Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Vereine   » CVJM Wiehl e.V.   » Jugendgottesdienste (Seite 2)

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!  
Seiten: 1  2  3 
 
Autor Thema: Jugendgottesdienste
The King of Queens
Mitglied
Benutzer # 485

Icon 1 erstellt am: 18. März 2004 13:57      Ansicht des Profils von The King of Queens     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Was wollt ihr denn bitteschön zu dem Thema machen?? Ich stell mir das irgendwie grad ziemlich dreckig vor. Aber ich werd mal auf jeden Fall versuchen zu kommen! Hört sich ja doch sehr interessant an!
Beiträge: 3381 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert
Bob
Mitglied
Benutzer # 474

Icon 1 erstellt am: 30. März 2004 20:34      Ansicht des Profils von Bob     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Naja Dreckig war er ja nicht wirklich.
Warum habt ihr alte sachen wieder benutzt, fand den JuGo dadurch etwas abgeflacht. Das Lied am ende, das die Winkis da getrallert hatten war mal echt gut. Fettes Lob auch an die Band im Hintergrund.

Beiträge: 1462 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert
The King of Queens
Mitglied
Benutzer # 485

Icon 1 erstellt am: 30. März 2004 20:45      Ansicht des Profils von The King of Queens     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
jo, fettes Loub an die Band! Yeah!
Beiträge: 3381 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 1 erstellt am: 01. April 2004 14:42      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Lasst euren Sarkasmus, können nicht jedes Mal ne Band aus dem Hut zaubern. Beim nächsten Mal ist der Chor Resonanz da und im Sptember die Band der Fischdicks aus Fischbach! also immer ruhig mit den jungen Pferden!
Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
The King of Queens
Mitglied
Benutzer # 485

Icon 1 erstellt am: 01. April 2004 14:43      Ansicht des Profils von The King of Queens     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
das war kein Sarkasmus! Immer schön locker bleiben. Ich fand die beiden wirklich gut!
Beiträge: 3381 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert
Bob
Mitglied
Benutzer # 474

Icon 1 erstellt am: 01. April 2004 18:40      Ansicht des Profils von Bob     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Stimme ich zu! Mit Sarkasmus hatte das mal echt nichts am Hut.
Beiträge: 1462 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 1 erstellt am: 02. April 2004 11:57      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Das die beiden gut waren, darüber brauchen wir nicht zu reden, aber die Band??
Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
The King of Queens
Mitglied
Benutzer # 485

Icon 1 erstellt am: 02. April 2004 20:42      Ansicht des Profils von The King of Queens     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ja also, warum werden wir dann so angehupt? Die beiden waren als "Band" gemeint! Jetzt klar?? Dann wär das ja auch geklärt.
Beiträge: 3381 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert
C O R N E L
Mitglied
Benutzer # 698

Icon 4 erstellt am: 04. Mai 2004 07:43      Ansicht des Profils von C O R N E L     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
@ Durin : So, Jannemann, hier ist der richtige Ordner für Deine Frage. Denn hier stehen alle aktuellen Termine für Jugendgottesdienste drin.

Und falls Du zu faul sein solltest, eine Seite zurück zu blättern [Winken] :
der nächste JuGo in Wiehl ist am 27.06. !

Noch Fragen ?

gez. der hilfreiche CORNEL

Beiträge: 2471 | Registriert seit: Jun 2003  |  IP: gespeichert
C O R N E L
Mitglied
Benutzer # 698

Icon 4 erstellt am: 21. Juni 2004 08:32      Ansicht des Profils von C O R N E L     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
So hier kurz (oder eher lang) der Inhalt vom letzten Lifeline-Jugendgottesdienst.

Thema war : Vergeben und vergessen können unter dem Motto `War da was ?´

Dazu gabe es als Einstieg eine kurze Geschichte von einem Rabbi und seinem Schüler, die auf einem Lehrpfad an einem Fluß vorbei kamen. Dort steht ein unfreundliche Alte, die sie auffordert, sie über den Fluß zu tragen, was dann der Schüler auch übernimmt. Als er im Fluß stolpert und somit das Kleid der Alten etwas naß wird, schlägt und kratzt sie ihn, bis er sie am anderen Ufer entkräftet etwas unsanft zu Boden läßt, worauf sie zeternd und schimpfend im nahen Unterholz verschwindet, ohne ihm für seine Mühe zu danken. Der Rabbi und sein Schüler gehen weiter bis sie für die Nacht sich lagern und am nächsten Morgen aufstehen. Dabei macht der Schüler ein sauertöpfisches Gesicht, worauf der Rabbi fragt `Wie lange schleppst Du die Alte noch mit Dir rum ?´

Sich von einer Last befreien, irgendwelchen Ärger oder Schuld mit sich herum tragen, belastet einen selber ganauso sehr, wie den, der die Schuld / den Ärger verursacht hat. Also muß man sich davon befreien und die Last ablegen, sprich anderen ihre Schuld vergeben, denn dadurch befreit man auch sich selbst davon.

Dazu auch Matthäus 18, 21 ff, als Petrus Jesus fragte, wie oft er seinem Nächsten vergeben soll. Und da er wußte, daß Jesus die bestehenden Gesetze oft noch verschärfte, fragte er `7 Mal ?´ (obwohl 3 Mal damals als bestehende Norm galt). Doch was sagt Jesus ? `Nicht 7 Mal, sondern 70 mal 7 Mal !´ Und dabei kommt es nicht auf das Ergebnis von 490 an, sondern darauf, daß man seinen Mitmenschen immer wieder vergeben soll, egal, was irgendwelche Gesetze oder Normen sagen.

Da sagt er nicht um uns eine unmögliche Bürde aufzuladen, sondern weil :
Ohne Vergebung ist kein echtes Leben möglich; Beziehungen werden nicht heil und dann setzt ein Kreislauf ein, den man so umschreiben kann :
`hurt people hurt people - verletzte Menschen verletzen Menschen.´

Deshalb ist Vergebung kein Tip, um gesund zu leben, sondern eine Anweisung GOTTES, um die Wurzel der Bitterkeit nicht wachsen zu lassen.

Und genau darum bitten wir auch im Vater-unser `... Vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern ...´

Damit das geschieht, soll man folgende Schritte bedenken und befolgen :

1.) Vergebung vom Herzen : Also nicht nur oberflächlich sagen `vergeben und vergessen´, sondern wirklich aus tiefstem Herzen dem anderen vergeben und die Last aus seinem Herzen löschen.
Und da kann man nicht erst auf eine Entschuldigung warten, da muß man sich selbst was Gutes tun und auch ohne eine Bitte um Verzeihung dem anderen vergeben. Notfalls auch ohne daß er / sie es weiß.

2.) Ehrlich beten : Nur wer sein Leid klagen kann, kann auch vergeben. Also ein Gespräch mit GOTT (Gebet) und / oder einem guten Freund bringt das Dunkle ans Licht und entzieht ihm so seine Macht.

3.) Vergebung empfangen - ich zuerst : Auch wenn andere übel an mir gehandelt haben, muß ich bedenken, daß ich selbst bei anderen selber ebenfalls Fehler begangen habe und diese stehen zwischen mir und GOTT. Doch ER vergibt mir, also habe ich das Geschenk der Vergebung bereits empfangen. Darum kann ich es auch weitergeben.

4.) Vergib im Namen Jesus : Er hat mich von allem durch seinen Tod am Kreuz befreit, also kann ich auch vergeben und zwar mit den Worten `Ich vergebe ...´ (nicht : `Ich will vergeben ...´).

5.) Nicht hingehen : Vergebung ist eine Sache zwischen dem Vergebenden und GOTT, nur wenn man selber Schuld auf sich geladen hat, muß man auch zum Opfer dessen gehen, wenn man Vergebung erhoffen will.

6.) Und zum Schluß dies alles zu einem Lebensprinzip werden lassen, dann ist man in Zukunft besser vorbereitet auf weitere Verletzungen dieser Art.
Denn in Lukas 6, 27 steht : `Liebet Euere Feinde, tut wohl denen, die Euch hassen; segnet, die Euch verfluchen, bittet für die, die Euch beleidigen ...´

Wer so lebt, schleppt keine Alte mehr mit sich herum und ist wirklich frei. [Lächeln]

gez. Euer CORNEL

P.S.: Der nächste Lifeline-Jugendgottesdienst ist am 19.09.2004 um 17.00 und um 19.00 Uhr. Zum ersten fahre ich auf jeden Fall hin.

Beiträge: 2471 | Registriert seit: Jun 2003  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 1 erstellt am: 21. Juni 2004 09:29      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
So, an diesem Sonntag ist endlich wieder Jugo!
Thema:

Die Kirche ist tot!

Ausnahmsweise treffen wir uns in der Kirche

Wir haben echt was tolles ausgedacht! Also, hinkommen lohnt sich

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Nimrod
Moderator
Benutzer # 336

Icon 1 erstellt am: 21. Juni 2004 09:32      Ansicht des Profils von Nimrod     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ach und da wir gerade bei Terminen sind:
Folgende Gottesdienste kann ich euch ans Herz legen:
Am Stadtfestsonntag macht das Jugo Team den Gottesdienst um 10.00 Uhr auf dem Rathausvorplatz;
Thema: Feuer und Flamme
und eine Woche später ist der Freizeitgottesdienst in Oberwiehl.
Kommen ist Pflicht!

Ciao

Beiträge: 4993 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
the unnamed feeling
Mitglied
Benutzer # 491

Icon 1 erstellt am: 28. Juni 2004 13:27      Ansicht des Profils von the unnamed feeling     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Großes Lob an das Jugo-Team inkl. Küche!Es war echt gut gestern.Weiter so..
Beiträge: 1925 | Registriert seit: Feb 2003  |  IP: gespeichert
C O R N E L
Mitglied
Benutzer # 698

Icon 14 erstellt am: 28. Juni 2004 15:09      Ansicht des Profils von C O R N E L     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Auch von mir ein fettes Lob, vor allem an den Chor aus Mühlen ! [Lächeln]

Nur schade, daß es keine Bewertungszettel für den JuGo gab. [Enttäscht]

Beiträge: 2471 | Registriert seit: Jun 2003  |  IP: gespeichert
C O R N E L
Mitglied
Benutzer # 698

Icon 2 erstellt am: 03. September 2004 10:38      Ansicht des Profils von C O R N E L     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Achtung, Achtung, nächste Woche am 12.09.2004 um 17.00 Uhr finde der nächste Lifeline-Jugendgottesdienst in der Burstenhalle (Bergneustadt) statt.

Ich werde auf jeden Fall da sein und könnte noch 4 Interessierte mitnehmen. [Lächeln]

Beiträge: 2471 | Registriert seit: Jun 2003  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)
Seiten: 1  2  3 
 
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1