Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Vereine   » CVJM Wiehl e.V.   » Adventskalenderquiz (Seite 2)

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!  
Seiten: 1  2  3 
 
Autor Thema: Adventskalenderquiz
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 1 erstellt am: 10. Dezember 2004 14:55      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Am wievielten ist Weihnachten?

Einfacher gehts nimmer!

Also, es wird gelost!

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 1 erstellt am: 11. Dezember 2004 14:35      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Heute mal sechs Fragen:
1) Wie ist die größte dreistellige Zahl
2) Wie lautet die kleinste dreistellige Zahl
3) Wie heißt der Hund bei Micky Maus
4) Wie heißen die drei Kinder von Dagobert Duck!
5)Von welchem Film gibt es keinen zweiten Teil:
Winnetou, MIB, Bluesbrother, Mulan, Schatzplanet, Herr der Ringe, Zurück in die Zukunft.
6) Welcher Spitzenclub der Bundesliga wurde noch nie deutscher Meister??

Wer am meisten richtig oder als erster alles beantwortet gewinnt 6 Ü-Eier.

Natürlich darf man wieder erst nach 15.00 Uhr antworten!

[ 11. Dezember 2004, 14:36: Beitrag editiert von: Nimrod ]

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 5 erstellt am: 12. Dezember 2004 14:47      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Lösung zu gestern später:

Heute folgende Frage:

Welcher Buchstabe kommt als nöchtes?

Y P I D ?

Zu gewinnen, gibt es einen kleinen Kalender für 2005.

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 1 erstellt am: 13. Dezember 2004 14:59      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Tja, hier ist die fast richtige Antwort von Mr. Maler vom Samsstag:
1) 999
2)100
3)Pluto
4)er hat keine kinder, aber die neffen von Donald heißen Trick, Tick und
Track
5) Schatzplanet
6) k.A
Damit hatte er genauso viele richtig, wie Mirko, der zwar den Schatzplanet nicht wußte, dafür aber die Frage 6 mit Bayer Leverkusen richtig beantwortete.
Da Mirko auch noch einige Stunden früher antwortete. Gewann Mirko am Samstag.
Die Frage von Sonntag war ebenfalls viel zu leicht und so gewann wieder mal Mirko, der um Punkt 15.00 Uhr die Anwort
A
schrieb.
Herzlichen Glückwunsch.
Da es in den letzten Tagen zu einfach war, kommt heute mal ne Frage, die hoffentlich mal keiner beantworten kann:

Wie heißt die einzige Sprache der Welt, die sich nicht aus Vokabeln, sondern aus gepfiffenen Lauten zusammensetzt? Und wo existiert sie?

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 1 erstellt am: 14. Dezember 2004 08:25      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Immer noch zu einfach! Viele richtige Antworten (wie habt ihr das alle rausgekriegt??)! Die beste antwort kam von Sarah:
Also hier meine Antwort: Auf La Gomera (eine der Kanarischen Inseln) sprechen (oder besser: pfeifen) die Bewohner eine Sprache die sich "El Silbo" nennt. Die Sprache setzt sich aus Pfiffen in verschiedenen Tonhöhen- und lagen zusammen. Es ist eine anerkante Sprache und wurde bereits übersetzt. Grund für diese Art der Kommunikation ist die Gebirgslandschaft der Insel, aber durch die Pfiffe können die Leute sich da über mehrere Kilometer weit unterhalten.

Für sie leider, war sie nicht die erste. 20 min Früher hatte unser René schon die richtige Antwort gefunden. Heute versuch ich dann mal wirklich was schwieriges zu finden!!!

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 5 erstellt am: 14. Dezember 2004 14:54      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Das Badezimmer von Sarah ist rechteckig und mit quadratischen Fliesen ausgelegt. Eine Seite des Zimmers ist 93 Quadratkanten, die andere 231 Quadratkanten lang.
Sarah kommt manchmal auf komische Ideen und möchte eine Diagonale durch das ganze Zimmer ziehen. Wie viele Fliesen überquert dann diese Linie?

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 1 erstellt am: 15. Dezember 2004 13:37      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Natürlich hat es niemand heraus bekommen! Dabei ist es so einfach! Die Diagonale muss durch jede Quer- und durch jede Längsreihe. D.h. es sind 231 plus 93 Kacheln. Allerdings muss man eine Kachel abziehen, da mit der ersten Kachel gleich zwei Reihen abgedeckt werden. Wer es ganz genau wissen will, müsste auch noch zwei weitere Kacheln abziehen, weil es zwei Mal vorkommt, dass die Linie durch die Fugen geht. Aber egal.
Die heutige Aufgabe gilt für 48 Stunden, weil sie so richtig zum tüfteln ist. Dafür gibt es wieder ein großes Ü-Ei.
Wir nehmen alle zehn Ziffern von 0 - 9 und setzen sie jeweils als fünf-stellige Zahlen in eine Bruchrechnung ein. Das Ergebnis soll 9 betragen.
Bis her sind sechs verschiedene Lösungen bekannt.
Es gewinnt der, der am meisten Brüche gefunden hat. Man kann um seine Chancen zu verbessen auch mehrmals mailen.
Viel Spaß in langweiligen Schulstunden oder Vorlesungen.
Ach so, der Bruch müsste etwa so aussehen:

xxxxx
_____ = 9
xxxxx

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 2 erstellt am: 16. Dezember 2004 12:45      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
So, etwas Verwirrung scheint durch die Aufgabenstellung für unsere Mathematiker noch vorhanden.
Also, alle 10 Ziffern müssen je einmal gebraucht werden!!!!!
Also, viel Spaß beim tüfteln.

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 1 erstellt am: 17. Dezember 2004 09:55      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
OK, ich gebe mich geschlagen.
Timm hat die beste Antwort gegeben. auch wenn ich nicht alles verstanden
habe, so ist die antwort doch absolut richtig:

Code:
 Nochmal hallo,

ok, hatte da was falsch verstanden. Habe aber jetzt auch eine Lösung für das richtige Problem und zwar erfüllen folgende Brüche die Anforderungen:

57429 / 06381

58239 / 06471

75249 / 08361

95742 / 10638

95823 / 10647

97524 / 10836

Habe dafür ein Programm in Java geschrieben, dass systematisch alle möglichen Lösungen ausprobiert. Es gibt also wirklich nur diese sechs Lösungen.

public class Adventskalender {

/* Hier beginnt das Hauptprogramm */

public static void main(String args[]){
int q=1234;
while (q<11112){
if(ziffernEindeutig(9*q,q)){
System.out.println(9*q + " / " + q);
}
q++;
}
}

/* Diese Methode überprüft, ob die Ziffer 0 bis 9 in den Zahlen p und q genau
einmal vorkommen. */

public static boolean ziffernEindeutig(int p, int q){
String qs = String.valueOf(q);
boolean ret=false;
if(qs.length()==4){
qs = "0" + qs;
}
String s = String.valueOf(p) + qs;
char c[] = s.toCharArray();
if (vorpruefung(c)){
ret=true;
for(int i=0; i<=8;i++){
for(int j=i+1; j<=9;j++){
if (c[i]==c[j]){
ret=false;
}
}
}
}
return ret;
}


/*Diese Methode überprüft nach der Formel von Gauß sehr schnell, ob die
Kombination von p und q überhaupt als Lösung in Frage kommt.
Nach dieser Formel gilt, dass die Summe der ersten n Zahlen gleich n(n+1)/2
sein muss also hier 45. */

public static boolean vorpruefung(char[] c){
int sum=0;
int len=c.length;
for(int i=0; i<len; i++){
sum+=c[i]-48;
}
return sum==(len-1)*(len)/2;
}
}

Bis dann.

Timm

Herzlichen Glückwunsch.
Heute Nachmittag bin ich um 15.00 Uhr nicht da, werde also erst gegen 17.00
Uhr die Frage ins Internet stellen können!
Ciao

TL

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 5 erstellt am: 17. Dezember 2004 18:25      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Wer war im CVJM Wiehl am längsten 1. Vorsitzender?
Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 1 erstellt am: 18. Dezember 2004 15:44      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
War wohl zu schwer!
Es war Hermann Knotte, der Nachbar von den Berneckers!

Frage für heute kommt mal aus dem Thema Bibel:

Welches sind die ältesten Schriftstücke des Neuen Testaments?

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 10 erstellt am: 20. Dezember 2004 14:22      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Tja, das war ja mal ein tolles Wochenende, hab ich ja gar nichts bezahlen müssen.
Dann machen wir es heute mal etwas einfacher!
Ich möchte von euch wissen, wofür folgende Abkürzungen stehen.
BBC
ARD
BPW
REWE
und
Edeka

Da ich etwas früh heute bin, gelten wieder erst Antworten nach 15.00 Uhr.
Und wie immer, bei gleich vielen richtigen Antworten gilt: wer zuerst antwortet gewinnt heute wieder MC Donalds Gutschein.

Viel Spaß beim googlen

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 1 erstellt am: 21. Dezember 2004 14:44      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hier die Antwort vom Mirko, der auch gewonnen hat:
BBC) British Broadcasting Cooperation
ARD) ursprünglich: Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland
BPW) Bergische Patent-Achsen Wiehl
REWE) Revisionsverband der Westeinkaufsgenossen
Edeka) Einkaufsgenossenschaft deutscher Kolonialwarenhändler

Die heutige Frage lautet:
Ein Obsthändler hat 2 Sorten Äpfel zu verkaufen:
Von der ersten Sorte kosten 3 Stück 20 Cent, von der zweiten Sorte gibt es 2 Stück für 20 Cent. Es sind von jeder Sorte noch 30 Stück vorrätig. Eine Kundin möchte den Resdt kaufen. Sie meint: Danach kosten je 5 Stück 40 Cent. 12 x 5 Äpfel sind vorhanden, also zahle ich 12 mal 40 Cent, das macht 4,80.
Ist die Rechnung richtig? Wenn nein, soll der Händler drauf eingehen?

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
obi
Moderator
Benutzer # 466

Icon 5 erstellt am: 22. Dezember 2004 15:11      Ansicht des Profils von obi     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo alle, heute stelle ich mal ein paar Fragen
zu unserer Heimat:

1. Seit wann gibt es Wiehl?
2. Was wurde gerade am Bismarkturm erneuert?
3. Was gibt es montags im Schloß Homburg zu sehen?
4. Wie hoch liegt Wiehl über dem Meeresspiegel?
5. Wie weit liegen die Städte Yokneam, Hem und Crimmitschau entfernt?

Viel Spaß
Markus

Beiträge: 5 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 1 erstellt am: 23. Dezember 2004 13:47      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Da sich obi so viel Mühe gemacht hat und sich noch gar keiner gemeldet hat (also auch nicht einer), verlängere ich die Frage um 24 Stunden. Gebt euch mal ein wenig Mühe!
Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)
Seiten: 1  2  3 
 
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1