Thema: Kreisel Wiehl im Forum: Wiehler Forum bei: Wiehler Community.


Besuchen Sie dieses Thema online unter:
http://www.wiehler-community.de/cgi-bin/ubbwiehl/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=2;t=000228

erstellt von Helltrike (Benutzer # 2416) am 18. August 2012, 11:39:
 
Der Kreisel an der Ortsausfahrt Wiehl ist ein Witz!Ständige Missachtung der Vorfahrt besonders durch aus Richtung Oberwiehl kommende Fahrzeuge.Wenn man von Wiehl aus in den Kreisel fahren will kann man die aus Oberwiehl kommenden Fahrzeuge wegen der die Sicht behindernden Bäume auf der linken Seite nicht sehen!
Sicherheit sieht anders aus und eine Kontrolle durch die zuständigen Behörden sinnvoll.
Generell muss ich sagen das der deutsche Autofahrer für Kreisverkehre einen zu geringen IQ hat.Das nächste Thema die Ampelanlage in Alperbrück folgt.
Ach ja.Kreisverkehre sollten weder bebaut noch bepflanzt sein sondern im Notfall frei befahrbar.Kosten für Pflege usw.würde man auch sparen.
 
erstellt von peter21371 (Benutzer # 291) am 28. August 2012, 17:44:
 
Das habe ich in Wiehl zumindest so noch nie so empfunden. Da muss man auch nicht viel gucken, wer zu erst drin ist hat Vorfahrt...fertig.

Fahrmal zum Vergleich nach Paris. Am besten von der Champs Elysées in den Kreisverkehr vom Arc de Triupmph rein (6 spuriger Kreisverkehr aber ohne Supreneinzeichnungen, mit querfahrenden hupenden Autos und Mopets) [Breites Grinsen] Das macht richtig Spass (nur mit Firmenwagen natürlich). Mittlerweile habe ich schon locker 20-30 unfallfreie Runden hinter mich gebracht.
 


Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1