Thema: Gaspreiserhöhung - wechseln? im Forum: Drabenderhöher Forum bei: Wiehler Community.


Besuchen Sie dieses Thema online unter:
http://www.wiehler-community.de/cgi-bin/ubbwiehl/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=4;t=000216

erstellt von terry_mccann (Benutzer # 818) am 22. November 2009, 13:24:
 
Hi Leute,

letztes Jahr war es ja so, dass die Aggerenergie mit die Günstigsten beim Gas waren.

Da sie nun mal wieder passend zum Winter aufschlagen, frage ich mich, ob sich dieses Jahr ein Wechsel lohnt.

Wie habt Ihr das bei Euch? Kennt wer günstigere Lieferanten?

Danke
Marco

P.S. Bitte keine GERECHTen Hasstiraden, wenn die AE weiterhin die Günstigsten sind, bleiben wir da.
 
erstellt von froed (Benutzer # 2080) am 22. November 2009, 16:25:
 
guckst Du hier: http://www.verivox.de/gas/?id=348&type=Search&keyword=gaspreise&placement=&creative=4690007919&wt_mc=sem.google.adwords.gas.exact&gclid=COHD8s70np4CFcmOzAodWx1vlg&wt_kw=gaspreise&searchstring=gaspreise
 
erstellt von terry_mccann (Benutzer # 818) am 22. November 2009, 17:24:
 
Ich weiss, da war ich schon. Da ist die Aggerenergie nach wie vor mit bei den Günstigstten, es sei denn, man nimmt einen Tarif mit Vorauskasse, was ich nicht mache.

Hab gehofft, dass jemand noch Geheimtips hat ;-)
 


Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1