Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Wiehler Ortschaften   » Marienhagener Forum   » Glasfaser für Alferzahgen und Merkausen (Seite 2)

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!  
Seiten: 1  2 
 
Autor Thema: Glasfaser für Alferzahgen und Merkausen
NeuBüttinghauser
Mitglied
Benutzer # 2348

Icon 1 erstellt am: 12. Oktober 2011 08:44      Ansicht des Profils von NeuBüttinghauser     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
In dem Oberberg-Aktuell Beitrag wo über das Glasnetz in GM Berichtet wurde, werden Kosten von 55.000 € je KM verlegtes Glas angegeben. Da wären die beiden Kilometer für Dahl und Brächen aus meiner Sicht Peanuts gewesen

Ich kreide diese Versäumnisse auch viel eher der Sadt Wiehl, hier hätte man sich für die umliegenden Orte viel stärker machen müssen, aber dies ist ja nicht geschehen.

Gleiches gilt für Büttinghausen wo die Reichshofer Gemeinden im Frühjahr diesen Jahres an Glas angeschlossen worden sind, die angrenzenden Wiehler Orte aber nicht, obwohl die Stadt Wiehl die Massnahmen seitens Reichshof kannte, eine Kontaktaufnahme zu Reichshof hatte aber nicht stattgefunden. So endet jetzt das schnelle Internet 250 m vorm Ortsschild von Büttinghausen weil dort das Reichshofer Gemeindegebiet endet.

Beiträge: 86 | Registriert seit: Apr 2011  |  IP: gespeichert
peter21371
Mitglied
Benutzer # 291

Icon 1 erstellt am: 12. Oktober 2011 15:03      Ansicht des Profils von peter21371     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
@Mr.Wilson: Ja, für soziale Marktwirtschaft ist schon lange kein Platz mehr da.

@NeuBüttinghauser: richtig, das sehe ich genauso!

...in Zeiten von Wirtschaftskrise und Lobby-Politik auf Bundesebene, werden die Mittel in den Gemeinden immer knapper.

Wenn ich mir einige Sportstätten oder Schulen hier anschaue, denke ich mir auch so manches mal, hier könnte noch so Einiges gemacht werden. Polarisierend sind da ja fast überall die Schwimmbäder.

Die vorhandenen Ressourcen richtig aufzuteilen ist mit Sicherheit eine heftige Gratwanderung für jede Gemeinde.

Ich glaube schon das die Stadt Wiehl sehr daran interessiert ist, alle Orte mit schnellem DSL zu versorgen, siehe Ausbau in Drabenderhöhe und jetzt Marienhagen und Umgebung.

Was mir aber zu denken gibt ist, das gewisse Synergieeffekte bei einigen Projekten nicht ausgenutzt wurden.

Der T-Com sind unsere unter 1000 Seelen Dörfer auf alle Fälle total egal. Bei einer wirtschaftliche Prüfung in Randgebieten geht es für die Bürger logischerweise immer negativ aus.Ein 384 KBit/s Anschluß ist fast genauso teuer wie ein 16 MBit/s Anschuß! Wo ist da noch der Anreiz weitere 10.000€ - 50.000€ in einem Ausbau zu investieren?

Ich finde, hier ist auf alle Fälle die lokale Politik gefragt. Denn solche Projekte kann ein einzelner Bürger ohne Einfluss und Hintergrundwissen nicht stemmen.

Der Bedarf ist da und ich hoffe das unsere schönen Dörfer nicht in den nächsten Jahren zum Museumsdorf verkommen.

PS: ....und LTE, da kann ich mich nur wiederholen, ist zumindest für einen intensiven Business-Einsatz nicht tauglich. LTE hat zwar ausreichende Bandbreite, bietet aber keine öffentliche IP Adresse und ein begrenztes Volumen. U.a. kann ich hier LTE bei der T-Com gar nicht buchen.

[ 13. Oktober 2011, 15:20: Beitrag editiert von: peter21371 ]

Beiträge: 185 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
pumpedüseakl
Mitglied
Benutzer # 1299

Icon 1 erstellt am: 29. November 2013 19:43      Ansicht des Profils von pumpedüseakl   Senden Sie eine eMail an pumpedüseakl   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
So, nun ist es wohl soweit!
In Alferzahgen läuft das VDSL50 ja schon länger und Marienhagen ist umgebaut und wird ende des Jahres an die VDSL50 Leitung aufgeschaltet [Boah!] [Lächeln] [Boah!]

Beiträge: 97 | Registriert seit: Dez 2005  |  IP: gespeichert
pumpedüseakl
Mitglied
Benutzer # 1299

Icon 1 erstellt am: 10. Januar 2014 17:34      Ansicht des Profils von pumpedüseakl   Senden Sie eine eMail an pumpedüseakl   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Die erste Ortshälfte ist seit dieser Woche aufgeschaltet [Winken]
Beiträge: 97 | Registriert seit: Dez 2005  |  IP: gespeichert
pumpedüseakl
Mitglied
Benutzer # 1299

Icon 1 erstellt am: 09. Oktober 2014 09:16      Ansicht des Profils von pumpedüseakl   Senden Sie eine eMail an pumpedüseakl   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Und weil VDSL50 nicht reicht, wird mitte November Vectoring und somit VDSL100 aufgeschaltet... [Breites Grinsen] [Breites Grinsen] [Breites Grinsen]
Beiträge: 97 | Registriert seit: Dez 2005  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)
Seiten: 1  2 
 
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1