Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Vereine   » CVJM Wiehl e.V.   » Zukunft unseres CVJM

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!    
Autor Thema: Zukunft unseres CVJM
the unnamed feeling
Mitglied
Benutzer # 491

Icon 1 erstellt am: 17. Januar 2005 12:34      Ansicht des Profils von the unnamed feeling     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
2. Vorschlag für ein neues interessantes Thema
Beiträge: 1925 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert
the unnamed feeling
Mitglied
Benutzer # 491

Icon 1 erstellt am: 17. Januar 2005 17:59      Ansicht des Profils von the unnamed feeling     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Nich nur anschauen,sondern auch was reinschreiben
Beiträge: 1925 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert
Kalimshen
Mitglied
Benutzer # 370

Icon 1 erstellt am: 18. Januar 2005 07:55      Ansicht des Profils von Kalimshen     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Nun, da du dir zu beiden Themen sicherlich auch schon ein paar Gedanken gemacht hast könntest Du diese doch mal darlegen und damit den Anfang machen.
Beiträge: 1498 | Registriert seit: Nov 2002  |  IP: gespeichert
the unnamed feeling
Mitglied
Benutzer # 491

Icon 1 erstellt am: 18. Januar 2005 10:39      Ansicht des Profils von the unnamed feeling     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Eigentlich hab ich mir zu keinem dieser Themen bisher ernshaft Gedanken gemacht!Aber das eher aus Zeitgründen als aus fehlendem Interesse.

Aber dennoch:Wenn man sich den CVJM und das ganze drumherum so anschaut,frage ich mich,woran es ganz konkret liegt,das dem doch so relativ wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird:Woran liegt es,dass im weniger Leute das Angebot wahrnehmen (bitte korrigiert mich,falls ich falsch liegen sollte,sooft bin ich nu auch nicht mehr in Wiehl)
Mir fällt da zum Beispiel grad spontan die ehemalige Jungenschaft ein:Man konnte das Programm etc. so interessant gestalten wie man wollte,es kamen immer weniger und die auch immer unregelmäßiger!Doch wenn die Leute mal da waren,fanden sie es immer klasse!Ich bezweifel stark,dass das immer nur an den Termingründen liegen soll.Denn wenn einem was wirklich wichtig ist,nehm ich dafür doch auch gerne ein paar Abstriche in Kauf!Grad in diesem Alter kommen die Jungs/Leute doch meist auf die richtig dummen Ideen (Saufen und der ganze Rest)Wenn man sich die heutigen Kinds anschaut,wäre für die doch grad ein Ausgleich in der Freizeit grade bitter nötig!(Anregungen hierzu im Ordner:Die moderne Spaßgesllschaft)Zum Beispiel die Kids aus dem Checkpoint:Die sind froh,dass sie so Anlaufstelle haben,aber man kann an ihrem Verhalten,grad dem der halbstarken Jungs,merken das sie nicht ausgelastet sind.Und da sie nicht wissen,wohin in ihre Langeweile mit den ganzen Kräfte,versuchen ein paar sich auf andere Weise abzureagieren.
Es müßte doch möglich sein,solchen Kids einen wirklichen Ausgleich zu bitten und ihnen den Glauben näherzubringen.
Vielleicht gelingt es ja so auch,mehr Leute für die Arbeit des CVJM dauerhaft zu begeistern.
Oder wie seht ihr das?

Beiträge: 1925 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 1 erstellt am: 18. Januar 2005 21:50      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Provozier ruhig weiter, find ich gut. Aber mal im ernst,
Ich würd das nicht so stehen lassen, es gab immer wieder Höhen und Tiefen im CVJM Wiehl, wie in anderen Vereinen auch. Auch gibt es durchaus gut laufende Gruppen, nur einige möchte ich hier aufzählen, die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Da wären zum einen der Miniclub, der Da Capo, die Mädchenjungschar Börnhausen und JC Börnhausen 1.
Wir haben auch viele Mitarbeiter, die ihren auftrag gut und konsequent machen. Und die meisten machen nicht nur eine Gruppe bei uns oder woanders.
Außerdem laufen auch unsere Freizeiten top und nur mal so nebenbei, heute hatten wir die erste Gruppenstunde nach der Werbung für die Minijungschar. Und es waren mal eben 53 Kinder da. Das Interesse ist da, jetzt liegt es an uns Mitarbeitern diese im verein zu halten und für Jesus zu gewinnen. (bin mal gespannt, wer in 10 Jahren davon Mitarbeiter geworden ist)
diese letzte Zeile soll nicht aussagen, dass ich in 10 Jahren hier noch tätig sein werde. Es interessiert mich halt nur.
(ich möchte damit auch nicht ausdrücken, dass ich demnächst die Kurve kratze).

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
the unnamed feeling
Mitglied
Benutzer # 491

Icon 1 erstellt am: 19. Januar 2005 10:59      Ansicht des Profils von the unnamed feeling     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Es lag durchaus nicht in meiner Absicht,dich oder den CVJM zu kritisieren,im Gegenteil.
Irgendwer wollte ein neues Thema,und da ist mir dieses hier spontan eingefallen.Wenn ich mit meinen letzten Eintrag etwas zuweit gegangen sein sollte,es war nicht so gemeint,ist mir halt nur so spontan eingefallen.Generell denke ich,kann aber so ein Ordner nicht schlecht sein,hier kann man offen drüber dieskutieren,sowohl Mitarbeiter als auch Teilnehmer.War von meiner Seite auch ehe so gedacht,dass man hier diverse Anregungen etc. für die Zukunft des CVJM hinterläßt.

Beiträge: 1925 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert
Windfänger
Mitglied
Benutzer # 832

Icon 1 erstellt am: 19. Januar 2005 13:58      Ansicht des Profils von Windfänger         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ich glaub du warst echt lang nit mehr in Wiehl.
Du scheinst ja echt nix zu tun zu haben.
LANGEWEILE?

Beiträge: 611 | Registriert seit: Jan 2004  |  IP: gespeichert
Kalimshen
Mitglied
Benutzer # 370

Icon 1 erstellt am: 19. Januar 2005 15:25      Ansicht des Profils von Kalimshen     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
da wäre er nicht der einzige (-> Langeweile)@Windfänger

Und wenn man sich mal bestimmte Gruppen anschaut (denke gerade an Börnhausen 2) dann ist die Frage auch teilweise berechtigt.

Warum kommen immer weniger in die Gruppe. obwohl doch alle auch sonst geminsam rumhängen (sich besaufen [Winken] )?
Warum konnten wir die Gruppe nur aufrecht erhalten, weil wir uns mit den TN darauf geeinigt haben, den 4. Dienstag im Monat ausfallen zu lassen?

Immerhin haben wir gestern die 10-Mann(Frau)-Grenze deutlich überschritten (ohne die MA's mitzuzählen), aber im Gegensatz dazu eine Weihnachtsfeier mit 2 TN veranstaltet...

Beiträge: 1498 | Registriert seit: Nov 2002  |  IP: gespeichert
the unnamed feeling
Mitglied
Benutzer # 491

Icon 1 erstellt am: 19. Januar 2005 17:50      Ansicht des Profils von the unnamed feeling     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
@windi:Danke für die Korrektur
@kali:einer der meine Gedanken einigermaßen nachvollziehen kann

Beiträge: 1925 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 1 erstellt am: 19. Januar 2005 23:22      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
@ tuffi: Fühle mich nicht angegriffen, bin nur schon seit 17 Jahren in der Arbeit und hab schon so ein bisschen Erfahrung.
Ich hab als Jugendlicher, als ich Mitarbeiter im CVJM werden sollte den Handball aufgeben müssen, die Leute haben mir damals gesagt, entweder oder, ein Zwischending gibt es nicht! Meine besten Freunde sind abgesprungen, ich hab mich für den CVJM entschieden. Habs nie bereut, aber wer würde heute noch so eine Entscheidung treffen. Allerdings haben wir es auch noch nicht probiert!

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
The King of Queens
Mitglied
Benutzer # 485

Icon 1 erstellt am: 20. Januar 2005 11:12      Ansicht des Profils von The King of Queens     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
@Mütze: Vielleicht lag das mit der Jungenschaft auch daran, dass die einfach an einem Scheißtag lag. Freitag abend haben viele Menschen (ich will jetzt nicht sagen was besseres vor) schon irgendetwas geplant. Es ist nun mal so, dass sich Jugendliche aufs WE freuen und sich was vornehmen. Übrigens war ich ein regelmäßiger Kanidat. Außerdem hat es auch daran gelegen, dass der Thomas einfach keinen Bock mehr hatte.
@TL: ich fänds auch blöd, wenn man die Leute nur stumpf vor die Wahl stellt. Das würde sich für mich irgendwie nach den Zeugen Jehowas oder sonst irgendner Sekte anhören. Das muss man dann schon anders schmackhaft gestalten.

Beiträge: 3381 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 9 erstellt am: 20. Januar 2005 14:20      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Sollte sich auch nicht so anhören, dass ich das einführen möchte, waren halt andere Zeiten (wie alt ich bin, das ich so was schon sagen kann!)
Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
the unnamed feeling
Mitglied
Benutzer # 491

Icon 1 erstellt am: 20. Januar 2005 19:16      Ansicht des Profils von the unnamed feeling     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
@kingchen:Schon klar,dass mit dem Zeitproblem.War ja auch nur ein willkürliches Beispiel.Nur woran liegt es das man lieber auf Party/zum Saufen geht,anstatt zu solchen Aktivitäten?Zu langweilig?Glaube kaum.Und das man jeden Freitag bereits um 19.00 auf Party geht?Wohl kaum.(es sei denn man geht arbeiten)
Beiträge: 1925 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 14 erstellt am: 26. Januar 2005 08:23      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Tja, wenn unsere Mitarbeiter ihren Job ernst nehmen und ihre Arbeit gut machen, könnte echt was aus unserem Verein werden. Wass natürlich alle bis her auch getan haben, und wir haben ja auch schon ne Menge erreicht, nur die Jungscharen waren in den letzten Monaten halt nicht so gut besucht, aber...

Gestern waren 45 Kinder im Miniclub, einige hatten die Einladung in die Mädchenjungschar wahrgenommen und sind nicht mehr bei "den Kleinen" erschienen, dafür hatte die Mädchenjungschar mit 19 Kindern auch eine Verdoppelung der Zahlen. Und die Jungenjungschar hatte am Montag auch ne Handvoll Neue da. Es ist tatsächlich was in Bewegung.
Auf das Kinderwochenende fahren bis jezt 45 Kinder mit, da haben wir super Chancen.
Die teilnehmerliste müsste man sich aufhängen und weiter verfolgen, wer bei uns bleibt.
Auf jeden Fall, war das gewstern echt Steß mit den Kiddys (haben Pizza gebacken).

[ 26. Januar 2005, 08:25: Beitrag editiert von: Nimrod ]

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
the unnamed feeling
Mitglied
Benutzer # 491

Icon 1 erstellt am: 26. Januar 2005 10:06      Ansicht des Profils von the unnamed feeling     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Freut mich zu hören,weiter so!
Beiträge: 1925 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)  
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1