Wiehler Community
Thema geschlossen  Thema geschlossen


Neues Thema erstellen  
Thema geschlossen  Thema geschlossen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Wiehler Ortschaften   » Marienhagener Forum   » Zerstörungen in Marienhagen

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!    
Autor Thema: Zerstörungen in Marienhagen
Friederrauch
Mitglied
Benutzer # 2051

Icon 1 erstellt am: 03. Juni 2009 18:39      Ansicht des Profils von Friederrauch   Senden Sie eine eMail an Friederrauch   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags 
In letzter Zeit werden im Ort viele Sachen Zerstört ! In einem Brief des Heimat und Verschönerungsverein heisst es das Jugendliche für diese Sache verantwortlich sind.Der Meinung bin ich nicht.Flaschen, Zigarettenschachteln und einige andere Dinge werden doch wohl von Erwachsenen herum geworfen.Nicht immer auf die Jugend schimpfen,denn die meisten Jugendlichen im Dorf sind sehr nett und zuvorkommend.Wart Ihr auch mal Jung?Oder seid Ihr Erwachsen Geboren?Wenn man Sieht wie hoch einige Ihre Nase tragen kann man davon Ausgehen,das sie nie Kinder oder Jugendliche waren. Diese Leute sind auch ein Grund dafür sich vom Heimat und Verschönerungsverein Fernzuhalten.
Beiträge: 52 | Registriert seit: Apr 2008  |  IP: gespeichert
Balthi
Moderator
Benutzer # 1384

Icon 1 erstellt am: 08. Juni 2009 00:27      Ansicht des Profils von Balthi         Editieren/Löschen des Beitrags 
Der Stadtverordnete Ingo Kötter hat auf seiner Homepage einen nicht ganz untrefflichen Spruch kund getan:
Ingo Kötter meint:
"Es müssen Grenzen aufgezeigt werden, um Belästigungen und Störungen der öffentlichen Ordnung, wie Verschmutzungen, aggressives Verhalten, offenen Alkoholkonsum, Vandalismus bis hin zu offener Gewalt und Kriminalität, zu vermeiden.“
mehr Informationen bekommt ihr auf www.ingo-koetter.de
Der Flyer des Heimat- und Verschönerungsvereins ist auch auf der Seite des Stadtverordneten.
Nunmehr hat sich ganz offensichtlich auch im heimischen Raum der Vandalismus zu einem echten Problem entwickelt. Regelmäßig werden bestimmte Treffpunkte in der Öffentlichkeit aufgesucht.
Da finde ich es persönlich gut, dass sich auch der HuV sich dem Thema annimmt. Ob allerdings ein Flyer in alle Haushalte sinnvoll ist, mag ich jetzt mal so dahin gestellt sein lassen.
Gruß
Balthi

Beiträge: 30 | Registriert seit: Mrz 2006  |  IP: gespeichert
Balthi
Moderator
Benutzer # 1384

Icon 3 erstellt am: 02. Juli 2009 10:45      Ansicht des Profils von Balthi         Editieren/Löschen des Beitrags 
Gestern abend hat ein Gespräch in der Sparkasse mit (Stadtverordneten, Polizei, Jugendamt, Kirche, HuV) stattgefunden. Das Ergebnis ist demnächst auf der Homepage des HuV www.wiehl-marienhagen.de zu lesen.
Schöne Sommerferien wünscht euch
Balthi

Beiträge: 30 | Registriert seit: Mrz 2006  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)  
Neues Thema erstellen  
Thema geschlossen  Thema geschlossen
Offenes Thema    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1