Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Sonstiges   » DSL für Wiehl   » Umfrage Beteiligung DSL Ausbaukosten

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!    
Autor Thema: Umfrage Beteiligung DSL Ausbaukosten
NeuBüttinghauser
Mitglied
Benutzer # 2348

Icon 1 erstellt am: 11. August 2011 14:23      Ansicht des Profils von NeuBüttinghauser     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo zusammen,

da es gerade in Richtung Gemeindegrenze Reichshof noch etliche Wiehler Orte ohne schnelles Internet gibt würde ich gerne wissen ob Ihr als Nutzer bereit sein würdet euch zu einem gewissen Anteil an den Ausbaukosten des DSL Netzes zu beteiligen.

Bitte postet wie folgt:

Ja, ich bin bereit mich an den Kosten zu beteiligen

Nein, ich bin nicht bereit mich an den Kosten zu beteiligen

Sofern mit Ja gestimmt:

Ich bin bereit XX € zu zahlen


[ 11. August 2011, 14:24: Beitrag editiert von: NeuBüttinghauser ]

Beiträge: 86 | Registriert seit: Apr 2011  |  IP: gespeichert
NeuBüttinghauser
Mitglied
Benutzer # 2348

Icon 1 erstellt am: 11. August 2011 14:24      Ansicht des Profils von NeuBüttinghauser     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ja ich bin bereit Kosten zu tragen

Ich bin bereit bis zu 250 € als Beitrag zu leisten

Beiträge: 86 | Registriert seit: Apr 2011  |  IP: gespeichert
peter21371
Mitglied
Benutzer # 291

Icon 1 erstellt am: 11. August 2011 17:49      Ansicht des Profils von peter21371     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ja ich bin bereit Kosten zu tragen

Ich bin bereit bis zu 200 € als Beitrag zu leisten

Standort: Brächen

[ 11. August 2011, 17:50: Beitrag editiert von: peter21371 ]

Beiträge: 185 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Herbert
Mitglied
Benutzer # 2017

Icon 1 erstellt am: 29. November 2011 14:21      Ansicht des Profils von Herbert   Senden Sie eine eMail an Herbert   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ja ich bin bereit Kosten zu tragen

Ich bin bereit bis zu 250 € als Beitrag zu leisten

Standort: Oberwiehl

Beiträge: 15 | Registriert seit: Mrz 2008  |  IP: gespeichert
NeuBüttinghauser
Mitglied
Benutzer # 2348

Icon 1 erstellt am: 06. Dezember 2011 16:16      Ansicht des Profils von NeuBüttinghauser     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Das wären dann schonmal 700 € die wir beisteuern würden sofern die Stadt Wiehl nur mal endlich aus den Puschen käme. Ich habe echt keine Ahnung wie oft ich den hohen Herren aus dem Rathaus diesen Vorschlag unterbreitet habe und jedesmal wurde es aufs neue mit einer inhaltslosen Aussage abgetan, ich wollte erst Argument schreiben aber das wäre viel zu hoch gegriffen gewesen^^.
Beiträge: 86 | Registriert seit: Apr 2011  |  IP: gespeichert
NeuBüttinghauser
Mitglied
Benutzer # 2348

Icon 1 erstellt am: 04. Juni 2012 08:51      Ansicht des Profils von NeuBüttinghauser     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Angfurten und Dreisbach dürfen je Haushaltsanschluss einen Beitrag von 50 € zahlen, den Rest übernimmt die Stadt Wiehl beim DSL Ausbau.

Da dürfte sowas wie ein "Präzedenzfall" sein womit ich gut leben könnte

[ 04. Juni 2012, 08:52: Beitrag editiert von: NeuBüttinghauser ]

Beiträge: 86 | Registriert seit: Apr 2011  |  IP: gespeichert
LteSpezilist
Neues Mitglied
Benutzer # 2414

Icon 1 erstellt am: 10. Juli 2012 20:17      Ansicht des Profils von LteSpezilist     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo zusammen,

in eurer gemeinde bzw. an eurem Standort ist jetzt auch LTE verfügbar dafür muss sich keiner von euch an den Kosten für den Ausbau beteiligen!!!

Ihr könnt mit einer leitung mit bis zu 21,6 Mbit Surfen und kostenlos ins deutsche Festnetz Telefonieren für aktuell 37,49€ monatlich. In dem Preis ist auch ein neues W-Lan Modem mit enthalten.

Wenn Ihr einen kostenlosen Verfügbarkeitscheck direkt vor Ort wünscht könnt Ihr euch gerne bei mir melden, dann können wir gemeinsam das LTE vor Ort messen und testen.

MfG

LteSpezialist

Beiträge: 2 | Registriert seit: Jul 2012  |  IP: gespeichert
NeuBüttinghauser
Mitglied
Benutzer # 2348

Icon 1 erstellt am: 11. Juli 2012 09:27      Ansicht des Profils von NeuBüttinghauser     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Lieber LTE Spezi,

dann bitte ich um Beantwortung folgender Fragen:

- Wann fällt der Hinweis in den Verträgen das ab 15 GB Volumen (21er Vertrag) eine Drosselung einsetzt ? (Mir ist bekannt das VF aktuell noch nicht drosselt aber es "bald" kommen soll)

- Wie regelt VF zukünftig das in den Abendstunden die Downloadrate stabil bei bis zu 21 Mbit bleibt, aktuell fällt diese oft auf unter 3 Mbit ?

Sobald diese beiden Punkte klar sind würde ich LTE als vollwertigen DSL Ersatz ansehen, sollte hier (wie ich zumindest erwarte) keine vernünftige Aussage zu folgen bleibt LTE für mich nur eine Übergangslösung bis der Ausbau bei uns erfolgt ist.

Ich würde jeden 3 Mbit Festnetzanschluss eines 21 Mbit LTE Anschlusses vorziehen.

Gründe sind:

- besserer Ping
- keine Witterungseinflüsse
- kein Shared Medium
- geringere Kosten

[ 11. Juli 2012, 09:27: Beitrag editiert von: NeuBüttinghauser ]

Beiträge: 86 | Registriert seit: Apr 2011  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)  
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1