Wiehler Community


Neues Thema erstellen  Antwort erstellen
Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender
  nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
» Wiehler Community   » Vereine   » CVJM Oberwiehl e.V.   » Was wünschen sich Jugendliche in Oberwiehl? (Seite 1)

 - UBBFriend: Senden Sie diesen Beitrag per eMail an einen Freund!  
Seiten: 1  2  3 
 
Autor Thema: Was wünschen sich Jugendliche in Oberwiehl?
Holger Sch.
Mitglied
Benutzer # 357

Icon 1 erstellt am: 08. November 2002 13:49      Ansicht des Profils von Holger Sch.         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Am 07.10.2002 lud das Jugendamt Wiehl zu einer Stadtteilkonferenz in Oberwiehl ein. Hieran nahmen Vertreter der Verwaltung und Politik, der Jugendvereine und Ortsgemeinschaften, der Schulen und Kindergärten und einige Jugendliche und interessierte Bürger aus den umliegenden Ortschaften von Oberwiehl teil.

Es wurde festgestellt, dass im Bereich Oberwiehl, Büttinghausen und Umgebung in den nächsten Jahren prozentual zum gesamten Stadtgebiet die meisten Jugendlichen aufwachsen werden.

Doch, wo dürfen sich die Jugendlichen aufhalten?? Wo gibt es öffentliche Treffpunkte??
Was wünschen sich Jugendliche im Alter von 12 – 20 Jahren in Oberwiehl??

Diskutiert und sagt eure Meinung, damit wir vorbereitet in die nächste Stadtteilkonferenz Anfang 2003 gehen können.
> Wollt ihr einen Jugendtreff Zentral in Oberwiehl, ähnlich wie im Zentrum von Wiehl?
> Wollt ihr kleinere Lösungen in den einzelnen Ortschaften?
> Könnt ihr euch vorstellen in Eigeninitiative etwas aufzubauen, wenn ihr einen Ort dafür hättet und euch jemand dabei unterstützen würde?

Beschreibt einfach mal eure Probleme und eure Wünsche!!

Beiträge: 58 | Registriert seit: Nov 2002  |  IP: gespeichert
Bob der Baumeister
Mitglied
Benutzer # 347

Icon 6 erstellt am: 08. November 2002 22:16      Ansicht des Profils von Bob der Baumeister   Senden Sie eine eMail an Bob der Baumeister   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Tag,
sorry das ich überall meinen Senf dazugeben muss, aber zum Thema: Einen Jugendtreff zentral in Oberwiehl halte ich für unnötig. Mal ehrlich, wir haben doch den Pützberg, das reicht doch eigentlich. Ich weiß ja nicht wie's um unsere Kasse steht, wenn ihr zuviel Geld habt, baut mehr Häuser. Oder räumt welche frei. Aber bisher ist der Andrang doch nicht so groß, als das es am Pützberg zu Eng wird. Oder seh ich das falsch? Sagt mir ruhig das ich totalen Schwachsinn rede, dafür ist so'n Forum schließlich da!

Beiträge: 241 | Registriert seit: Nov 2002  |  IP: gespeichert
Bob der Baumeister
Mitglied
Benutzer # 347

Icon 1 erstellt am: 08. November 2002 22:21      Ansicht des Profils von Bob der Baumeister   Senden Sie eine eMail an Bob der Baumeister   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Sorry, hab noch was vergessen: Mit Thomas Lindner war doch mal ein "Amateur-Video-Team" geplant. Was wird eigentlich daraus? Sollte doch im Herbst mal angegangen werden. Nach den (teilweise... [Schüchtern] ) gelungenen Video-Projekten in den Freizeiten hab ich da wieder richtig Lust zu. Auch wenn die Jahreszeit nicht so toll ist um mit Kameras durch die Gegend zu laufen... Wünsche mir auch ne Antwort von Nimrod, falls der das zufällig liest! Kannst ja unter Umständen auch privat schreiben.
Beiträge: 241 | Registriert seit: Nov 2002  |  IP: gespeichert
Andrea
Mitglied
Benutzer # 394

Icon 1 erstellt am: 03. Dezember 2002 21:24      Ansicht des Profils von Andrea     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hey, all ihr Jugendlichen aus Oberwiehl und Umgebung, wo seit ihr denn?

In diesem Forum hier geht es einzig und allein um euch und eure Meinung ist gefragt - nicht, um sie einfach nur mal gehört zu haben, sondern um Pläne zu schmieden zur Umsetzung eurer Wünsche und all dem, was euch hier so fehlt.

Also, schießt mal los - oder seit ihr tatsächlich wunschlos glücklich??? Wenn das tatsächlich so sein sollte, wäre es natürlich auch mal interessant zu erfahren, welche Angebote ihr gerne nutzt und warum sie euch gut gefallen.

Andrea

Beiträge: 27 | Registriert seit: Dez 2002  |  IP: gespeichert
Edgar
unregistriert


Icon 7 erstellt am: 04. Dezember 2002 14:14            Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Also, erstmal sehe ich das genauso wie Bob, die Angebote vom CVJM auf dem Pützberg reichen volkommen aus. Jungen und Mädchenjungschar, N-Team, Mädchenkreis ( und all die anderen )sind doch genug. Für jeden ist was dabei. Und wenn die Gruppen ( irgentwann ) mal total überlastet sind dann kann man immer noch darüber nachdenken.
Also das ist meine Meinung ich weiß nicht wie die anderen darüber denken aber das können sie ja dann selber in dieses Forum schreiben. Bis dann euer Meister

IP: gespeichert
Bob der Baumeister
Mitglied
Benutzer # 347

Icon 1 erstellt am: 05. Dezember 2002 12:52      Ansicht des Profils von Bob der Baumeister   Senden Sie eine eMail an Bob der Baumeister   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
ich mag das n-team! *knuddel*

schade das die "privat-jungenschaft" (sieben mann, höchstens zwölf) mit andré schmidt schon nach einem jahr aufhören musste, das waren noch zeiten... *schwärmundebenfallsknuddel*

vorschlag an die "obrigkeit" (nein, nicht du meister, du bist der absolutismus!)

Könntet ihr nicht mal auflisten, wann wo und wer am pützberg programme anbietet? dann weiß man auch wie man seine kleinen geschwister sinnvoll aus dem haus kriegt [Winken] !

gruß an andrea! wie wars in kanada? (ich hoffe, du bist auch DIE andrea...) komm doch mal ins n-team forum, mit alten bekannten plaudern!

\ /
P
/ \

[ 05. Dezember 2002, 12:53: Beitrag editiert von: Bob der Baumeister ]

Beiträge: 241 | Registriert seit: Nov 2002  |  IP: gespeichert
Peter M.
Moderator
Benutzer # 273

Icon 2 erstellt am: 05. Dezember 2002 16:15      Ansicht des Profils von Peter M.   Senden Sie eine eMail an Peter M.   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Schande über Dein Haupt, BOB!!!

Mit diesem Beitrag outest Du Dich als jemand, der die CVJM-Homepage gar nicht richtig durchsurft hat!

Pfui!!

Natürlich findest Du eine komplette Übersicht der CVJM-Gruppen auf der linken Navigationsleiste unter "Kinder- und Jugendgruppen". [Winken] [Lächeln]

Na dann los...

[ 05. Dezember 2002, 16:16: Beitrag editiert von: Peter M. ]

Beiträge: 545 | Registriert seit: Sep 2002  |  IP: gespeichert
Edgar
unregistriert


Icon 3 erstellt am: 06. Dezember 2002 20:18            Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo. Ich war eben im N-TEAM ( war mal wie der total genial ) wir hatten Besuch aber mehr gleich im N-TEAM Forum. Da hab ich dem Holger Sch. ( erster Vorsitzender ) mal eine Idee vorgeschlagen und zwar ob wir im CVJM-Oberwiehl nicht einen Jugendausschus einrichten sollten. Aber keinen mit den hart eingefleischten Mitgliedern, sondern mit Jugendlichen z.B welchen aus dem N-TAEM . Ist ja nur so ne Idee könnt ja mal schreiben was ihr davon haltet bis dann euer Meister.
IP: gespeichert
Bob der Baumeister
Mitglied
Benutzer # 347

Icon 1 erstellt am: 06. Dezember 2002 20:21      Ansicht des Profils von Bob der Baumeister   Senden Sie eine eMail an Bob der Baumeister   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
ich bin dafür, wenns nicht wieder so'ne absolutistische herrschaft wird [Winken]
Beiträge: 241 | Registriert seit: Nov 2002  |  IP: gespeichert
Andrea
Mitglied
Benutzer # 394

Icon 1 erstellt am: 06. Dezember 2002 20:32      Ansicht des Profils von Andrea     Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hi Meister, die Idee mit dem Jugendausschuss finde ich nicht schlecht -warum sollen wir uns im Vorstand immer den Kopf zerbrechen, was für euch Jugendliche so angesagt ist, wenn ihr es uns auch einfach sagen könnt :-)

Okay, ganz so ist es natürlich nicht, aber schließlich muss man ja auch nicht immer aufs neue das Rad erfinden.

Wie stellst du dir das denn so vor mit dem Jugendausschuss und was soll der konkret machen?

Beiträge: 27 | Registriert seit: Dez 2002  |  IP: gespeichert
Edgar
unregistriert


Icon 7 erstellt am: 06. Dezember 2002 20:48            Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Also da mir Idee erst heute Nachmittag in den Sinn gekommen ist habe ich noch nicht direkt über allemöglichen Aufgaben nachgedacht. Aber ich denke hier im Forum ist noch genügen Platzt für Ideen und Vorschläge, schreibt alle einfach mal hier rein wie ihr das seht und was ihr für Vorschläge betreffent den Jugendausschuss habt. Bin gespannt auf die Ergebnisse. Bob das soll unter dem Thema DEMOKRATIE ablaufen. Bis dann euer Meister.
IP: gespeichert
Nessaja
Mitglied
Benutzer # 349

Icon 1 erstellt am: 06. Dezember 2002 21:05      Ansicht des Profils von Nessaja   Senden Sie eine eMail an Nessaja   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Ich hätte auch Interesse an einem Ausschuss. Näturlich unter folgenden Bedingungen:

- Alles soll demokratisch ablaufen
- Die Mitglieder sollten Interesse daran zeigen
- Mit der Demokratie meine ich dass ernst!! (Meister)

Meister kannst dich ja noch ein bisschen näher zu deinem Vorschlag äußern. Damit jeder Beteiligte/Leser weiß was du genau meinst.

[Lächeln] Nessaja

Beiträge: 180 | Registriert seit: Nov 2002  |  IP: gespeichert
Edgar
unregistriert


Icon 3 erstellt am: 06. Dezember 2002 21:20            Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Also ich hatte die Idee einen Jugenausschuss zu gründen der über die Probleme oder Wünsche der Jugendlichen im CVJM-Oberwiehl diskutiert. Genauere Aufgabenbereiche muss man mal besprechen. Aber ich sehe das die Jugendlichen Bob und Nessaja und auch Leute vom Vorstand ( momentan nur Andrea ) den Vorschlag gar nicht mal so schlecht finden. Aber der Ausschuss denke ich soll nur Vorschläge bringen, über die der Vorstand dann genauer redet und dann darüber abstimmt. Ich hoffe das ihr aus dem dem was ich geschrieben habe ungefähr den Sinn erkennt. Wenn ihr Verbesserungsvorschläge an der Grundvorstellung des Ausschusses habt dann könnt ihr euch ja hier im Forum zu Wort melden. Ich kann ja den Beitrag jederzeit editieren. Genauere Infos zu den möglichen Aufgaben folgen irgentwann mal. Bis dann euer Meister.

[ 06. Dezember 2002, 22:43: Beitrag editiert von: Meister ]

IP: gespeichert
Holger Sch.
Mitglied
Benutzer # 357

Icon 2 erstellt am: 07. Dezember 2002 14:16      Ansicht des Profils von Holger Sch.         Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
Hallo Meister,

einen Jugendausschuss find ich grundsätzlich eine gute Idee und würde ich auch voll unterstützen.
Aber, damit nicht alles durcheinander läuft wäre aus meiner Sich wichtig, dass dieser Ausschuss ähnlich wie ein Vorstand organisiert ist.
D.h. es gibt einen Ausschussleiter, der die Diskussion leitet und moderiert.
Es gibt einen Schriftführer, der die Wortmeldungen notiert und anschließend ein Protokoll schreibt.

Des weiteren sollte von Euch im Vorfeld folgende Fragen mal überdacht werden:

> Mit wie viel Personen soll der Ausschuss besetzt werden?
> Soll der Ausschuss nur die Belange der Gruppenarbeit besprechen, oder auch Handballthemen anpacken oder sogar die gesamte Vereinsarbeit zum Thema machen? Danach entscheidet sich auch aus welchen Bereichen die Ausschussmitglieder kommen.
> Sollen die Ausschussmitglieder bestimmt oder gewählt werden?
> Soll der Jugendausschuss einen Vorstandsvertreter haben, oder nur mit Jugendlichen besetzt sein?

Ja, es gibt noch viel mehr zu klären, aber äußert Euch erst mal zu diesen Fragen.
Ich denke, ein Plauderausschuss macht keinen Sinn.

Holger [Lächeln] [Lächeln]

Beiträge: 58 | Registriert seit: Nov 2002  |  IP: gespeichert
Bob der Baumeister
Mitglied
Benutzer # 347

Icon 1 erstellt am: 07. Dezember 2002 16:55      Ansicht des Profils von Bob der Baumeister   Senden Sie eine eMail an Bob der Baumeister   Private Nachricht versenden       Editieren/Löschen des Beitrags   Antwort mit Zitat 
so, hier habt ihr mal meine gezielte vorstellung:

- mitglieder werden nominiert, treten dann freiwillig bei
- höchstens zehn pro versammlung (sonst geht die ordnung kaputt)
- möglichst gleiche anzahl männlich/weiblich
- im VORDERGRUND sollte jugendarbeit stehen, wenn dann noch zeit ist auch sport (schließlich solls ja ein jugendausschuss werden und kein sportausschus)
- toll wärs, wenn die verschiedensten altersgruppen vertreten wären
- wer nervt oder nur müll redet kann demokratisch abgesetzt werden, dafür ist die sache zu wichtig
- wie holger sagt: REDEN ist gut, aber es muss auch was getan werden, und das sollte man nicht nur auf den vorstand schieben. wenn wir was ändern wollen, sollen wir auch dafür schwitzen

das ist meine vorstellung, äußert euch bitte mal dazu.

Beiträge: 241 | Registriert seit: Nov 2002  |  IP: gespeichert


Format der Zeitangaben: GMT (DE)
Seiten: 1  2  3 
 
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schließen    Thema verschieben    Thema löschen nächster älterer Beitrag   nächster neuer Beitrag
 - Druck-Version anzeigen
Gehe zu:




Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1