christian Orben (ehemaliger Schüler und "Drabenderhöher Spatz"), der sich zu einem sehr guten Musiker entwickelt hat. Im Moment macht er auch eine Ausbildung als Chorleiter. Christian hilft mir auch öfter beim Frauenchor mit Klavierbegleitung aus.
Wir werden gemeinsam überlegen.

------------------
RM

[Dieser Beitrag wurde von Regine Melzer am 14.12.2001 editiert.]


Beiträge: 91 | Registriert seit: Nov 2001  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)  
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1