Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Sonstiges   » DSL für Wiehl   » DSL in Büttinghausen (Seite 4)

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!  
Seiten: 1  2  3  4  5  6 
 
Autor Thema: DSL in Büttinghausen
NeuBüttinghauser
Mitglied
Benutzer # 2348

Icon 1 erstellt am: 25. Januar 2013 11:29      Ansicht des Profils von NeuBüttinghauser     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
IM Bereich Oberwiehl muss O2 einen neuen Mobilfunkmasten in Betrieb genommen haben. Seit ein paar Tagen habe ich HSDPA als Anzeige in meinem Handy statt der bisher üblichen Edge Geschwindigkeit.

Ping ca. 120 ms
Down: 3 Mbit
Up: 1,5 Mbit

Beiträge: 86 | Registriert seit: Apr 2011  |  IP: gespeichert
woupi
Mitglied
Benutzer # 1315

Icon 1 erstellt am: 26. Januar 2013 19:39      Ansicht des Profils von woupi   Senden Sie eine eMail an woupi   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo,

ich häng mich gerade mal daran.
Ich habe vor 5 Jahren schonmal, mit einem Nachbars Sohn, versucht was auf die Beine zustellen und zwar für den Bereich Heckelsiefen, was ja direkt neben Scheid liegt.
Damals sind wir, trotz Unterschriftenaktion, Bürgermeister usw, nicht wirklich weiter gekommen.
Zu der Zeit hatten wir allerdings auch nur ISDN.
Durch die Aktion habe ich einen Telekommitarbeiter in Bayern kennen gelernt, der schlußendlich bei uns für DSL light gesorgt hat.
Mittlerweile ist selbst damit ja leider nichts mehr anzufangen.
Jetzt habe ich seit letztem Jahr, dank eigeninitiative und versuchen mit Antennen, VF LTE 21000er. Das ist schon super aber wegen der Begrenzung leider auch keine Alternative auf Dauer. Meine Kinder 16 und 18 und ich am Studieren, da geht schon was drauf.
Daher bin ich schon wieder auf der suche, und dabei schließlich auf diesen Tread gelandet.

Nun wurde davon gesprochen das sich Scheid Hoffnung machen darf. Meine Frage wäre, darf sich Heckelsiefen dann auch Hoffnung machen? Und wenn ja bekommen alle automatisch Post oder sollte man da erst nochmal irgendwo anrufen/schreiben?

Für eine Antwort wäre ich sehr Dankbar
mfg
woupi

[ 26. Januar 2013, 19:42: Beitrag editiert von: woupi ]

Beiträge: 30 | Registriert seit: Jan 2006  |  IP: gespeichert
NeuBüttinghauser
Mitglied
Benutzer # 2348

Icon 1 erstellt am: 27. Januar 2013 22:29      Ansicht des Profils von NeuBüttinghauser     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo Woupi,

ich gehe davon aus das Ihr Vorwahl 02296 habt. Da das Signal für diese Vorwahl aus Brüchermühle kommt werdet ihr sicherlich davon profitieren.

Aber die Stadt Wiehl zu kontaktieren kann sicher nicht schaden, auch die lokalen Parteien anzusprechen ist sicher hilfreich

Beiträge: 86 | Registriert seit: Apr 2011  |  IP: gespeichert
woupi
Mitglied
Benutzer # 1315

Icon 1 erstellt am: 30. Januar 2013 09:42      Ansicht des Profils von woupi   Senden Sie eine eMail an woupi   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Danke werde ich mal machen und ja wir haben 02296 als Vorwahl.

mfg
woupi

Beiträge: 30 | Registriert seit: Jan 2006  |  IP: gespeichert
woupi
Mitglied
Benutzer # 1315

Icon 1 erstellt am: 01. Februar 2013 15:48      Ansicht des Profils von woupi   Senden Sie eine eMail an woupi   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo,

ich bin's nochmal. Weiß einer an wenn man sich genau bei der Stadt wenden muss?
Ist besser man weiß das schon vorher, sonst wird man nur von einem zum anderen verbunden.

Und weiß einer wann die Schreiben der Stadt raus gehen, wenn ich das richtig verstanden habe müssten wir ja dann eins bekommen.

mfg
woupi

Beiträge: 30 | Registriert seit: Jan 2006  |  IP: gespeichert
NeuBüttinghauser
Mitglied
Benutzer # 2348

Icon 1 erstellt am: 01. Februar 2013 21:03      Ansicht des Profils von NeuBüttinghauser     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Also ich hab damals einfach info(at)wiehl.de mein Herz ausgeschüttet, hab dann eine Antwort bekommen und damit die weitere Kommunikation geführt.

Wann die schreiben hoffentlich raus gehen, keine Ahnung. Ich hatte auch gehofft diese wären schon unterwegs aber erhalten habe ich bisher keines [Enttäscht]

Beiträge: 86 | Registriert seit: Apr 2011  |  IP: gespeichert
woupi
Mitglied
Benutzer # 1315

Icon 1 erstellt am: 03. Februar 2013 19:31      Ansicht des Profils von woupi   Senden Sie eine eMail an woupi   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ok, dann werde ich da morgen mal ne Mail hinsenden.

Danke

Beiträge: 30 | Registriert seit: Jan 2006  |  IP: gespeichert
woupi
Mitglied
Benutzer # 1315

Icon 1 erstellt am: 13. Februar 2013 14:37      Ansicht des Profils von woupi   Senden Sie eine eMail an woupi   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
wollte mich nur noch mal kurz melden und den Stand durchgeben.
Also Mail habe ich geschrieben und auch umgehend eine Antwort bekommen, mit der Aussage das man die Fördergelder beantragen möchte und vorher, wie hier auch bereits geschrieben, die möglichen Kunden nochmal anschreibt, ausserdem hat er mir bestätigt das die Gustav-Friedrich-Siedlung zu diesem Gebiet dazu gehört.

Meine Vermutung ist aber, kennen den Öffentlichen Dienst und die Verfahren zur Genehmigungen etwas, das dass dieses Jahr nichts wird mit dem Ausbau.

Aber lassen wir uns mal überraschen.

mfg
woupi

[ 13. Februar 2013, 14:39: Beitrag editiert von: woupi ]

Beiträge: 30 | Registriert seit: Jan 2006  |  IP: gespeichert
NeuBüttinghauser
Mitglied
Benutzer # 2348

Icon 1 erstellt am: 13. Februar 2013 15:45      Ansicht des Profils von NeuBüttinghauser     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hauptsache ist doch das die Stadt wirklich merkt es sind nicht immer nur die gleichen "Deppen" sind die nach schnellem Netz schreien sondern es wirklich viele betrifft die sich mit 384kbit nicht mehr zufrieden geben.

Schön für mich ist außerdem das die bisher hier genannten Infos auch mal von jemand anders bestätigt werden.

Beiträge: 86 | Registriert seit: Apr 2011  |  IP: gespeichert
woupi
Mitglied
Benutzer # 1315

Icon 1 erstellt am: 15. Februar 2013 10:35      Ansicht des Profils von woupi   Senden Sie eine eMail an woupi   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ja da hast Du vollkommen Recht.
Es müssten sich mehr bei der Stadt melden. Wir hoffen einfach mal dass dann auch bald das Schreiben kommt. Ich werde dann hier noch mal rumlaufen und die Leute ansprechen damit die dort auch wirklich drauf antworten.
Denn leider ist es wie so oft: Schreien können sie laut, aber wenn sie was tun sollen sind sie ganz leise.
mfg
woupi

Beiträge: 30 | Registriert seit: Jan 2006  |  IP: gespeichert
NeuBüttinghauser
Mitglied
Benutzer # 2348

Icon 1 erstellt am: 17. Februar 2013 13:17      Ansicht des Profils von NeuBüttinghauser     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ja ich bin auch gespannt wann das ominöse Schreiben kommen soll, lieber heute als morgen aber ich denke es wird bis in Frühjahr hinnein dauern bis da was kommt.

Ich bin auch mal gespannt wie hoch der Betrag ausfallen wird den der Bürger zu zahlen hat, persönlich würde ich bis zu 250 € als Anteil zahlen aber ich denke damit bin ich eher alleine. Für den Bereich Dreisbach / Angfurten sind es ja moderate 50 € gewesen. Ich hoffe mal das dies als Präzedenzfall gilt ;-)

[ 17. Februar 2013, 13:18: Beitrag editiert von: NeuBüttinghauser ]

Beiträge: 86 | Registriert seit: Apr 2011  |  IP: gespeichert
Herbert
Mitglied
Benutzer # 2017

Icon 1 erstellt am: 18. Februar 2013 12:23      Ansicht des Profils von Herbert   Senden Sie eine eMail an Herbert   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Wow ... da scheint sich ja jetzt endlich was zu rühren. Mal schauen wann die Umfrage kommt.
Beiträge: 15 | Registriert seit: Mrz 2008  |  IP: gespeichert
peter21371
Mitglied
Benutzer # 291

Icon 1 erstellt am: 19. Februar 2013 17:20      Ansicht des Profils von peter21371     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Das kann noch dauern, die Wiehler Postkutsche ist noch nicht im Einsatz [Breites Grinsen]
Beiträge: 184 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
woupi
Mitglied
Benutzer # 1315

Icon 1 erstellt am: 26. Februar 2013 10:38      Ansicht des Profils von woupi   Senden Sie eine eMail an woupi   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
@NeuBüttinghauser
Grundsätzlich glaube ich das die meisten garnichts bezahlen möchten, sie sind einfach nicht bereit für ein "Grundnahrungsmittel" noch extra zu bezahlen. Ich sehe das anders.

Als die ersten Infos zu LTE im Raum Wiehl aufkammen habe ich alle hebel in Bewegung gesetzt. Ich habe auf meine Kosten und ohne überhaupt zu wissen ob es funktioniert die Hardware (Antenne usw.) gekauft. Da waren dann mal eben 180,-- € weg. Dann musste ich noch einen finden der mir den Anschluß testweise zur Verfügung stellt. Das war vor knapp einem Jahr.
Nun nach einem Jahr macht sich leider Ernüterung breit. Leider werden die Zusagen die der Shopbetreiber bei Verkauf des Vertrages gemacht hat nicht eingehalten und zum anderen kommt dadurch jetzt die Begrenzung auf 384kbit ab 15GB verbrauchten Volumen.
Ich hätte vorher nie damit gerechnet das man soviel Datenvolumen braucht und wir machen jetzt nicht viel. Halt so die normalen dienge wie Windowsupdates, Mails. google(Schule,Studium). Selbst Youtoube macht hier keiner mehr(musste ich abschalten).

mfg
woupi

Beiträge: 30 | Registriert seit: Jan 2006  |  IP: gespeichert
NeuBüttinghauser
Mitglied
Benutzer # 2348

Icon 1 erstellt am: 26. Februar 2013 10:57      Ansicht des Profils von NeuBüttinghauser     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Damit das die meisten das als Grundnahrungsmittel sehen denke kannst Du recht haben. Nur darf sich dann niemand mehr über ein langsames bzw. schlecht ausgebautes Netz beschweren. Die 50 € welche für Dreisbach und Angfurten angesetzt wurden sollte jeder der VDSL oder ähnliches haben möchte locker drin sein. Schau mal bei Telekom.de was in den beiden Orten mittlerweile buchbar ist, das wünsche ich mir auch ;-)

Ich selbst habe LTE bei VF seit Juli 2011 am laufen, bin aus dem Ruhrgebiet back to the roots gezogen und musste schweren Herzens meine 16 Mbit aufgeben. Ich hatte in den Monaten davor mal geschaut was für einen Verbrauch wir in etwa hatten und kamen da immer auf 5-10 GB. Also habe ich den 7200er Vertrag bei VF ohne Telefon gebucht. Mir hatte der VF Mitarbeiter damals in GM davon abgeraten da es mit der Telefonie noch nicht so weit her sei und deshalb nur der Internettarif. Wenn ich mir im Kundenforum so durchlese was die Leute für Schwierigkeiten damit haben kann ich dem Mitarbeiter nur danken für die Offenheit.

Eine Aussenantenne habe ich auch, hab die Funkwerk Dabendorf und die hat gerade meinen Upload stark verbessert.

Deine zweite PN im Kundenforum habe ich gelesen aber ich beschränke mich darauf hier zu antworten :-)

Beiträge: 86 | Registriert seit: Apr 2011  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)
Seiten: 1  2  3  4  5  6 
 
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1