Thema: VDSL in Drabenderhöhe im Forum: Drabenderhöher Forum bei: Wiehler Community.


Besuchen Sie dieses Thema online unter:
http://www.wiehler-community.de/cgi-bin/ubbwiehl/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=4;t=000271

erstellt von ATmosFEAR (Benutzer # 2450) am 08. Februar 2014, 13:57:
 
Hallo zusammen,

habe letzte Woche einfach mal wieder meine DSL-Verfügbarkeit überprüft (dachte, vielleicht hat es ja etwas zu bedeuten, daß in letzter Zeit so viele Techniker an den Kästen rumschrauben) und konnte dann tatsächlich VDSL 50 auswählen [Boah!]

Bin darauf hin mal nach Gummersbach zum Telekom-Laden gefahren, um das zu überprüfen.

Der Mitarbeiter dort testete meine Leitung und bestätigte das VDSL-Angebot - habe dann doch glatt mal die 50er Leitung gebucht (für dann 5,-€ mehr im Monat) [Lächeln]

Ok, ein paar Mehrkosten kommen mit dem IP-basierten Anschluß noch dazu, da ich dann entweder ein neues Telefon benötige oder meinen Router austauschen muß (da meiner keine Anschlüsse hat, um mein Analog-Telefon dranzuklemmen), aber das nehme ich dann auch noch in Kauf.

Wollte euch das mal mitteilen, da man im Vorfeld auch nix von einem upgrade gehört hatte - vielleicht hat ja der ein oder andere auch Ambitionen, eine schnellere Leitung zum (fast) gleichen Preis zu buchen.

Ich weiß natürlich nicht, wie "flächendeckend" der Ausbau ist, aber ein Versuch ist es wohl allemal wert.

Am 20.02.14 soll es bei mir geschaltet werden - kann euch ja dann mal die Ergebnisse mitteilen.

Schöne Grüße,

Uwe

[ 09. Februar 2014, 10:46: Beitrag editiert von: ATmosFEAR ]
 
erstellt von peter21371 (Benutzer # 291) am 08. Februar 2014, 22:59:
 
Jo, das stimmt. Cool :-)

Nur jeder der einen klassischen Telefonanschluss hat, wie Analog oder ISDN wird dann zwangsweise auf IP Telefonie umgestellt. Dem würde ich noch ein wenig hinterher trauern. Ist das Internet gestört geht das Festnetz auch nicht mehr.

Nichts desto trotz Ihr in DBHöhe habt es gut.

In Brächen surft man noch mit 768kbit/s - 2 MBit/s.
 
erstellt von Robert (Benutzer # 1044) am 12. Februar 2014, 07:38:
 
Die selbe Idee mit der Verfügbarkeitsprüpfung hatte ich auch! Das Basteln an den Verteilern hat mich neugierig gemacht.

Habe auch VDSL 50, am 04.02. Bestellt. Schalttermin ist der 18.02.! Wenn die Leitung steht, oder auch nicht geb ich Bescheid!
 
erstellt von peter21371 (Benutzer # 291) am 18. Februar 2014, 17:01:
 
@Robert, kannst Du mal gucken, ob sich bei Dir die Antwortzeiten bei einem Ping erhöht haben?

Bei VDSL sollte die Antwortzeiten um 10-15ms wegen Entertain schlechter sein. Hohe Antwortzeiten wirken sich schlecht bei den Echtzeitanwendungen aus.

Bsp. > ping www.heise.de

Quelle: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1302018

Danke
 
erstellt von Robert (Benutzer # 1044) am 19. Februar 2014, 07:44:
 
Hi,

gestern kam ich nicht mehr zum schreiben, jedoch steht meine VDSL Leitung!
Der Download war zwischen 46 - ca. 49 MBit und der Upload zwischen 8 - fast 10 Mbit!
Der Ping war nie höher als 15ms, dass kann ich bestätigen!

Grüße

P.S. Muss dazu sagen, dass ich über LAN am Router hänge! Bei dieser Geschwindigkleit ist WLAN oft zu langsam oder die Geschwindigkeit kann stark schwanken!

[ 19. Februar 2014, 07:48: Beitrag editiert von: Robert ]
 
erstellt von ATmosFEAR (Benutzer # 2450) am 20. Februar 2014, 10:20:
 
So, nun ist es auch bei mir freigeschaltet.
Hab zwar noch nicht den neuen Router, d.h. Telefon ist erst mal offline und der Router hängt im Moment noch am Splitter (soll demnächst ohne betrieben werden, aber das Kabel von der TAE-Dose zum Router (10m) ist noch nicht da).

Dafür kann sich das Ergebnis aber schon sehen lassen:

 -

[ 20. Februar 2014, 10:26: Beitrag editiert von: ATmosFEAR ]
 
erstellt von peter21371 (Benutzer # 291) am 21. Februar 2014, 17:16:
 
Knapp 50 MBit/s bei 19ms, MegaGeil :-)

Ich hoffe, das die Telekom in Brächen durch die Vectoring Technologie bis ende des Jahres die 100MBit/s hinbekommen. Die sollen man solangsam anfangen!!!! ;-)
 
erstellt von terry_mccann (Benutzer # 818) am 24. Februar 2014, 18:42:
 
Ich peil es grad nicht....

Wenn mein Bruder seine Nummer eingibt, dann bleibt es bei 16 Mbit. Wenn ich meine Nummer eingebe, sagt er auch 16 Mbit. Wenn ich meinen Adresse eingebe, gehen auf einmal auch 50 Mbit....seltsam. Überlege nur noch, ob mir das 5 € im Monat wert ist. Entertain brauch und will ich nicht und nur für ein bischen schnellere Downloads finde ich 60€ im Jahr viel....
 
erstellt von ATmosFEAR (Benutzer # 2450) am 25. Februar 2014, 10:35:
 
Es sind ja normalerweise auch keine 5,-€ MEHR im Monat, da man ja auch einen IP-basierten Anschluß bekommt und somit die Anschlußgebühr für Analog/ISDN wegfällt, falls man das natürlich nicht schon vorher hatte (den IP-Anschluß)

Grüße
 
erstellt von terry_mccann (Benutzer # 818) am 26. Februar 2014, 12:39:
 
Hab ich schon seit 6 Monaten....
 
erstellt von froed (Benutzer # 2080) am 06. März 2014, 18:53:
 
das internetz kann doch nie schnell genug sein. bestellt und bald freigeschaltet [Winken]
 
erstellt von terry_mccann (Benutzer # 818) am 09. März 2014, 18:59:
 
Haste recht, deswegen habe ich auch gerade versucht, es zu bestellen. Nicht verfügbar....toll. Wollen wir hoffen, dass die Baumaßnahmen nicht nur nervige Ampeln bringen, sondern auch VDSL.

[ 09. März 2014, 19:00: Beitrag editiert von: terry_mccann ]
 
erstellt von peter21371 (Benutzer # 291) am 11. März 2014, 17:23:
 
Das ist mal Klagen auf hohem Niveau [Breites Grinsen]

Die sind doch noch gar nicht fertig mit dem Ausbau, deshalb tippe ich mal dass bei Euch in ein paar Tagen alle VDSL bestellen können.

Blöd finde ich nur, dass die mit den breitbandverwöhnten Drabenderhöhern anfangen. Der Ausbau hätte in Brächen starten müssen.

PS: Und Niveau ist keine Creme.

Peter
 
erstellt von terry_mccann (Benutzer # 818) am 15. März 2014, 20:52:
 
Na, so hoch ist das Niveau nicht....offiziell kriegen wir immer 14 MBit, das hat auch die ersten Jahre gut geklappt.

Aber seit einiger Zeit....aktuell zum Beispiel:

 -

Und das ist noch viel, teilweise geht es unter 1 MBit runter....
 
erstellt von Günther (Benutzer # 2) am 23. März 2014, 10:48:
 
Also bei mir soll VDSL am Freitag geschaltet werden. Bin mal gespannt [Lächeln] Vor allem der wesentlich höhere Upload ist toll, das Hochladen von HD-Videos geht dann recht flott von statten und auch Cloud-Dienste lassen sich dann wesentlich effektiver nutzen [Lächeln]
 
erstellt von terry_mccann (Benutzer # 818) am 26. März 2014, 18:54:
 
Bei uns weiter nix....

Call & Surf Tarife
Surfen und telefonieren im Paket
Unsere cleveren Kombinationen aus Telefon- und DSL-Anschluss ermöglichen Ihnen endloses Highspeed-Surfen und kostengünstiges Telefonieren.

Ob Sie unsere Call & Surf Produkte nutzen können bzw. welche Übertragungsgeschwindigkeiten an Ihrem Standort möglich sind, sehen Sie hier:
Call & Surf Basic (mit bis zu 16 MBit/s)
Call & Surf Comfort (mit bis zu 16 MBit/s)
Call & Surf Comfort Plus (mit bis zu 16 MBit/s)
 
erstellt von Günther (Benutzer # 2) am 28. März 2014, 16:15:
 
Umstellung hat bei uns geklappt [Lächeln]

Vorher:
 -

Nachher:
 -

Da durch die IP-Telefonie ISDN bei uns weggefallen ist, zahle wir sogar noch weniger als vorher, statt 44,95 Euro jetzt 39,90 [Lächeln]
 
erstellt von terry_mccann (Benutzer # 818) am 22. Mai 2014, 09:13:
 
Die Problematik, dass es abends langsam wird, scheint behoben zu sein....aber mit VDSL ist immer noch nix... [Wütend]
 
erstellt von McFresh (Benutzer # 2453) am 18. Juni 2014, 23:58:
 
Weiß jemand, wann der Ausbau in Brächen abgeschlossen sein soll?
Wir wohnen in der Birkenhahnstraße, und bei uns sind zur Zeit nur 2 Mbit möglich. Das nervt echt.
 
erstellt von gonzo_nrw (Benutzer # 2427) am 04. Juli 2014, 09:51:
 
Soweit ich weiss hat das Land NRW die von der Stadt Wiehl beantragten Mittel für den Ausbau noch immer nicht freigegeben. Weiter haben wir seit 01.07.2014 eine Haushaltssperre in NRW, die sicher noch einige Monate andauern dürfte.

Wenn man davon ausgeht, dass die Mittel Ende 2014 oder Anfang 2015 bewilligt werden, dann könnten die Ausbauarbeiten nach Ausschreibung im Laufe des Jahres 2015 folgen. Die Arbeiten der Telekom noch mal sicher 3 Monate. Meine Schätzung daher: VSDL wohl nach aktuellem Stand: Frühjahr 2016. Wenn alles klappt wie gesagt.
 
erstellt von peter21371 (Benutzer # 291) am 21. Juli 2014, 01:34:
 
Zitat:
Original erstellt von gonzo_nrw:
Soweit ich weiss hat das Land NRW die von der Stadt Wiehl beantragten Mittel für den Ausbau noch immer nicht freigegeben. Weiter haben wir seit 01.07.2014 eine Haushaltssperre in NRW, die sicher noch einige Monate andauern dürfte.

Wenn man davon ausgeht, dass die Mittel Ende 2014 oder Anfang 2015 bewilligt werden, dann könnten die Ausbauarbeiten nach Ausschreibung im Laufe des Jahres 2015 folgen. Die Arbeiten der Telekom noch mal sicher 3 Monate. Meine Schätzung daher: VSDL wohl nach aktuellem Stand: Frühjahr 2016. Wenn alles klappt wie gesagt.

Ich dachte die Beantragung der Fördermittel sind bereits 2013 nach der Bürgerbefragung erfolgt?!

Seit min. 2009 ist es bekannt, das es "hier" in Wiehl mehrere Unterversorgte Dörfer gibt, die teilweise mit einer Scheinbandbreite von 2 MBit/s RAM (teilweise 384 KBit/s) Leitung zurechtkommen müssen.

Mehr sage ich jetzt nicht mehr dazu.
 
erstellt von terry_mccann (Benutzer # 818) am 31. August 2014, 11:23:
 
So, geht doch....jetzt ist VDSL hier auch verfügbar, hab dann gleich 50000er ohne Entertain bestellt. Im Moment steht da noch Zieldatum 20.10. , das ändert sich hoffentlich noch...
 
erstellt von terry_mccann (Benutzer # 818) am 02. September 2014, 06:40:
 
Ändert sich nix, 20.10. Wurde bestätigt ...
 
erstellt von peter21371 (Benutzer # 291) am 11. August 2015, 10:07:
 
Nur zur Info

Damit die neue Vectoring Technologie (100/40 MBit/s via VDSL) über die vorhandenen Kupferleitungen genutzt werden kann, müsste man überall die alte "analoge-ISDN" Telefonie abschalten.

Einige in meinem Umfeld weigern sich, da die alten Leitungen immer noch, z.B. auch bei Stromausfall, als Ausfallsicher gelten.

Der Widerstand ist zwecklos, da dies eine Vorgabe von der Bundesnetzagentur kommt.

Wer nicht mitspielt wird eh gekündigt und verliert ggf. noch bei Portmangel seinen Highspeed Port auf einem der vorhandenen Outdoor DSLAMs.

[ 11. August 2015, 10:19: Beitrag editiert von: peter21371 ]
 


Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1