Forenübersicht Antwort erstellen

Profil | Registrieren | Suchen | Statistik | Hilfe | Mitglieder | Minichat | Forenübersicht | Veranstaltungskalender


» Wiehler Community » Sonstiges » Webseiten von und für Wiehler » Der Postillion » Antwort erstellen


Antwort erstellen
Login-Name:
Kennwort:
Grafik für diesen Beitrag: Icon 1     Icon 2     Icon 3     Icon 4     Icon 5     Icon 6     Icon 7    
Icon 8     Icon 9     Icon 10     Icon 11     Icon 12     Icon 13     Icon 14    
Beitrag:

HTML-Code ist deaktiviert.
UBB-Code ist aktiviert.

 

Smilies UBB-Codes:
Lächeln   Enttäscht   Verärgert   Breites Grinsen   Winken   Ha!  
Cool   Schüchtern   Wütend   Boah!   Durcheinander  
URL Hyperlink - UBB Code   eMail-Adresse - UBB Code
Fett - UBB Code   Kursiv - UBB Code
Zitat - UBB Code   Code - UBB Code
Listen-Start - UBB Code   Listen-Punkt - UBB Code
Listen-Ende - UBB Code   Grafik - UBB Code

Was ist UBB-Code?
Optionen


Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.


 


AUFLISTUNG DES THEMAS:
Birgit
Benutzer # 4
 - erstellt am: 19. Mai 2003 09:50
 -

Der Postillion ist nun online:
Klick hier >>>
 
Schlumpfinchen
Benutzer # 623
 - erstellt am: 27. Juni 2003 18:23
Heute hat Peter Madel von der Stadt Wiehl nochmal ein Rundschreiben geschickt, der die Vorzüge des kostenlosen Blättchens hervorhebt. [Lächeln]
 
Günther
Benutzer # 2
 - erstellt am: 30. Juni 2003 16:20
die da wären? [Lächeln]
 
T.N.T.
Benutzer # 110
 - erstellt am: 30. Juni 2003 21:52
Ich kopier mal seine Mail hier rein:

====
Wiehler Postillion entwickelt sich zu DEM Mitteilungsorgan für Wiehl

Machen Sie sich eigentlich Gedanken über Öffentlichkeitsarbeit in Ihrem
Verein?

Bestimmt sehen Sie es als wichtig an, von Zeit zu Zeit mit Aktivitäten Ihres
Vereins in der Tagespresse zu erscheinen, um der Öffentlichkeit einen
Eindruck von Ihrer Arbeit zu vermitteln und auch den Vereinsmitgliedern
mitzuteilen, was im Verein passiert. Wir möchten Sie an dieser Stelle auf
eine weitere Möglichkeit hinweisen, sich zu präsentieren.

Der Wiehler Postillion erscheint 14tägig und wird kostenlos an ALLE
Haushalte in der Stadt Wiehl verteilt.

Ist Ihnen schon aufgefallen, wie viele Vereine und öffentliche Institutionen
mittlerweile die Möglichkeit nutzen, sich schnell und kostenlos an die
Wiehler Bürger zu wenden?

Gerne veröffentlichen wir auch Ihre Mitteilungen.
Einfach Ihre Artikel per Post an die Stadt Wiehl, Postillion, Bahnhofstr. 1,
51674 Wiehl oder per E-Mail an postillion@wiehl.de senden, auch beigefügte
Bilder werden nach Möglichkeit abgedruckt.

Viele Grüße aus dem Rathaus.

Im Auftrag
Peter Madel
Stadt Wiehl

Tel. 02262/99-241
Fax 02262/99-142
E-Mail p.madel@wiehl.de
Web www.wiehl.de
 







Wiehler Community

Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1