Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Vereine   » CVJM Oberwiehl e.V.   » Was wünschen sich Jugendliche in Oberwiehl? (Seite 3)

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!  
Seiten: 1  2  3 
 
Autor Thema: Was wünschen sich Jugendliche in Oberwiehl?
Edgar
unregistriert


Icon 7 erstellt am: 11. Dezember 2002 20:27            Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
So, Holgers Aufteilung finde ich genauso wie Nessaja in Ordnung. Ich denke die Mitglieder sollten so 13-17 Jahre alt seien. Und zu den Handballleuten sollen die auch noch mal aufgeteilt werden oder ist das jetzt egal ob die alle aus einer Manschaft kommen ?? OK bis dann euer Meister.
IP: gespeichert
melanie Koch
Mitglied
Benutzer # 326

Icon 1 erstellt am: 12. Dezember 2002 12:56      Ansicht des Profils von melanie Koch   Senden Sie eine eMail an melanie Koch   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Mann oh mann, ist ja toll was hier abgeht!
Jetzt hab ich mal nen paar tage nicht reingeschaut und schon hab ich ne menge verpasst.
Eure idee mit dem jugenausschuss find ich echt gut. Da kann echt was bei rumkommen wenn der regelmäßig tagen könnte.
Freu mich das euch das Thema so interessiert.
Liebe Grüße

Beiträge: 175 | Registriert seit: Okt 2002  |  IP: gespeichert
Holger Sch.
Mitglied
Benutzer # 357

Icon 1 erstellt am: 15. Dezember 2002 11:45      Ansicht des Profils von Holger Sch.         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo zusammen,

wie geht`s denn jetzt weiter mit unseren Überlegungen für einen neuen Jugendausschuss beim CVJM Oberwiehl. Wie am letzten Freitag mit einigen Interessierten vereinbart, werden wir als erstes ein kurzes Infoschreiben für die Gruppen u. Mannschaften verfassen, wo wir über den Sinn und Zweck und die Funktion und Aufgabe dieses Gremiums berichten wollen.
Unter Anderem soll erklärt werden, was auf den einzelnen Gruppen- bzw. Mannschaftsvertreter zukommt, wenn er im Jugendausschuss mitarbeiten möchte.
Anhand dieser Informationen kann geprüft werden, ob überhaupt genügend Jugendliche im Alter von 13 – 17 Jahren da sind, die verantwortlich in einem Ausschuss mitwirken wollen.
Danach soll erst mal die Anfrage der Jugendlichen vom Gesamtvorstand in seiner Januarsitzung diskutiert werden. Hier wird dann auch entgültig beschlossen, ob ein Jugendausschuss eingerichtet werden kann oder nicht.
Ja, alle die gehofft haben schnell aktiv zu werden, müssen noch etwas Geduld haben. [Enttäscht] Aber es macht Sinn diese gute Anregung auf breiter Front zu diskutieren, damit es keinen Schnellschuss gibt, der dann auch nach hinten losgehen könnte.

Deshalb bleibt noch genügend Zeit, besonders auch hier im CVJM-Forum, über dieses Thema zu diskutieren und zu philosophieren. Redet mit anderen Jugendlichen aus unserem Verein darüber. Schreibt einfach, was Ihr Euch wünscht.

Viele Grüße von
Holger [Lächeln] [Lächeln]

Beiträge: 58 | Registriert seit: Nov 2002  |  IP: gespeichert
Skateboarder
Mitglied
Benutzer # 388

Icon 12 erstellt am: 15. Dezember 2002 16:00      Ansicht des Profils von Skateboarder     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ich denke auch , dass das mit dem Jugendausschuß eine tolle Sache ist , halten wir nocheinmal fest : Es wollten mitmachen : Bob, Meister, Nessaja, "Der kleine Rothaarige", Ingmar, meine wenigkeit, Michaela, Thea, und von anderen Teilnehmern , Bzw.
Interressenten weiß ich noch nichts !!! (Zumindest von Jugendlichen !!!)
Wer Interresse hat , sollte glaube ich einen kleinen Kommentar/Satz/Schriftzug/Bemerkung das er mitmachen will , in das neue Forum setzten !!!
(Forum: Jugendausschuß Oberwiehl!!!)
Ich denke wir sollten dieses Forum doch bei seinem eigenen Thema belassen , oder ???
Am besten wir Bzw. die beteiligten führen diese "Unterhaltung" im anderen Forum weiter !!!

Ich weiß ich bin schrecklich , und gib überall meinen Senf dazu , doch irgendwie kann ichs nicht lassen , wie KRoM schon sagte , halt wie ein "kleiner" Foren-Wachhund !!! Klingt zwar nicht so toll , passt aber irgendwie , oder ???

Bis dann , viel SPAß noch weiterhin beim schreiben !!!

Beiträge: 57 | Registriert seit: Dez 2002  |  IP: gespeichert
Andrea
Mitglied
Benutzer # 394

Icon 1 erstellt am: 17. Dezember 2002 21:46      Ansicht des Profils von Andrea     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Also nachdem jetzt ein Forum zum Thema Jugendausschuss eingerichtet wurde, können wir ja hier noch mal auf die eigentliche Frage zurückkommen: Was wünschen sich Jugendliche in Oberwiehl ????

Ich muss ja mal ehrlich sagen, ich bin ein bißchen verwundert darüber, dass hier so wenig Wünsche, Träume und Anliegen vorgetragen werden. Das ist doch eine super Chance.

Und ich meine - ich habe ja nun schon ein paar Lenze auf dem Buckel, aber als ich so irgendwo zwischen 13 und 18 war, hätte ich so allerhand gewußt, was ich mir noch so gewünscht hätte.

Also noch mal der Aufruf: Schreibt doch einfach mal wild drauf los. Habt ihr wirklich alles, was das Herz begehrt . Sportmöglichkeiten und Sportstätten, Treffpunkte, wo ihr euch treffen könnt wann ihr wollt, Angebote in Gruppen etc.

Andrea

Beiträge: 27 | Registriert seit: Dez 2002  |  IP: gespeichert
Bob der Baumeister
Mitglied
Benutzer # 347

Icon 1 erstellt am: 18. Dezember 2002 16:41      Ansicht des Profils von Bob der Baumeister   Senden Sie eine eMail an Bob der Baumeister   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
meine rede! aber, was hättest du dir denn damals gewünscht? so als anregung...
Beiträge: 241 | Registriert seit: Nov 2002  |  IP: gespeichert
Andrea
Mitglied
Benutzer # 394

Icon 1 erstellt am: 20. Dezember 2002 19:42      Ansicht des Profils von Andrea     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Was ich mir so gewünscht hätte? Also:
1.bessere Sportmöglichkeiten, die man einfach in der Freizeit nutzen kann ( so wie heute die BEachhandballfelder und z.B. der Basketballkorb auf dem Pützberg , Tore gibt es ja da inzwischen auch schon , aber der Pützberg Sportplatz wäre da noch ausbaufähig)
2. Damals hätte ich mir gut vorstellen können, musikalisch was zu machen im CVJM- da gibt es ja bislang nur den Posaunenchor- aber z. B. eine Band oder so was

3. mehr Angebote seitens des Vereines zu großen VEranstaltungen ( Christival, große Events vom WEstbund und GEsamtverband, ...)

4. offene Türen auf dem Pützberg am Wochenende ( das war damals mal so in Form einer Teestube, aber das war selbst noch vor meiner Zeit)

So, dass ist es, was mir so auf Anhieb so einfällt, aber das ist ja auch schon was oder?

Viele Grüße und euch allen gesegnete Weihnachten

Andrea

Beiträge: 27 | Registriert seit: Dez 2002  |  IP: gespeichert
Die Schwester
Neues Mitglied
Benutzer # 405

Icon 1 erstellt am: 31. Dezember 2002 14:37      Ansicht des Profils von Die Schwester         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Also auch ich muss mal meinen Senf dazugeben, und möchte auch dabei nochmal auf die Anfänge dieses Themas zurückkommen.
Also ich kenne hier in Oberwiehl auch Jugendliche die nichts mit CVJM und Kirche zu tun haben und da wir ja nicht nur an uns denken wollen möchte ich nochmals die Diskussion anregen ob wir nicht doch noch andere Möglichkeiten außer das CVJM-Heim in Betracht ziehen sollten!
Nicht jeder ist christlich und man sollte auch keinen dazu zwingen, deshalb wäre was neutrales vielleicht doch noch ganz schön, da ich nicht weiß in wie weit der CVJM bereit ist was neutrales anzubieten was nict unbedingt mit Sport zu tun hat.
Des weiteren, sowas wie der Ausschuss muss erst mal gut geplant werden, man könnte sich überlegen in wie weit man überhaupt Möglichkeiten hat und vielleicht erst mal reden und planen bevor man dann so großartig aktiv wird, sonst wird das nämlich wirklich zu einer einmaligen Aktion und bringt überhaupt nichts.
Zum Thema Jungschar, die ältesten sind 13 aber die können dann auch nur eine kurze Zeit höchstens ein Jahr und das ist unwarscheinlich in diesem Vorstand bleiben und ich bin mir da nicht so sicher ob das was bringt, weil dann hat man nämlich nach kurzer Zeit einen festen Kern und die die immer wechseln kommen dann doch nihct zu Wort. Eine Überlegung wäre es die Mitarbeiter der Jungscharen die ja auch Jugendliche sind für ihre Gruppe im Jugendausschuss sprechen zu lassen.
Ich wünsche euch noch viel Spaß bei euren Überlegungen.Ach übrigens, wir haben JUGEND-mannschaften im Handball auch Jugendliche und die sind keinesfalls ein teil für sich, weil der CVJM-Oberwiehl ist EIN Verein.

MfG

Die Schwester

Beiträge: 3 | Registriert seit: Dez 2002  |  IP: gespeichert
Bob der Baumeister
Mitglied
Benutzer # 347

Icon 1 erstellt am: 04. Januar 2003 18:57      Ansicht des Profils von Bob der Baumeister   Senden Sie eine eMail an Bob der Baumeister   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
tag auch. ich bin ja sowieso ein verfechter der religiösen freiheit, also muss ich da zustimmen. aber kennt wer den jugendtreff in wiehl überm bahnhof? nehmt ihr euch sowas als vorbild?
Beiträge: 241 | Registriert seit: Nov 2002  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)
Seiten: 1  2  3 
 
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1