Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Sonstiges   » DSL für Wiehl   » Möglichkeiten?!

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!    
Autor Thema: Möglichkeiten?!
Avater
Neues Mitglied
Benutzer # 1226

Icon 5 erstellt am: 21. Januar 2006 19:25      Ansicht des Profils von Avater   Senden Sie eine eMail an Avater   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Welche Möglichkeiten haben wir denn nun genau mit unserem bevorstehenden Projekt? Also Geschwindigkeiten die schneller als unsere jetzige Verbindung ist geht klar. Doc wie stehts mit Dingen wie Bild-Konferenzen, Voice over IP Gesprächen und Spielen übers Netz? Sind diese auch bei vielen Nutzern immer noch möglich?
Beiträge: 7 | Registriert seit: Aug 2005  |  IP: gespeichert
Chry007
Moderator
Benutzer # 1206

Icon 1 erstellt am: 21. Januar 2006 21:14      Ansicht des Profils von Chry007   Senden Sie eine eMail an Chry007   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hi Martin,
ich denke, wir sollten die User erstmal über die heutigen Geschehnisse aufklären:

Wir haben uns heute im kleinen Kreis mit Herrn Stell und einigen IT- und EDV Experten getroffen um zu prüfen, ob eine Versorgung von Scheidt und Heckelsiefen über eine Funkverbindung möglich ist.
Wir haben im Vorfeld festgestellt, dass vom Sportplatz auf dem Pützberg eine Sichtverbindung zu Heckelsiefen und Scheidt besteht. U.U. könnnen wir auf dem Pützberg einen Funkmast aufstellen, der unsere Siedlungen mit einem Highspeed-Internetanschluss versorgt.
(Ich werde diesen Post auch noch im Thema "Umfrage zu Wimax" posten)

Nun zu deiner Frage:
Vielleicht wäre es Sinnvoll, wenn sich Herr Stell hier auch noch äußern könnte, aber ich kann ja bis dann auch sagen, was ich darüber weiß:
VoIP ist möglich. Bei Videokonferenzen bin ich mir nicht sicher, es müsste aber theoretisch schon gehen.
Spiele übers Internet sind meines Wissens nach nicht möglich, da die Ping-Zeiten (wie bei UMTS) zu hoch sind...

@ibstell:
Bitte korrigieren sie mich, falls ich etwas falsches geschrieben habe.

[ 21. Januar 2006, 21:17: Beitrag editiert von: Chry007 ]

Beiträge: 83 | Registriert seit: Jul 2005  |  IP: gespeichert
ibstell
Mitglied
Benutzer # 1312

Icon 2 erstellt am: 22. Januar 2006 20:26      Ansicht des Profils von ibstell         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo Chry007 und Avater,
VoIP wird von dem Canopy System unterstützt, in den technischen Spezifikationen sind die Empfehlungen zur Konfiguration sehr detailliert ausgeführt. Ich habe Access Point und die Subscriber Module aus dem Advantage Bereich vorgesehen, weil sie einen höheren Datendurchsatz haben und kürzere Latenzzeiten. Desweiteren kann man den zeitkritischen Anwendungen eine höhere Priorität geben.
Der Basisanschluß soll SDSL (T-DSL Businness symmetrisch) sein, das kommt sowohl den VoIP, als auch den Videokonferenzanwendungen entgegen.

Die meisten online Spieler buchen die Fastpath Option, die soweit ich weiss nur bei ADSL Anschlüssen verfügbar ist. Fastpath heisst Abschaltung der Fehlerkorrektur und das wäre nicht im Sinne der anderen Nutzer. Wenn das System einmal läuft und es gibt Bedarf an Anschlüssen zum Spielen und für Filesharing, dann könnte man einen ADSL Anschluß zusätzlich anmieten und zu den entsprechenden Nutzern durch-routen.

Im Moment prüfe ich die verschiedenen Business Anschlüsse, wie T-DSL Business 2000 sym und Company Connect.
Ein Kollege, der die Kombination Canopy - WLAN erfolgreich einsetzt war erstaunt wie gut sich die Bandbreite auf die User verteilt. Er kennt allerdings auch seine Pappenheimer (Filesharing) und disconnected sie, wenn die Allgemeinheit blockiert wird. Bei Paracom Dresden kostet Filesharing z.B. 10 € extra im Monat.

Beiträge: 10 | Registriert seit: Jan 2006  |  IP: gespeichert
Avater
Neues Mitglied
Benutzer # 1226

Icon 1 erstellt am: 23. Januar 2006 18:47      Ansicht des Profils von Avater   Senden Sie eine eMail an Avater   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Das mit dem Fastpath ist so nicht ganz richtig! Fastpath ist eine zusätzliche Option um Spiele noch zu beschleunigen. Das heißt das ich einen Ping von ca. 50 durch Fastpath auf bis zu 14 runterdrücken kann. Es ist also ein zusätzlicher Gescwhindigskeitschub.

Ich frage nach der generellen Möglichkeit Online Spiele mit einem bernüftigen Ping zu spielen (ca. 50-70 max. 100). Mit ISDN hab ich derzeit einen von 75. Ist das mit dem Ausbau den wir vorhaben möglich?

[ 23. Januar 2006, 18:49: Beitrag editiert von: Avater ]

Beiträge: 7 | Registriert seit: Aug 2005  |  IP: gespeichert
ibstell
Mitglied
Benutzer # 1312

Icon 1 erstellt am: 23. Januar 2006 23:15      Ansicht des Profils von ibstell         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo Avater,
ich möchte kein Klugscheisser sein, aber ich zitiere hier die Telekom:
Unter FastPath versteht man bei T-DSL die Deaktivierung eines Fehlerkorrekturverfahrens bei der Datenübertragung um eine Verringerung der Signallaufzeit zu erreichen. Dadurch erhalten Online-Spieler eine Chancensteigerung zum Beispiel bei Action-Spielen, in denen es auf Reaktionszeiten ankommt.

Ehrlich gesagt weiss ich nicht, welche Auswirkung die Deaktivierung des Fehlerkorrekturverfahrens hat. Vielleicht ist die Konsequenz nur, daß mehr Pakete neu angefordert werden, bei den anderen Anwendungen.

Der Basisanschluß soll ein T-DSL Business 2000 symmetrisch sein, durch den Funkweg kommen laut Spezifikation 6 ms dazu. Der Business Zugang sollte auf jeden Fall schneller als ISDN sein.
Die Telekom hat meine Anfrage nach einer Anschlußprüfung positiv bestätigt. In spätestens einer Woche soll ich telefonisch über das Ergebnis informiert werden, dann kann ich auch nach den Antwortzeiten fragen.

Beiträge: 10 | Registriert seit: Jan 2006  |  IP: gespeichert
Avater
Neues Mitglied
Benutzer # 1226

Icon 1 erstellt am: 24. Januar 2006 15:06      Ansicht des Profils von Avater   Senden Sie eine eMail an Avater   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Sorry ich depp hab mich verlesen... Sie schrieben das viele Spieler dies buchen und ich hab verstanden das viele Spiele das brauchen. Ach ich sollte einfach besser hinsehen. Tut mir leid ^^

Ich wollte einfach nur wissen ob Online Spielen generell möglich ist und ihrer Antwort entnehme ich ein "JA" als Antwort

Dankeschön

[ 24. Januar 2006, 15:10: Beitrag editiert von: Avater ]

Beiträge: 7 | Registriert seit: Aug 2005  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)  
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1