Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Wiehler Ortschaften   » Marienhagener Forum   » Wer hat hier TDSL im Ort ? (Seite 4)

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!  
Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  ...  21  22  23 
 
Autor Thema: Wer hat hier TDSL im Ort ?
DarkSkies
Mitglied
Benutzer # 1001

Icon 1 erstellt am: 07. April 2005 06:43      Ansicht des Profils von DarkSkies   Senden Sie eine eMail an DarkSkies   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Mal wieder was neues...
... würde das für Marienhagen Wiehl oder Gummersbach sein ? Da streiten die sich erstmal 2 Jahre... hehehehe

T-Com möchte Staatssubvention für DSL-Ausbau
Sollte die T-Com staatliche Subventionen für den DSL-Ausbau bekommen, dann werde er diesen in strukturschwachen Regionen beschleunigen, verspricht T-Com-Chef Walter Raizner. Das geht aus einem internen Mustervertrag hervor, welcher der WirtschaftsWoche vorliegt und den T-Com, die Festnetztochter der Deutschen Telekom, derzeit mit Kommunen verhandelt. Demnach verpflichten sich die Bürgermeister, den DSL-Ausbau durch Investitionskostenzuschüsse und Sachleistungen wie den Aushub von Kabelgräben finanziell zu fördern.

Gleichzeitig übernehmen sie die Akquisition von Kunden für das DSL-Netz der T-Com und garantieren laut Mustervertrag, für jede neu erschlossene DSL-Region mindestens 250 T-DSL-Kunden zu gewinnen. "Sollte der Wert nicht erreicht werden, zahlt die Gemeinde einen Investitionskostenzuschuss für jeden zu diesem Zeitpunkt an der Zahl 250 fehlenden Kunden an T-Com", heißt es im Vertragsentwurf. T-Com-Chef Raizner hofft, mit Hilfe der Subventionen rund zwei Millionen Haushalte und Unternehmen in ländlichen Regionen an das DSL-Netz anschließen zu können, deren Versorgung mit DSL bisher "wirtschaftlich nicht vertretbar" war.

Als erste Gemeinde habe Gorleben in Niedersachsen einen Vertrag unterzeichnet. Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hans-Artur Bauckhage stellt sogar Landesmittel für Kommunen ohne Breitbandanschluss bereit. Die im Verband VATM organisierten Telekom-Konkurrenten kritisieren die Pläne "als Wettbewerbsverzerrung zugunsten des Ex-Monopolisten". (tol/c't)

QUELLE: HEISE

Beiträge: 117 | Registriert seit: Okt 2004  |  IP: gespeichert
PumpeDüseAKL
Neues Mitglied
Benutzer # 1160

Icon 12 erstellt am: 09. Mai 2005 20:42      Ansicht des Profils von PumpeDüseAKL   Senden Sie eine eMail an PumpeDüseAKL   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Bin ich froh das DSL im Margaretenanger funzt.
Beiträge: 1 | Registriert seit: Mai 2005  |  IP: gespeichert
alf
Mitglied
Benutzer # 1075

Icon 1 erstellt am: 10. Mai 2005 20:17      Ansicht des Profils von alf     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
das war jetzt aber nicht nett von dir [Wütend]
[Winken]

Beiträge: 96 | Registriert seit: Feb 2005  |  IP: gespeichert
DarkSkies
Mitglied
Benutzer # 1001

Icon 1 erstellt am: 11. Mai 2005 06:24      Ansicht des Profils von DarkSkies   Senden Sie eine eMail an DarkSkies   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Stimmt das tut schon ein wenig weh...
Beiträge: 117 | Registriert seit: Okt 2004  |  IP: gespeichert
alf
Mitglied
Benutzer # 1075

Icon 1 erstellt am: 12. Mai 2005 21:43      Ansicht des Profils von alf     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
aber er hat ja recht, ich wäre ja auch froh [Enttäscht]
Beiträge: 96 | Registriert seit: Feb 2005  |  IP: gespeichert
DarkSkies
Mitglied
Benutzer # 1001

Icon 1 erstellt am: 17. Mai 2005 07:36      Ansicht des Profils von DarkSkies   Senden Sie eine eMail an DarkSkies   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Mich erreichte von einer netten Dame hier aus dem
Ort eine eMail. Diese versucht auch DSL zubekommen, schon länger... Sie braucht es sogar geschäftlich.
Vielleicht sollten wir uns wirklich mal zusammen setzten und mal über eine Unterschriften Aktion nachdenken. UNVERBINDLICH das ganze logischerweise.
Ich bin allerdings erst ab Anfang Juni zurück aus den Flitterwochen. Vielleicht schaffen wir das ja jetzt mal, das wir uns mit ein paar Leuten treffen und mal so etwas auf die "Beine stellen".
Man könnte dann auch mal darüber diskutieren mit solch einer Liste den Weg über unseren Bürgermeister in Wiehl zu gehen.
Mal ne bescheidene Frage: Wieviel Einwohner hat Marienhagen eigentlich ?

Gruß
DarkSkies

Beiträge: 117 | Registriert seit: Okt 2004  |  IP: gespeichert
DarkSkies
Mitglied
Benutzer # 1001

Icon 1 erstellt am: 18. Mai 2005 07:52      Ansicht des Profils von DarkSkies   Senden Sie eine eMail an DarkSkies   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ahoi und Guten Morgen !

Also Marienhagen inkl. Pergenroth hat 1089 Einwohner (Stand 01.01.2005).
Ist doch gar nicht mal so wenig...

Beiträge: 117 | Registriert seit: Okt 2004  |  IP: gespeichert
alf
Mitglied
Benutzer # 1075

Icon 1 erstellt am: 19. Mai 2005 20:23      Ansicht des Profils von alf     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
dann nimm es in die hand und wir können gemeinsam gegen windmühlen kämpfen [Lächeln]
Beiträge: 96 | Registriert seit: Feb 2005  |  IP: gespeichert
Hotte
Mitglied
Benutzer # 1007

Icon 5 erstellt am: 21. Mai 2005 15:50      Ansicht des Profils von Hotte   Senden Sie eine eMail an Hotte   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo zusammen,
hab zwar lange nichts mehr geschrieben, aber hier noch ein kleiner Scherz der Telekom. [Wütend]
Im Blumengarten ist DSL nur an der Kreuzung möglich,
Zum Hegesiefen ist DSL teilweise möglich? [Durcheinander]
Da die Leitung aus Dieringhausen kommt frage ich mich, wie die Telekom auf den Trichter kommt das Im Blumengarten die Leitung zu lang ist!! Denn nach meiner Meinung liegt der Blumengarten "vor" dem Hegesiefen. Nun, dies zeigt mal wieder, das Willkür und Lustlosigkeit, seitens der Telekom auch seinen Teil dazu beiträgt wer DSL bekommt und wer nicht.

Beiträge: 53 | Registriert seit: Okt 2004  |  IP: gespeichert
alf
Mitglied
Benutzer # 1075

Icon 1 erstellt am: 05. August 2005 21:13      Ansicht des Profils von alf     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
leider wieder nur negatives, kein dsl [Enttäscht]
Beiträge: 96 | Registriert seit: Feb 2005  |  IP: gespeichert
DarkSkies
Mitglied
Benutzer # 1001

Icon 1 erstellt am: 10. August 2005 07:55      Ansicht des Profils von DarkSkies   Senden Sie eine eMail an DarkSkies   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Moin !
Also ich hab zur Zeit ne "kleine" Baustelle zuhause. Wenn die soweit abgeschlossen ist werde ich mich der Sache nochmal annehmen und mal wieder bei der Telekom rumnerven. Dann werde ich mich auch nochmal melden, ob wir mit ner Unterschriftenaktion nicht mal durch den Ort ziehen.
Ach, die Telekom hat die Dämpfung auf den Leitungen hochgeschraubt. Soll heissen, das zum Teil jetzt auch ein paar Meter mehr drinne sind.
Aber meine ganze Hoffnung liegt bei dem ADSL2. Da sind dann Strecken bis zu 8km drinn. Soll ab 2006 umgestellt werden.
Von daher...

So long
DarkSkies

Beiträge: 117 | Registriert seit: Okt 2004  |  IP: gespeichert
alf
Mitglied
Benutzer # 1075

Icon 1 erstellt am: 13. August 2005 15:18      Ansicht des Profils von alf     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
wir im alpetal könnens absolut vergessen. die können oder wollen einfach nicht. [Enttäscht]
Beiträge: 96 | Registriert seit: Feb 2005  |  IP: gespeichert
hobswim
Neues Mitglied
Benutzer # 1257

Icon 1 erstellt am: 17. Oktober 2005 18:45      Ansicht des Profils von hobswim   Senden Sie eine eMail an hobswim   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo!

Ich werde ab Dezember im Flurschütz wohnen und habe mit Erschrecken festgestellt, dass dort ebenfalls kein DSL verfügbar ist.

Daraufhin habe ich, bevor ich von diesem Forum hier durch Zufall erfahren habe, einen Brief an die Geschäftsführung der T-Com gesendet mit der Bitte um Stellungnahme zu den Problemen mit den Leitungen.

Bin mal gespannt, ob und v.a. wann die reagieren.

Bis jetzt nämlich habe ich hier in Nümbrecht DSL und kann es mir kaum vorstellen, mit ISDN im Internet zu surfen, zumal ich auch ab und an für die Aktualität der Homepage unseres Schwimmvereins (www.tus-wiehl.de) sorgen muss.

Sobald ich eine Antwort habe, melde ich mich wieder!

Beiträge: 3 | Registriert seit: Okt 2005  |  IP: gespeichert
DarkSkies
Mitglied
Benutzer # 1001

Icon 1 erstellt am: 18. Oktober 2005 06:57      Ansicht des Profils von DarkSkies   Senden Sie eine eMail an DarkSkies   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Moin !

Na da bin ich auch mal gespannt.
Verstehe diese ganze Politik des Netz ausbauens auch nicht.
Mich würde ja mal Interessieren ob in unserem Industriegebiet oben in Marienhagen auch DSL zur verfügung steht oder nicht.

Bis die Tage...

[ 18. Oktober 2005, 06:57: Beitrag editiert von: DarkSkies ]

Beiträge: 117 | Registriert seit: Okt 2004  |  IP: gespeichert
Hotte
Mitglied
Benutzer # 1007

Icon 12 erstellt am: 04. November 2005 19:30      Ansicht des Profils von Hotte   Senden Sie eine eMail an Hotte   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo zusammen,
die Telekom sieht wohl Ihre Felle schwimmen, bei mir im Blumengarten ist jetzt DSL-Light möglich!!!!!! [Breites Grinsen] [Ha!]
Ist bestellt und wie schnell es wird, kann ich Euch in 10 Tagen sagen.
Also DSL verfügbarkeit prüfen, bestellen und den kleinen Aussenborder anschmeissen, Paddel wegstecken.
Denn besser 368 - 786 k/bytes als ISDN-Analog!!!!!!!

Beiträge: 53 | Registriert seit: Okt 2004  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)
Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  ...  21  22  23 
 
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1