Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Allgemeines   » Allgemeines Forum   » Die Kirche - Erbauer der Zivilisation Europas?

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!    
Autor Thema: Die Kirche - Erbauer der Zivilisation Europas?
Felix Staratschek
Mitglied
Benutzer # 1520

Icon 1 erstellt am: 19. November 2011 00:19      Ansicht des Profils von Felix Staratschek   Senden Sie eine eMail an Felix Staratschek   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Die katholische Kirche – Erbauer der Zivilisation – dieser Titel wird viele überraschen. Denn Kirchenkritik ist modern und man kann fast alles ungestraft der Kirche unterschieben. Dass die Kirche dazu auch Anlass gibt, will ich nicht bestreiten. Zum Jubeljahr 2000 hat deshalb Papst Johannes Paul II ein Schuldbekenntnis formuliert. Aber die Fehler, die in der Kirche passierten sind nur ein Teil der Geschichte. Die Zisterziensermönche nennt man z.B. auch das Internet des Mittelalters, weil dieser Orden mit seinen regelmäßigen Generalkapiteln das Wissen aus ganz Europa zusammen trug und weiter gab. Mit den Jesuiten gibt es einen Akademikerorden, dessen Mitglieder wichtige Beiträge zur Wissenschaft lieferten. Grundlagen des christlichen Glaubens, dass das Universum geordnet von Gott geschaffen wurde, machten die Wissenschaft für Christen zu einem weg, die mathematische Sprache Gottes zu entschlüsseln. Das Recht jeder Person auf Leben ist, trotz aller Fehler in der Geschichte, ein Grundgebot des Glaubens, dass die Antike nicht teilte. Gladiatorenkämpfe und Kinder aussetzen waren für Christen unannehmbar, Gastfreundschaft war für die meisten Klöster Pflicht. Wer ein bisschen Englisch kann, wird den verlinkten Videos folgen können. Die Stichworte unter den Links dienen Internetsuchmaschinen und Suchfunktionen dazu, Leute, die nach diesem Thema suchen, hierher zu führen. Mir geht es hier nicht darum, jemanden seine Überzeugung auszureden oder zu missionieren. Ich will hier nur eine Darstellung der Geschichte vorstellen und die Diskussion ermöglichen. Historische Forschung sollte immer eine Suche nach Wahrheit sein. Ob es Gott gibt oder nicht, wird nicht dadurch entschieden, ob wir dem Christentum oder Kirche etwas verdanken. Aber wenn dem so ist, sollte eine gute Geschichtsschreibung das auch darstellen. 8 Videos von 13 Sendungen habe ich im Internet gefunden.

Einführung
http://gloria.tv/?media=34652

Kirche und Wissenschaften
http://gloria.tv/?media=205919

Katholiken in der Wissenschaft
http://gloria.tv/?media=85136

Der Fall Galileo
http://gloria.tv/?media=43223

Die Mönche
http://gloria.tv/?media=211558

Heiligkeit des Lebens
http://gloria.tv/?media=212515

Leiden der Katholiken
http://gloria.tv/?media=214894

Abschluss:
http://gloria.tv/?media=215563

---------------------------------------------------------------------------

Stichwörter zum Teil 1

Katholische Kirche Feind der Wissenschaften Blödsinn Doppelstandard Hungerstreik Kreise Ergebnis absurde Dinge sagen Leute glauben es sich selber Fragen Gegner der Wissenschaften Attacken Richard Dawkins islamischer Terrorismus alle Religion ist Grund für Gewalt Bildung Erfahrung London reale Welt Träume Trennen Kritiker Feind des Fortschritts Feind der Wissenschaften 200 Jahre Aufklärung Mittelalter Idee rückschrittlich große Dinge möglich Radio TV Fernsehen zeit der Ignoranz Unterdrückung Wahrheit Sekular Geschichte Historiker Wirtschaftswissenschaften Zeitalter Erbauer Nächstenliebe jemanden Helfen ohne Erwartung eines Vorteils antikes Rom oder Griechenland dumm verrückt Feinde Ideal gute Mensch lehren antike Welt Idee des Rechts moderne Forschung Katholiken und Nichtkatholiken 12. Jahrhundert falsch freiheitliche Idee Herz der Kirche Adam Smith spanische Universität Salamanca scholastische Professoren Gründe westliche Zivilisation Debatte Entscheiden Wissenschaften Gegensatz verantwortlich
Fakten Geschichte der Wissenschaften wegen der katholischen Kirche Religion und Wissenschaft David Lindberg Gegner der Wissenschaften katholisches Denken Mythos Beispiel Christoph Kolumbus gewarnt Drachen Spinnen Umfang der Erde Navigator kein gebildeter glaubte dass die Erde flach ist Beispiele Gregor der Große Latein kein Einfluss auf jemanden Weite der Erde Kontinente Gegenteil von dem was erzählt wird 19. Jahrhundert Debatte Disput Darwin erfanden die Geschichte es will nicht weggehen Aufklärungsstereotype antiken Griechen Leute glauben was sie vorbereitet wurden zu glauben ein Gebäude aufbauen Fortschritt Botschaft die katholische Kirche ist nicht so schlecht wie gedacht Feuer Defensive Offensive Herrlichkeit der Kirche Europäische Union Europäische Verfassung Vertrag von Lissabon Kathedralen blind beginnt und endet Zivilisation kommt von Griechen und Römern und Rainessance und Aufklärung Jesuiten 34 Krater auf dem Mond von Jesuiten benannt größte Praktiker Erdbeben studieren Physik

Stichworte zum Teil 2 Kirche und Wissenschaften

Überraschung positive Rolle der katholischen Kirche Andrew Dicksen White Erde ist flach kein Beweis dafür Wahrheit moderne Historiker Ideen unverzichtbar für Wissenschaften Antikatholiken Nichtkatholiken Konsenz der heutigen Fachleute biblischer Vers Weisheit 11.21 Gott hat alles geordnet nach Maß, Zahl und Gewicht Universum ist geordnet mathematisch Sankt Augustinus Geometrie Mathematik ist eine Sprache Gottes christliche Tradition dramatisch Pythagoras Zahlen Erde Wasser Luft zum Beispiel Periodensystem der Elemente Lücke Beziehung Entdeckung Skandium Studieren Fragen Hypothesen Experimente Schritte sicher Vertrauen unordentliches Universum essentiell Albert Einstein Es ist ein Wunder dass das Universum ordentlich ist antike Babylon Wunder Wahrnehmen chaotisch Sankt Anselm absolute Macht ordnende Macht Verhalten nach den Ordnungen Versprechen Funktion islamische Zivilisationen angewandte Wissenschaften Medizin Optik theoretische Wissenschaften Grund Allah verhalten wie er will
Verbotene Wahrheiten depressivste Beruf auf der Erde Historiker des Mittelalters Buch Professoren Kirche als Gegner der Wissenschaften katholische Sicht dass Gott Ordnung ist Kathedralschule Chartres Karl der Große Universitäten 1121 Universum mathematisch verstehen Höhepunkt Arbeitsweise wissenschaftliche Revolution ergänzend natürliche Gründe übernatürlich Kühe Enten Fähigkeit zu denken Beziehungen Geschenk Autor Natur Kreatur Geschöpfe Schöpfer Ehre Gegensatz mathematische Natur des Universums physikalische Beziehungen Sprache der Mathematik Isaac Newton Bewegung im Universum kompliziertes Problem antike Welt Griechen Rom Himmelskörper Seelen ewig unterschiedlich Bewegung braucht Beweger Theorien Engel verschiedene Regeln fundamental Unterschiedlich Therry of Chartres Stoff Tomas Goldsteen Periode 12. Jahrhundert Gründer der modernen Wissenschaften Architekten Richard Dawkins Daniel Information Öffentlichkeit Spitze des Eisbergs Priester wissenschaftliche Pioniere besetzten
Rolle Berufung Praktiker Päpste wissenschaftliche Helden

Stichwörter zu Teil 3 Katholiken in der Wissenschaft

Kirche Feind der Wissenschaften fair mit der Kirche verbotene Fragen Welt macht Sinn mathematische Beziehungen Formeln besser verstehen Weisheit 11.21 frühe Kirchenväter Universität von Chartres diese Idee kommt von der katholischen Kirche Wissenschaft ist unmöglich ohne diese Vorgaben wohlbekannt 34 Krater nach Jesuiten benannt viele Mathematiker waren Jesuiten 300 größte Mathematiker von 7 Jahrhunderten 5% waren Jesuiten in nur 2 Jahrhunderten Roger Bacon Oxford Experiment und Beobachtung verfizieren wissenschaftliche Methode ohne Experiment nichts kann gewusst sein 13. Jahrhundert Glauben Unwahr Albertus Magnus Albert der Große Biographie 1941 Patron der Naturwissenschaftler lang vergessene Namen Johannes Paul II Jesuiten kritisiert über Jahrhunderte 18 Jahrhundert Uhren Barometers Magnetismus Elektrizität Blutzirkulation Licht plus und minus- Zeichen Schüler in der Schule hören Professor New York Studenten Welt wo Studenten nicht lesen freier Fall Francesco Grimaldi Air and Space Museum Washington DC Priester besetzen diese wichtige Berufung
notwendige Verbindung zwischen Katholik und Wissenschaftler keine Studie in Englisch über die Jesuitische Forschung Informationen Jesuitische Wissenschaftler Vater der Ägyptologie Meister der 100 Künste jedes Wissen war seine Domäne Roger Bascowitsch Vater der Atomtheorie Heisenberg größtes Genie Jugoslavien jemals hatte Seismographie Erdbeben erste Buch über Seismologie Chemie reisten rund um die Welt transportierten Wissen Südamerika moderne Kathedralen und Basiliken Sonnenbeobachtung Theorien der planetaren Bewegung Johannes Kepplers Theorie korrespondierte mit Jesuiten Barkley Sonne in der Kirche keine Institution hat mehr getan als die katholische Kirche Galilei Galileo schwierig Geschichte ist nicht vollständig ein Genie Zentrale These konnte in seiner Zeit nicht bewiesen werden 17. Jahrhundert Argumente Aristoteles Bibel falsch

Stichwärter zu Teil 4: Der Fall Galileo

Wahr Kirche ein Feind der Wissenschaft zurückweisen besetzt prominenten Platz im öffentlichen Bewusstsein Weise fairness Held irrational beide Seiten hören John Henry Cardinal Newman Argument allgemeine Rückschlüsse 16. Jahrhundert Nikolaus Kopernikus Ptolomäus glaubte Grieche Planeten Erde im Zentrum Sonne und Planeten umrunden die Erde in perfekten Kreisen mit konstanter Geschwindigkeit Sonne im Zentrum Heleozentrisch Geozentrisch Sonnenaufgang Sonnenuntergang Bewegung System 1543 Todesbett Papst Paul III kopernikanische System jesuitische Universität Theorie Verantwortlich für Entdeckungen Teleskop Krater im Mond Monde umrunden Jupiter Widersprühe zu Ptolomäus prominente Kirchenmänner Enthusiasmus Rom Papst Paul V romisches Kolleg Ärger Briefe Papst Urban VIII er konnte nicht Beweisen Gezeiten Ozean Wellen biblische Verse interpretiert protestantische Reformation Frage Gegnerschaft extrem gute Argumente Phänomen Paralax Kerze Hot Dog verschiedener Winkel Diagramm menschliches Auge gelbe Stern Hintergrund Orbit Erde 17. Jahrhundert dummes Argument Galileo hatte keine Antwort beweisen sensible Entfernungen größer als jemand dachte dumme Köpfe Kompromiss Lehre es als Theorie Kardinal Robert Belamin 1624 Häresie brach die Regeln 1632 Dialog Charakter Sir Dummy Sicht des Papstes im Mund eines Idioten Persönlichkeit Natur der Sonnenflecken simultan Crash der Persönlichkeiten lobte Galileo nie verdammt Atomtheorie hatte nie Ärger etwas zu feiern Legende die Kirche machte wissenschaftliche Revolution möglich freier Austausch der Ideen die Wahrheit entdecken

Stichwörter zum Teil 7: Die Mönche

Mönche Landwirtschaft Retten die Zivilisation irisch Wissen westliche Zivilisation Gebetsleben Arme Kranke Nonnen Ordensfauen Ordensbrüder Ägypten Eremiten Gärten Selbstversorgung Kritiker Gott Christus Mitmenschen Gemeinschaft die Welt ist schlecht Katholiken Blumen für die Frau Sankt Benedikt Autorität Abt Kloster materielles Niveau physische Arbeit Gebet Studium Irland 14 Stunden menschlche Natur essentielle Rolle Professor New York ungewöhnlich Manhatten Habit Profil Respekt Texte kopieren Land urbar machen keinen Wert trockenlegen Wildnis in kultiviertes Land Deutschland Industrie Arbeit mit ihren Händen ehrenwertes Pferde Bier brauen Früchte anbauen Schweden Parma Käse Wasser stauen verteilen Römisches Reich Wasserkarft Fabriken mechanisieirt Metallurgen praktische Dinge Uhren technologisch Nächstenliebe Bildung Salz Eisen Blei Kreativität Arbeitskraft Knowhow Bradford Beweise North Yorkshire Offen ineffizient Schlacke Konzentration England hohe Temperaturen Prototyp 16. Jahrhundert König Heinrich VIII Regel von Sankt Bernhard Gastfreundschaft Gäste empfangen als wären sie Christus mittelalterliche Infratsruktur Krankenhaus medizinische Versorgung Stadtbevölkerung Ergänzung Lehrer Bonifatius Sankt Augustin von Canterbury Lesen und Schreiben griechische Desaster verloren Fähigkeit zu lesen und zu schreiben Überleben Nahrung gebildete Klasse politische Unordnung Umwelt Umgebung Schüler Schulen Universitäten Denker Philosophen antike Welt späts Mittelalter erfolgreich christlioche Moral Prinzipen von Gesetz und Ordnung barbrische Stämme protestantischer Historiker Pionier Polen Böhmen Dänemark zukünftige Generationen Musiker Farmer Maler Kritiker antike Klassiker Bibel unglaublich

Teil 9 Heiligkeit des Lebens

Moralische Prinzipien Nächstenliebe menschliches Leben ist heilig und jedes Leben ist einmalig, nach dem Bilde Gottes Religionen menschliches Verhalten nicht wichtig antike Griechen an andere Denken Prinzipien in der Praxis Römisches Empire Abtreibung Kinder starben wegen falschen Geschlecht antike Welt keine Lehre zur Einmaligkeit und Heiligkeit des Lebens Platon Mensch der nicht arbeiten kann sterben lassen Gladiatoren größte moralische Siege Barbarismus Beziehung Mann und katholische Kirche hat Respekt für Frauen eigene Konvents Schulen weibliche Heilige in der frühen Kirche Frauenreligion Würde der Heirat Edward Gibbon Fall von Rom als Schuld der Christen Frauen in Führungsrollen Kampagnen gegen Selbstmord Stoiker ideale menschliches Wesen Meister über sich und seine Emotionen kann nach eigener Wahl die Welt verlassen Leben ist wertvoll Krieg Grenzen was im Krieg erlaubt ist nichts vergleichbares in der antiken Welt
Tradition des gerechten Krieges Ambrosius Sankt Augustinus Macciavelli Regierungen Krieg erklären durch Autorität guter Grund richtige Intention Entwicklung 16 Jahrhundert Francisco de Vittoria Francisco Suarez Staaten sind Objekte moralischer Regeln dürfen nicht machen was sie wollen Protestant Die katholische Kirche sagt uns wie man ein gutes Leben führt Würde Seneca ewige Gnade Instinkt Herausforderung durch Heiligkeit Versuchung Katholische Woche

Stichwörter zum Teil 12: Leiden der Katholiken

16. Jahrhundert, König Heinrich VIII, Martin Luther, Sakramente, Papst, Kirche von England, Heirat, Macht, Tomas Morus, Kanzler, hingerichtet, Johannes Paul II, Schutzheiliger der Politiker, Bischof John Fisher, Rochester, Helden, französische Revolution, Bibel, Tower of London, sterben, Enthauptung, Mönche Londonbridge, Wallfahrt, Regierung, Zeuge, 1547, lateinische Messe, diabolischer Aspekt, Priester, Eid, Klöster, Anti- katholisch 1793 1794 Terror, Fanatiker, Rosenkranz, Nantes, Schiffe, Loire, versenken, ertrinken, rschießung, Anger, Seligsprechung, singen, Lieder, Entchristlichungskampagne, Kalender, Woche, 10 Tage, Statuen, Gioutine, Vandee, Widerstand, Clodwig, Alteste Tocher der Kirche, Jesus Christus, Zeugnis, Pfarreien, Verfolgung, russische Revolution, Oktoberrevolution, bolschwistische Revolution, religiöse Bikdung, kriminalisiert, atheistische Propaganda, Regime, Papst Benedikt XV, Vatikan, Vandalismus, Respekt, Gesetz, Historiker, kommunistisch, Lenin, Justiz, Stalin, vergessen, Spanien, Büergerkrieg 1936 - 1939, ermordet, Quelle, Symbole, Nächstenliebe, verbrannt, Tabernakel, Nazi, Dachau, Leiden, Mexiko, Afrika, Schwarzbuch des Kommunismus, Märtyrer des 20. Jahrhunderts, vergeben, segnen, Himmel, Gefängnis, Rasse, Stämme, guter Hirte,

13.Teil Zusammenfassung

Kirche brachte kritische Ideen in die Gesellschaft, die Wissenschaft förderten Jesuiten Nächstenliebe katholische Erbe dass die Ideen gegeben hat Universitäten rationale Debatte Stellen von Fragen Übereinstimmung in der Schule von Chartres Idee von Rechten sekulare Denker natürliche Rechte internationale Gesetz canonische Recht das erste moderne Recht in Europa Wirtschaftswissenschaften Spätscholastiker spanische Denker Joseph Schumpeter Inflation Kriminalität Latein totes Pferd Europäische Verfassung weigert sich das katholische Erbe anzunehmen Vertrag von Lissabon Was für einen außerordentlichen Schatz die Welt in der katholischen Kirche hat.
Gotische Kathedrale materialistische Kultur Materialismus keine Transzendenz moderne Kunst Personal schmiss die Kunst in den Müll Glaube erwarten von Christus Kirche solche früchte zu bringen Identität der Menschen in Europa europäische Haus Freiheit Konvertit

Beiträge: 344 | Registriert seit: Aug 2006  |  IP: gespeichert
terry_mccann
Mitglied
Benutzer # 818

Icon 1 erstellt am: 25. November 2011 19:54      Ansicht des Profils von terry_mccann   Senden Sie eine eMail an terry_mccann   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Liest diese Walls of Text eigentlich jemand? [Durcheinander]
Beiträge: 858 | Registriert seit: Dez 2003  |  IP: gespeichert
Felix Staratschek
Mitglied
Benutzer # 1520

Icon 1 erstellt am: 27. November 2011 22:50      Ansicht des Profils von Felix Staratschek   Senden Sie eine eMail an Felix Staratschek   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Es geht hier um Videos zum ansehen. Die Stichworte unter den Links dienen nur dazu, dass Suchmaschinen dieses Thema finden und ´Leute zum Forum führen, da Viudeoinhalte als solche nicht von Suchmaschinen erfasst werden.
Beiträge: 344 | Registriert seit: Aug 2006  |  IP: gespeichert
NeuBüttinghauser
Mitglied
Benutzer # 2348

Icon 1 erstellt am: 06. Dezember 2011 16:04      Ansicht des Profils von NeuBüttinghauser     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ich lese das ganze nicht da diese langatmigen Texte nicht den Hauch von Neugier bei mir wecken.

Dazu ist immer Herr Felix S. der Verfasser, das wird von mir direkt ignoriert. Ich denke das geht den meisten hier so.

Beiträge: 86 | Registriert seit: Apr 2011  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)  
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1