Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Wiehler Ortschaften   » Bielsteiner Forum   » neues Lehrerzimmer der Realschule Bielstein

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!    
Autor Thema: neues Lehrerzimmer der Realschule Bielstein
xsunnygirlx
Neues Mitglied
Benutzer # 1719

Icon 13 erstellt am: 05. April 2007 18:32      Ansicht des Profils von xsunnygirlx   Senden Sie eine eMail an xsunnygirlx   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Jetzt in den Osterferien wird das neue Lehrerzimmer der Realschule Bielstein fertig gestellt...naja...
ich finde das nicht besonders toll,da die Schule andere Dinge dringender benötigt, z.B könnten einige Klassenräume aufgebessert werden und über den Bau von Schließfächern wurde auch schon geredet...dies wäre gewiss eine Erleichterung für die Schüler...stattdessen sollen ab dem nächsten Schuljahr Lehrerräume eingeführt werden...die Schüler haben dann keinen eigenen Klassenraum mehr und müssen jede Stunde wandern...dafür sollen die Schulbücher in den Lehrerräumen untergebracht werden... [Boah!]
ich jedenfalls finde eigene Klassenräume noch am besten... [Schüchtern]

Beiträge: 3 | Registriert seit: Apr 2007  |  IP: gespeichert
terry_mccann
Mitglied
Benutzer # 818

Icon 1 erstellt am: 07. April 2007 14:54      Ansicht des Profils von terry_mccann   Senden Sie eine eMail an terry_mccann   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Unbedingt, da hast Du recht. Sowas bescheuertes, jede Stunde alles zusammenpacken und weiterziehen. Typisch Stadt Wiehl...
Beiträge: 858 | Registriert seit: Dez 2003  |  IP: gespeichert
xsunnygirlx
Neues Mitglied
Benutzer # 1719

Icon 1 erstellt am: 07. April 2007 19:40      Ansicht des Profils von xsunnygirlx   Senden Sie eine eMail an xsunnygirlx   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
ja...das ist viel zu umständlich....und das ganze gedrängel...wenn dann jede klasse woanders hin muss!!! [Schüchtern]
Beiträge: 3 | Registriert seit: Apr 2007  |  IP: gespeichert
Günther
Administrator
Benutzer # 2

Icon 1 erstellt am: 10. April 2007 11:25      Ansicht des Profils von Günther   Senden Sie eine eMail an Günther   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
ist das denn tatsächlich so schlimm? immerhin muss man dann ja die schweren schulbücher nicht immer mit sich rumschleppen, ist doch auch ganz schön, oder?
Beiträge: 1664 | Registriert seit: Jan 2001  |  IP: gespeichert
Kalimshen
Mitglied
Benutzer # 370

Icon 1 erstellt am: 10. April 2007 14:12      Ansicht des Profils von Kalimshen     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Also ich finde das umziehen zwischen den Stunden gar nicht so schlimm. Am Gymnasium muss man ab der 11. Stufe fast jede Stunde den Raum wechseln, und manchmal is man froh, wenn man in einem Raum nich sitzen bleiben muss
Beiträge: 1498 | Registriert seit: Nov 2002  |  IP: gespeichert
xsunnygirlx
Neues Mitglied
Benutzer # 1719

Icon 1 erstellt am: 10. April 2007 19:36      Ansicht des Profils von xsunnygirlx   Senden Sie eine eMail an xsunnygirlx   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
also erst mal zu günther....
ja die bücher können wir zum teil in den räumen lassen...aber da in diese räume dann auch andere klassen kommen,müssen wir doppelt drauf aufpassen...und die lehrer achten am ende des schuljahres noch mehr,ob die bücher beschädigt sind....
und jetzt zu kalimshen:
ja wir wechseln auch manchmal die räume...aber jetzt müssen ja alle klassen jede stunde die räume wechseln...das wird ein gedrängel werden...und ich finde auch eigene klassenräume besser,denn dadurch wird ja auch die klassengemeinschaft gestärkt...

Beiträge: 3 | Registriert seit: Apr 2007  |  IP: gespeichert
Miss_Sunflower
Mitglied
Benutzer # 298

Icon 1 erstellt am: 10. April 2007 21:20      Ansicht des Profils von Miss_Sunflower   Senden Sie eine eMail an Miss_Sunflower   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
wartet mal abt, bis ihr in die uni kommt .. da müsst ihr von Ort a nach Ort z laufen/mim Bus fahren und das innerhalb ner viertel std... da können dann auch mal Kilometer zwischen liegen! [Lächeln] [Winken]

Nein, einerseits stimmt es schon.... viel gedränge auf den treppen, denn jeder will ja rechtzeitig irgendwo in nem anderen raum ankommen...andererseits seht es mal mit freude...die stunde beginnt ggf. etwas später und ist somit früher rum! [Lächeln]
Aber in KLassenräumen konnte man sich schon immer so gut einrichten, da war "steriles" Lehrerzimmer vorhanden. Gerade in der Mittel- und Unterstufe finde ich das doch noch besser. Da bekommt man wenigstens ein bisschen ein "Heimatgefühl" und kan nsich die Klasse noch nach belieben gestalten. So musst du von einem Raum, in dem nur Karten hängen, in den nächsten, wo evtl. englische Plakate hängen etc. Kann nützlich sein, aber muss nicht.

Alles hat seine Vor- und Nachteile! So ist das leider im Leben!

Beiträge: 341 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Kassandra
Mitglied
Benutzer # 142

Icon 1 erstellt am: 10. April 2007 23:28      Ansicht des Profils von Kassandra     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
wer von euch Klagenden weiß nicht, dass man für sehr wenig Geld ein Schließfach mieten kann? Wenn ich richtig unterrichtet bin, kostet das 25 € im Jahr.
Beiträge: 973 | Registriert seit: Mrz 2002  |  IP: gespeichert
terry_mccann
Mitglied
Benutzer # 818

Icon 1 erstellt am: 18. April 2007 20:32      Ansicht des Profils von terry_mccann   Senden Sie eine eMail an terry_mccann   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Schliessfach? Das heisst für die Jungs Mädels dann nicht nur, zwischen den Stunden hin und her zu rennen, sondern dann auch noch jedesmal einen Umweg über das Schliessfach zu machen. Ob das so der Bringer ist? Isch waaass net... ;-)

Gruss Marco

Beiträge: 858 | Registriert seit: Dez 2003  |  IP: gespeichert
Birgit
Mitglied
Benutzer # 4

Icon 1 erstellt am: 18. April 2007 22:15      Ansicht des Profils von Birgit     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ich halte es auch für problematisch, dass auf relativ engem Raum stündlich sämtliche Schüler durchs Gebäude laufen, um ihren nächsten Unterrichtsraum aufzusuchen... Da wird es sicherlich einige Verzögerungen mit dem Unterrichtsbeginn geben.
Vielleicht gibt es ja eine Laufrichtung oder Kreisverkehre, damit Staus vermieden werden können [Winken]

Beiträge: 2995 | Registriert seit: Jan 2001  |  IP: gespeichert
Kassandra
Mitglied
Benutzer # 142

Icon 1 erstellt am: 18. April 2007 22:43      Ansicht des Profils von Kassandra     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ich gehe doch davon aus, dass Schule und Rathaus einen halbwegs vernünftigen Plan aufgestellt haben, wie was laufen soll. Für so wirklichkeitsfremd halte ich weder die eine noch das andere. Mir scheint das alles zu einseitig zu sein.
Übrigens, ich kann mich noch darauf besinnen, dass es geheißen hat, Schließfächer seien vielfach im Gespräch gewesen, aber bisher noch nicht realisiert.

So Pauschalurteile finde ich schlimm, vor allem, wenn man etwas befürchtet, was sich erst einspielen muss.

Was sagen Lehrer und Schulleiter zu dieser Kritik, oder habt ihr nicht den Mut, sie konkret darauf anzusprechen?

Beiträge: 973 | Registriert seit: Mrz 2002  |  IP: gespeichert
Günther
Administrator
Benutzer # 2

Icon 1 erstellt am: 19. April 2007 09:37      Ansicht des Profils von Günther   Senden Sie eine eMail an Günther   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Original erstellt von Kassandra:
Was sagen Lehrer und Schulleiter zu dieser Kritik, oder habt ihr nicht den Mut, sie konkret darauf anzusprechen?

Man könnte auch sagen: Lehrer und Schulleiter könnten sich ja auch hier zu der Kritik äußern, oder haben sie nicht den Mut dazu? [Winken]
Beiträge: 1664 | Registriert seit: Jan 2001  |  IP: gespeichert
terry_mccann
Mitglied
Benutzer # 818

Icon 1 erstellt am: 19. April 2007 16:51      Ansicht des Profils von terry_mccann   Senden Sie eine eMail an terry_mccann   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Original erstellt von Kassandra:
So Pauschalurteile finde ich schlimm, vor allem, wenn man etwas befürchtet, was sich erst einspielen muss.

Du hast sicher recht, wenn Du sagst, dass sich sowas erst einspielen muss. Aber so pauschal finde ich mein Urteil nicht, da es sich um einen einfach nachzuvollziehenden Vorgang handelt, mit dem ja jeder aus seiner eigenen Schulzeit noch so seine Erfahrungen hat.

Man könnte zum Beispiel die Sache so verteilen, dass man die einzelnen Jahrgänge jeweils 10 Minuten in den Anfangszeiten der Stunden verschiebt, aber dann passt es wieder mit den Bussen nicht...usw usw.

Leute, lasst es einfach, wie es ist, bei festen Klassenräumen. Das hat sich über Jahre bewährt...

;-)

Beiträge: 858 | Registriert seit: Dez 2003  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)  
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1