Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Wiehler Ortschaften   » Bielsteiner Forum   » Neue Heimat Bielstein?

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!    
Autor Thema: Neue Heimat Bielstein?
Tassilo
Mitglied
Benutzer # 1809

Icon 5 erstellt am: 08. Juli 2007 10:55      Ansicht des Profils von Tassilo     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo Bielsteiner, hallo Wiehler.

Wir, das sind meine Frau und mein 1.5 Jahre alter Sohn, haben uns gestern ein Haus in Bielstein angesehen und ich muss sagen, wir waren begeistert. Massig Wald, Kühe und Schafe am Haus, das Haus auch sehr schön und in der Miete nicht teurer als unsere 4 Zimmer-Wohnung hier in Hürth bei Köln.
Nun habe ich hier im Forum allerdings so manches gelesen, was uns am Schein zweifeln lässt. Wir wollen nicht nur raus in ländlichere Gefilde, um mehr für unsere Miete zu erhalten, sondern denken hier in erster Linie an unseren Sohn. In Köln und dessen Schulen geht es nicht mehr allzu fein zu, die Kids greifen immer früher zu Drogen, Gewalt ist an der Tagesordnung und Konsum eine Religion, die jede bisher dagewesene an Reiz zu übertreffen scheint.
Dann aber hier im Forum ähnliches über Bielstein, zugegebenermaßen in recht alten Beiträgen. Aggression, Suff, rechte Gruppierungen, alles nicht unbedingt, was ich in der Zukunft des kleinen und noch so gänzlich lieben und unverdorbenen Menschens sehen will.
Wie siehts da aus? Waren das überzogene Empfindungen einzelner, die Pech hatten? Hat sich das alles inzwischen vielleicht wieder gelegt? Was meint Ihr, ist Bielstein eine gute Heimat für ein heranwachsendes Kind? Natürlich erstreckt sich das später auch auf Wiehl, je älter sie werden, umso mehr wollen sie raus, dahin, wo was los ist…
Freue mich über jeden Beitrag und jede Entscheidungshilfe.

Beste Grüße aus Hürth,
Tassilo

Beiträge: 12 | Registriert seit: Jul 2007  |  IP: gespeichert
Birgit
Mitglied
Benutzer # 4

Icon 1 erstellt am: 08. Juli 2007 12:08      Ansicht des Profils von Birgit     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Original erstellt von Tassilo:
... Was meint Ihr, ist Bielstein eine gute Heimat für ein heranwachsendes Kind? Natürlich erstreckt sich das später auch auf Wiehl, je älter sie werden, umso mehr wollen sie raus, dahin, wo was los ist…
Freue mich über jeden Beitrag und jede Entscheidungshilfe.

Beste Grüße aus Hürth,
Tassilo

Hallo Tassilo, willkommen in den Wiehler Foren [Lächeln]

Mach dir keine zu großen Sorgen, die hiesigen Probleme sind mit Kölner Verhältnissen nicht zu vergleichen. Hier bei uns geht es noch einigermaßen human zu.

Ich kann das deshalb so sagen, weil ich in Köln arbeite, früher in Kalk, jetzt in Holweide. [Lächeln]

Beiträge: 2995 | Registriert seit: Jan 2001  |  IP: gespeichert
alf
Mitglied
Benutzer # 1075

Icon 1 erstellt am: 08. Juli 2007 17:28      Ansicht des Profils von alf     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
ich denke auch wie birgit. da wir hier auf dem land die angesprochenen probleme nicht in den maßen wie sie "städter" kennen, wird es logischerweise stärker kritisiert da es (noch) nicht zur normalität gehört. ich denke das eure entscheidung richtig sein wird. seit willkommen bei den sturen oberbergern. [Winken] [Breites Grinsen]
Beiträge: 96 | Registriert seit: Feb 2005  |  IP: gespeichert
Miss_Sunflower
Mitglied
Benutzer # 298

Icon 1 erstellt am: 08. Juli 2007 18:35      Ansicht des Profils von Miss_Sunflower   Senden Sie eine eMail an Miss_Sunflower   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
da muss ich mich anschließen.
Wenn ich überlege, was es für Grüchte über das Gymnasium gab, bevor ich drauf ging...An Drogen ahbe ich nur den "leichteren" Stoff mitbekommen (soll keine Verharmlosung sein, aber ich habe nur vom Kiffen mitbekommen, nix hartes) und "Schlägereien" gabs vielelicht 2-3 im Halbjahr, was aber ehrer gekäbbel unter den jüngeren Schlülern war. Absolut nicht vergleichbar mit Großstädten oder anderen sozialen Brennpunkten.
Ich fand Bielstein früher schöner, als der Dorfkern noch belebt war (Edeka, etc.), aber ich denke auch jetzt lässt es sich immer noch gut dort leben! Die Busverbindungen sind auch recht gut (im Gegensatz zu andern Dörfern) und man bekommt eigentlich auch alles was man braucht (außer vielleicth KLamotten etc.).
Ich hoffe ihr werdet fündig und habt ein schönes Leben hier! [Lächeln]

Beiträge: 341 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
hansi
Neues Mitglied
Benutzer # 1252

Icon 1 erstellt am: 11. Juli 2007 10:59      Ansicht des Profils von hansi   Senden Sie eine eMail an hansi   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
naja, pack gibt es ja überall, man betrachte nur die typen, die sich jetzt immer in drabenderhöhe beim (jetzt leeren) dornseifer treffen und sich ultracool vorkommen, wenn sie die leeren bierflaschen vor die Wand werfen....alles nur heisse luft und von der polizei auch längst unter beobachtung. so ähnlich wird es sicher in Bielstein und Wiehl auch sein, von daher mach dir keinen kopp und zieh her.

mit köln ist das alles nicht vergleichbar, spreche auch aus erfahrung, da ich früher in bocklemünd gewohnt habe und nun im oberbergischen wohne und öfters mal in brächen bin.

[ 11. Juli 2007, 11:00: Beitrag editiert von: hansi ]

Beiträge: 4 | Registriert seit: Okt 2005  |  IP: gespeichert
Kassandra
Mitglied
Benutzer # 142

Icon 1 erstellt am: 11. Juli 2007 20:57      Ansicht des Profils von Kassandra     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Tassilo,
es spricht doch für Wiehl und seine Bewohner, dass ihr hier mit soviel Zuspruch bedacht werdet und jetzt schon zu spüren bekommt, ihr seid hier willkommen.
Natürlich ist das nur ein kleiner Kreis, der sich an dieser Willkommenstour beteiligt, aber ich bin davon überzeugt, sie meinen es Ernst.

Landschaftlich hat Wiehl sehr viel zu bieten, aber auch die wirtschaftliche Versorgung, Kindergärten, Schulformen unterschiedlichster Art sind erwähnenswert. Ganz beachtlich sind häufige kulturelle Veranstaltungen, Jazz-Tage etc.

Trotz ihrer rund 27.000 Einwohner ist Wiehl die Stadt geblieben, die stolz darauf ist, aus eigentlich 50 Dörfern zu bestehen, in denen - ich wüsste keine Ausnahme - gute, nachbarschaftlich - dörflich Verhältnisse bestehen. Auseinandersetzungen mit Migranten, Flüchtlingen etc. gibt es nicht.

Das Bemühen der Kommune, Wiehl lebenswürdig und liebenswürdig zu gestalten, ist von Jahr zu Jahr intensiver geworden und ist auf manchen Gebieten beispielhaft.

Ich kann von meiner Familie nur sagen, wir lieben Wiehl und fühlen uns dem Geschehen hier eng verbunden. Wir haben vor mehr als 30 Jahren hier ein Zuhause gefunden, wie wir es uns kaum erhoffen konnten.

Nun zu dem Gewaltpotential in unserer Stadt.
Es ist schlecht zu beurteilen, was ist wo schlimmer, aber mit Sicherheit liegen Streitereien, Gewaltanwendung und sonstige Kloppereien weit unter dem Durchschnitt.

Von den Schulen hört man sehr selten etwas über Ausschreitungen.Ganz sicher wird hier irgendwo gedealt, wo genau weiß ich nicht, aber die Polizei ist im allgemeinen gut orientiert.

Ihr wundert euch, warum ich mich so vehement für unsere Stadt einsetze. Glaubt mir, ich habe meine Gründe dafür, weil ich einige Jahrzehnte an der Entwicklung Wiehls teilnehmen durfte.

Ich hoffe, ihr gehört bald zu uns.
Solltet ihr mehr Informationen von mir wollen, kann ich sie vermitteln oder auch selbst noch einiges beitragen . Mail genügt.

[ 11. Juli 2007, 21:06: Beitrag editiert von: Kassandra ]

Beiträge: 973 | Registriert seit: Mrz 2002  |  IP: gespeichert
Veltins_Sammler
Neues Mitglied
Benutzer # 1820

Icon 6 erstellt am: 16. Juli 2007 13:00      Ansicht des Profils von Veltins_Sammler   Senden Sie eine eMail an Veltins_Sammler   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
bübübü
1. wir hocken nicht mehr vorm torni.
2. ohohoh
3. mjo üch güb dür
4. wat weiß ich
5. ja aber Die kleine Fee

Beiträge: 1 | Registriert seit: Jul 2007  |  IP: gespeichert
Tassilo
Mitglied
Benutzer # 1809

Icon 14 erstellt am: 19. Juli 2007 00:55      Ansicht des Profils von Tassilo     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo, Wiehler.

Vielen Dank für Eure zahlreichen und freundlichen Antworten. Wir haben richtig Lust bekommen, auch Wiehler zu werden und seine Bewohner einmal näher kennenzulernen.
Leider hat das mit dem Häuschen in Bielstein dann doch nicht geklappt und so sind wir weiterhin auf der Suche nach einem neuen Zuhause für uns vier (mit Hund Fly).
Vielleicht hat von Euch ja jemand einen Tipp, etwas gehört oder eine gute Quelle zur Hand. Wir schauen schon jeden Mittwoch in die Online-Ausgabe des Anzeigen-Echos, aber bisher war noch nicht wieder etwas passendes in oder um Wiehl dabei.

Vielen Dank noch einmal und liebe Grüße (noch) aus Hürth,
Tassilo, Sibylle, Noah & Fly

Beiträge: 12 | Registriert seit: Jul 2007  |  IP: gespeichert
Kassandra
Mitglied
Benutzer # 142

Icon 1 erstellt am: 19. Juli 2007 18:35      Ansicht des Profils von Kassandra     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo Tassilo,
es ist bedauerlich, dass es mit dem Haus in Bielstein nicht geklappt hat. Aber es ist noch nicht aller Tage Abend.

Das Anzeigen-Echo hat meistens doch einiges zu bieten.
Am einfachsten wäre es, wenn du dich mit der Immobilienabteilung der Sparkasse Wiehl oder der Raiffeisenbank Wiehl in Verbindung setztest.
Ich kann mir einfach nicht denken, dass ihr nicht das Gewünschte finden könntet.

Ich halte mal Ohren und Augen auf, und falls ich etwas erfahren sollte, melde ich mich.

Beiträge: 973 | Registriert seit: Mrz 2002  |  IP: gespeichert
Tassilo
Mitglied
Benutzer # 1809

Icon 10 erstellt am: 22. Juli 2007 21:16      Ansicht des Profils von Tassilo     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Vielen Dank, Kassandra.

Wir haben uns nun noch manch anderes angesehen (Gummersbach, Windecker Ländchen…), aber am besten gefallen hat es uns weiterhin in und um Wiehl. Die tolle Anbindung, die Natur, die Einkaufsmöglichkeiten und vor allem die vielen, vielen Kinder sind genau das, was wir suchen. Das eine oder andere haben wir andernorts gefunden, nicht jedoch alles so vereint wie in Bielstein.
Wenn Ihr hier etwas hört, würden wir uns freuen, davon zu hören. Wir schauen uns weiter im "Echo" um und geben wohl auch einmal eine Gesuchsanzeige auf.
Da sollte sich doch was machen lassen.

Vielen Dank, liebe Grüße und hoffentlich bis bald einmal,
Tassilo & Familie

Beiträge: 12 | Registriert seit: Jul 2007  |  IP: gespeichert
Kassandra
Mitglied
Benutzer # 142

Icon 1 erstellt am: 23. Juli 2007 00:10      Ansicht des Profils von Kassandra     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ich wünsche euch viel Glück und hoffe, in dir oder euch, bald einen ständigen Gast auf der Wiehler Homepage oder auch im "Mini" zu haben.
Ich bin übrigens auch der Meinung, dass eine Anzeige von euch hilfreich sein könnte.

Viel Glück

[ 23. Juli 2007, 00:11: Beitrag editiert von: Kassandra ]

Beiträge: 973 | Registriert seit: Mrz 2002  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)  
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1