Thema: Wahl des Gymnasiums im Forum: Wiehler Forum bei: Wiehler Community.


Besuchen Sie dieses Thema online unter:
http://www.wiehler-community.de/cgi-bin/ubbwiehl/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=2;t=000222

erstellt von Sepp Tember (Benutzer # 2321) am 30. November 2010, 12:38:
 
Mahlzeit,

da unsere Tochter nächtes Jahr auf´s Gymnasium geht, stellt sich mir die Frage auf welches.

Zur Auswahl stehen Wiehl, Gummersbach, Nümbrecht oder Engelskirchen.
Oder soll´s doch die Gesamtschule in Derschlag sein?

Ich bin mir total unschlüssig und hoffe, daß mir hier jemand Vor- oder Nachteile der betreffenden Schulen nennen kann!

Über eine rege Teilnahme an diesem Thema würde ich mich sehr freuen.

Gruß
Sepp
(MdgK)
 
erstellt von Karpaz (Benutzer # 2342) am 10. Februar 2011, 10:00:
 
Moin Sepp,

Da ich selber auf dem Gymnasium in Wiehl war, kann ich nur dazu etwas sagen.
Sehr empfehlenswert!

Mit dem ein oder anderen Lehrer kommt man ja immer mal nicht zurecht, aber in Wiehl sind aus meiner Sicht überwiegend nur gute Lehrer.
Sie wollen immer das Beste für den Schüler und setzen sich auch wirklich dafür ein.
Der Unterricht war auch immer sehr variabel und hat Spaß gemacht.

Ausserdem ist das Angebot am DBG Wiehl auch sehr breit:
Z.B.: Die Fahrten nach Sankt Petersburg,
oder, mein persönliches Highlight, die Skifreizeit in Königsleiten! etc.

Sport wird auch sehr groß geschrieben in Wiehl und mit 2 Sporthallen, einem Spiegelsaal (fürs Tanzen usw.), einem Freibad, einer Eislaufhalle und 2 Sportplätzen (mit Kunstrasenkäfig sogar 3)
ist genügend Platz für sportliche Aktivitäten.

Ich habe mit sehr viel Freude in Wiehl gelernt und vermisse die Zeit heute noch [Winken]

Gruß
 


Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1