Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Allgemeines   » Allgemeines Forum   » Eat the Banker (Seite 6)

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!  
Seiten: 1  2  3  4  5  6  7 
 
Autor Thema: Eat the Banker
froed
Mitglied
Benutzer # 2080

Icon 1 erstellt am: 29. April 2010 22:52      Ansicht des Profils von froed         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Oh Mann - wie der französisch kann !
Beiträge: 267 | Registriert seit: Jun 2008  |  IP: gespeichert
Der Notorische Querulant
Mitglied
Benutzer # 2246

Icon 1 erstellt am: 29. April 2010 23:57      Ansicht des Profils von Der Notorische Querulant   Senden Sie eine eMail an Der Notorische Querulant   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Sieh an, sieh an, die Mutti Merkel ... wollte sie mit den grossen Jungs spielen (harte Kanzlerin-das ich nicht lache)
haben sie ihr aber ganz schnell gezeigt wer die Hosen im Hause an hat ...
es wird Zeit der Mutti das Scheckbuch wegzunehmen ...

Zitat:
"Die Perspektive, die einige zeichnen, als stünde Griechenland kurz vor dem Staatsbankrott, entspricht überhaupt nicht meiner Beobachtung."
-Jean-Claude Juncker,ftd , 10.12.2009

In the land of the blind, the one-eyed man is king

btw. was ist aus Art.104 des Vertrag über die Europäische Union/Maastrich Vertrag geworden ???

eine kleine Gedächtnisstütze
Zitat:
Art. 104b [Haftung der Gemeinschaft und der Mitgliedstaaten]
(1) Die Gemeinschaft haftet nicht für die Verbindlichkeiten der Zentralregierungen, der regionalen
oder lokalen Gebietskörperschaften oder anderen öffentlich-rechtlichen Körperschaften, sonstiger
Einrichtungen des öffentlichen Rechts oder öffentlicher Unternehmen von Mitgliedstaaten und tritt
nicht für derartige Verbindlichkeiten ein; dies gilt unbeschadet der gegenseitigen finanziellen Garan-
tien für die gemeinsame Durchführung eines bestimmten Vorhabens. Ein Mitgliedstaat haftet nicht
für die Verbindlichkeiten der Zentralregierungen, der regionalen oder lokalen Gebietskörperschaften
oder anderen öffentlich-rechtlichen Körperschaften, sonstiger Einrichtungen des öffentlichen Rechts
oder öffentlicher Unternehmen eines anderen Mitgliedstaats und tritt nicht für derartige Verbindlich-
keiten ein; dies gilt unbeschadet der gegenseitigen finanziellen Garantien für die gemeinsame
Durchführung eines bestimmten Vorhabens.

aber wen alle schummeln, wer braucht schon Regeln ...

und wer glaubt, seine Rente in 10-20-25 Jahren zu geniessen - träum ruhig weiter, das Geld ist lange weg

dnq

P.S.
Zitat:
Du der aber wahrscheinlich noch nie einen Euro in der Hand gehalten hat
... und wahrscheinlich nie einen in der Hand halten werde ...

[ 29. April 2010, 23:58: Beitrag editiert von: Der Notorische Querulant ]

Beiträge: 217 | Registriert seit: Jul 2009  |  IP: gespeichert
Der Notorische Querulant
Mitglied
Benutzer # 2246

Icon 1 erstellt am: 05. Mai 2010 18:27      Ansicht des Profils von Der Notorische Querulant   Senden Sie eine eMail an Der Notorische Querulant   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Athen brennt
dnq
Beiträge: 217 | Registriert seit: Jul 2009  |  IP: gespeichert
Nitro
Mitglied
Benutzer # 2020

Icon 1 erstellt am: 05. Mai 2010 19:07      Ansicht des Profils von Nitro     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
http://www.bild.de/BILD/politik/wirtschaft/2010/05/05/griechenland-general-streik-gegen-spar-paket/alles-liegt-lahm.html

Liebe deutsche PolitschurkInnen, schaut genau nach Griechenland, damit ihr Euch schon mal auf die auch hier in Bälde zu erwartenden, ähnlichen Szenarien vorbereiten könnt!
Ob darüberhinaus unsere Steuermilliarden, die den griechischen Partypeople zur Sanierung ihres fertiggewirtschafteten Staates von unseren Politgaunern geschenkt werden, wirklich so gut angelegt sind, sei, angesichts dieser furchterregenden Bilder, mehr als dahingestellt.

Und spätestens, wenn die gelb-schwarz braune Pest auch am Sonntag der Nutznießer der neuen Krise nach der großen Wirtschaftskrise sein wird, fallen auch entgültig die letzten Hößchen.

Aber Ihr habt ja wie schon immer von gar nichts gewusst... [Winken]

Beiträge: 208 | Registriert seit: Mrz 2008  |  IP: gespeichert
Mr.Wilson
Mitglied
Benutzer # 2167

Icon 1 erstellt am: 05. Mai 2010 20:06      Ansicht des Profils von Mr.Wilson   Senden Sie eine eMail an Mr.Wilson   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Liebe deutsche PolitschurkInnen, schaut genau nach Griechenland, damit ihr Euch schon mal auf die auch hier in Bälde zu erwartenden, ähnlichen Szenarien vorbereiten könnt!
Du glaubst doch nicht im ernst,daß sowas hier passieren wird??
Eher die artigen deutschen derart auf die Barrikaden gehen.....läßt sich der Pabst im Puff fotografieren! [Winken]
......Never.....

Beiträge: 271 | Registriert seit: Dez 2008  |  IP: gespeichert
Nitro
Mitglied
Benutzer # 2020

Icon 1 erstellt am: 07. Mai 2010 13:02      Ansicht des Profils von Nitro     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Und sie sonnen sich weiter auf unserer Massenverelendung, Politiker von C*DU und FDP:

http://www.n-tv.de/politik/FDP-unterbreitet-neues-Angebot-article860664.html

Nein, Mr. Western..i, mit Deinen leicht durchschaubaren Spielchen hast Du am Sonntag keine Chance auf Rettung! Du hast es Dir bei allen 6 Millionen Langzeitarbeitslosen ein für alle mal verdorben.

Pro-Test wählen!

Beiträge: 208 | Registriert seit: Mrz 2008  |  IP: gespeichert
Der Notorische Querulant
Mitglied
Benutzer # 2246

Icon 1 erstellt am: 07. Mai 2010 19:42      Ansicht des Profils von Der Notorische Querulant   Senden Sie eine eMail an Der Notorische Querulant   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Mr Wilson hat absolut recht ... der Michel wird nie auf die Barrikaden gehen ... dafür hat er keine Zeit, weil er zu sehr damit beschäftigt ist Europa zu retten ....
Zitat:
Euro Surges As Rumor That ECB Will Bail Out 1,100 European Banks Takes Hold
Euro (and the market) surging on rumors that the ECB is preparing to bail out 1,100 banks in Europe. And with that the bailout moves officially to Europe. From the dealer community:

CHATTER OF NEWS ECB LOAN FACILITY GOING AROUND
• Chatter of €600bn ECB loan facility to be announced over the weekend
• Terms mentioned are 1% for 1 year loans to cover 1,100 banks
• UNCONFIRMED - Euro is moving on this chatter
Imagine Lehman. Times 1,000. Now it gets fun.Quelle

dnq
Beiträge: 217 | Registriert seit: Jul 2009  |  IP: gespeichert
Nitro
Mitglied
Benutzer # 2020

Icon 1 erstellt am: 07. Mai 2010 22:30      Ansicht des Profils von Nitro     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ein Wirtschaftswissenschaftler spricht im "ersten deutschen fernsehen" unzensiert die Wahrheit über den schmutzigen CDU-Minister Schäubletto mit seiner unrühmlichen 25-Millarden-plus-x-Großverkaufsaktion des gesamten Volkes an die Sale-Grecs:

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/griechenlandhilfe118.html

Beiträge: 208 | Registriert seit: Mrz 2008  |  IP: gespeichert
froed
Mitglied
Benutzer # 2080

Icon 1 erstellt am: 11. Mai 2010 18:02      Ansicht des Profils von froed         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo Califonien - so it is: http://wirtschaft.t-online.de/haushaltsmisere-im-vergleich-amerika-schlittert-in-die-schulden-katastrophe/id_41615508/index
Beiträge: 267 | Registriert seit: Jun 2008  |  IP: gespeichert
Der Notorische Querulant
Mitglied
Benutzer # 2246

Icon 1 erstellt am: 11. Mai 2010 22:59      Ansicht des Profils von Der Notorische Querulant   Senden Sie eine eMail an Der Notorische Querulant   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
yep ... das gleiche Spiel over here ... eine Stadt/Staat nach der anderen geht bankrott ... egal wo man ist ...
schnall Dich an, es wird eine hoellische Fahrt ...

ich hoffe Du bist Dir im Klaren, wer den Deckel bezahlen wird ... unser Schulkreis z.B. hat 67 Angestellten den Laufpass gegeben ... und sieh an was heute in der Zeitung steht
Zitat:
Koch fordert Einsparungen bei Kitas und Bildung
aber zurueck zu Deinem Link
Zitat:
Besonders teuer wurden für den Staat die Maßnahmen gegen Kreditkrise und Rezession. Allein die Rettungspakete für die Wall Street und die Konjunktur, die das Weiße Haus in den vergangenen eineinhalb Jahren durch den Kongress peitschte, summierten sich auf mehr als 1,5 Billionen Dollar. Zugleich sanken die Steuereinnahmen des Staates dramatisch.
wie sieht es den in der EU aus ?
Zitat:
“When the markets re-open Monday, we will have in place a mechanism to defend the euro,” French President Nicolas Sarkozy said. “If you don’t think that’s significant, you haven’t been to many EU summits.”
mechanism??? oh die Billonen Euro um die eigenen Schulden zu kaufen ... mal sehen wie lange das gut geht ...
Zitat:
Bundeskanzlerin Angela Merkel : "Wir sagen den Sparerinnen und Sparern, dass ihre Einlagen sicher sind. Auch dafür steht die Bundesregierung ein."

Es gibt Menschen in Deutschland, die den Systemmedien und der Kanzlerin immer noch bedingungslos Glauben schenken. Sie werden in absehbarer Zeit alles verlieren.

wir sitzen alle auf der selben Titanic und die Kapelle spielt munter weiter ...

dnq

Beiträge: 217 | Registriert seit: Jul 2009  |  IP: gespeichert
Nitro
Mitglied
Benutzer # 2020

Icon 1 erstellt am: 22. Mai 2010 12:09      Ansicht des Profils von Nitro     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Das Öl, das Geld und die Hassprediger - wie Recht und Ordnung systematisch ausgehebelt werden für die Interessen eines fremden Großreichs:

http://www.bz-berlin.de/bezirk/charlottenburg/so-erzwingen-dschihadisten-koran-schule-in-berlin-article851922.html

[ 22. Mai 2010, 12:12: Beitrag editiert von: Nitro ]

Beiträge: 208 | Registriert seit: Mrz 2008  |  IP: gespeichert
Der Notorische Querulant
Mitglied
Benutzer # 2246

Icon 1 erstellt am: 26. Mai 2010 04:36      Ansicht des Profils von Der Notorische Querulant   Senden Sie eine eMail an Der Notorische Querulant   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
da gibt es was zu feiern ...

America Passes $13 Trillion In Debt

US of A hat ab heute 13 Billionen Dollar Schulden .... aber keine Panik, denn in 8 Monaten sind es $14.000.000.000.000

nicht schlecht, oder

dnq

Beiträge: 217 | Registriert seit: Jul 2009  |  IP: gespeichert
froed
Mitglied
Benutzer # 2080

Icon 1 erstellt am: 26. Mai 2010 08:51      Ansicht des Profils von froed         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
da sind wir ja noch gut bedient - nur 1751 Milliarden
Beiträge: 267 | Registriert seit: Jun 2008  |  IP: gespeichert
Der Notorische Querulant
Mitglied
Benutzer # 2246

Icon 1 erstellt am: 26. Mai 2010 09:23      Ansicht des Profils von Der Notorische Querulant   Senden Sie eine eMail an Der Notorische Querulant   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
BRD oder EU ???

dnq

Beiträge: 217 | Registriert seit: Jul 2009  |  IP: gespeichert
Der Notorische Querulant
Mitglied
Benutzer # 2246

Icon 1 erstellt am: 16. Juni 2010 23:04      Ansicht des Profils von Der Notorische Querulant   Senden Sie eine eMail an Der Notorische Querulant   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
und weiter dreht sich das Karussell ... nächste Haltestelle Viva Espania
Zitat:
Here Come The Denials: "There Is No €250 Billion Spanish Bail Out Package"
Quelle

was fuer ein gluecklicher Zufall, das sich Strauss-Khan auf Besichtigungstour nach Spanien begibt ...
Zitat:
"I have a very simple line for you: There is no truth to these rumors,” Simonetta Nardin, an IMF spokesperson told Market News International." Additionally, the IMF made it all too clear that Strauss-Khan is in Europe purely for sightseeing purposes: "He is in Europe this week, and is taking this opportunity to discuss global economic developments with the Prime Minister, and to consult with him on developments in Spain, including the government’s economic policies and reforms."
wer den Scheiss glaubt, hat nichts anderes verdient ...

Zitat:
No matter how cynical you get, you can never keep up - Egal, wie zynisch man ist, man kann nicht mithalten -- Lili Tomlin
mal abwarten was Jean-Claude zu sagen hat ... wenn er es dementiert, kann man sicher sein, das der Scheck unterwegs ist ...

Frage: Wieviel Yachten besitzt der Durchschnitts-Spanier ???

dnq

Zitat:
Deutschlands Banken fürchten die Veröffentlichung europäischer Stresstest für die Finanzbranche. Aus Sicht der hiesigen Geldhäuser sei es „weder sinnvoll, noch rechtlich möglich“, die Tests zu veröffentlichen, hieß es gestern beim Bankenverband (BdB). Nach Ansicht des Branchenverbands könnte eine Bekanntmachung der Finanzlage einzelner Institute oder Länder in Extremsituationen zu Fehlinterpretationen führen.
Quelle

zu Fehlinterpretationen führen !?!... no shit ... wie gut, das die Vertuschung der Finanzlage einzelner Institute oder Länder nicht zu Fehlinterpretationen führen ...

Zitat:
Eher die artigen deutschen derart auf die Barrikaden gehen.....läßt sich der Pabst im Puff fotografieren!
Du scheinst die deutsche Steuerkartoffel zu unterschätzen

oder family men at work ???

[ 17. Juni 2010, 05:20: Beitrag editiert von: Der Notorische Querulant ]

Beiträge: 217 | Registriert seit: Jul 2009  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)
Seiten: 1  2  3  4  5  6  7 
 
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1