Thema: DSL für Gustav-Friedrich-Siedlung und Heckelsiefener Str. im Forum: DSL für Wiehl bei: Wiehler Community.


Besuchen Sie dieses Thema online unter:
http://www.wiehler-community.de/cgi-bin/ubbwiehl/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=23;t=000016

erstellt von woupi (Benutzer # 1315) am 02. September 2006, 19:31:
 
Hallo,

so nach langem hin und her und penetranten anrufen unter allen 0800 der T-Com sowie jedemenge Unterstützung von kein-dsl.de und geteilt.de, habe ich es geschaft. Alle die ich online prüfen konnte in der Gustav-Friedrich-Siedlung und Stichprobenartig in der Heckelsiefener Str. können DSL beantragen.
Ich persönlich habe diesen schritt bereits vor zwei Tagen unternommen und werde am 5.9. freigeschaltet. Modem und Zugangsdaten habe ich auch schon, es sollte also zimlich sicher sein das es geht.

Bei Fragen einfach ne Mail.

mfg
woupi
 
erstellt von Torba (Benutzer # 1419) am 03. September 2006, 09:41:
 
Hui, da tut sich ja endlich doch was, hab grad mal rumgeschaut im I-Net wies bei meiner Verfügbarkeit aussschaut.

Und siehe da: DSL ist verfügbar.
(Heckelsiefener Str.24)

Vorrausgesetzt, dieser DSL-Verfügbarkeitstest ist zuverlässig. Hab mich allerdings noch nicht persönlich (sprich angerufen etc.) bei T-Com und Co. erkundigt.
 
erstellt von Chry007 (Benutzer # 1206) am 03. September 2006, 13:59:
 
Danke für dein Angagement Sasha.

Bei mir ist laut DSL-Prüfung aber immernoch kein DSL-Verfügbar. Ich hab auch mal bis Nr. 47 kontrolliert, das ist ja immerhin nur 3 Häuser weiter. Da gings. Ich werde jetzt gleich mal die Telekom anrufen und gucken, was die dazu sagen...

Chry
 
erstellt von woupi (Benutzer # 1315) am 03. September 2006, 21:14:
 
Hallo Christian,
blöd aber falls es wirklich nicht geht versuch dich mit anderen zusammen zu tun und dann per WLan. Ist kein Problem, das geht und sollange Du da nicht saugst wie der Weltmeister dürfte es auch keine Probleme geben.

mfg
woupi
 
erstellt von woupi (Benutzer # 1315) am 04. September 2006, 18:49:
 
@Torba
hab's glatt überlesen, also die Verfügbarkeit stimmt schon bei dir, einfach bestellen.
Schalten tun die das, was nur noch nicht 100% klar ist ob es dann auch ohne Störung läuft, allerdings ist das für mich jetzt erstmal sekundär.
Morgen weiß ich ob es klappt oder nicht, da ist mein Schaltungstermin.

mfg
woupi
 
erstellt von woupi (Benutzer # 1315) am 05. September 2006, 17:40:
 
Hallo @ all,

ich bin Online würde Herr Becker jetzt sagen.
Was ich damit sagen will DSL funktioniert in der Gustav-Friedrich-Siedlung.

mfg
woupi
 
erstellt von Chry007 (Benutzer # 1206) am 06. September 2006, 21:12:
 
Hi,

also, ich hab da mal ne Frage. Ist das möglich, das ihr 3 Häuser weiter DSL 1000 kriegt und ich net mal DSL-Light??? Mit den Telekomikern ist es leider immernoch die alte Leier: "Ich bin nich zuständig!!!"

Bis dann,
Chry
 
erstellt von woupi (Benutzer # 1315) am 07. September 2006, 20:48:
 
Hallo Chris,

also
1. wir bekommen DSL Light also DSL 1000/386

2. ist es natürlich total ärgerlich das ausgerechnet Du das nicht bekommst, allerdings denke ich das Du dich mittlerweile ausgiebig in die Materie eingelesen hast und die Zusammenhänge von DSL und Dämpfung verstanden hast, ansonsten kann ich dir diese gerne ausgiebig erklären.

3. habe ich bereits mit Hans-Georg gesprochen und ich denke das Du mit im eine gemeinsame Leitung benutzen solltest, die genaue Vorgehensweise kann ich dir gerne erklären. Wenn ich ihn richtig verstanden habe hat er grundsätzlich keine Probleme damit, es muss nur getrennt sein, so das Du eine eigene Flat hast und eine eigene IP.

4. gibt es eventuell noch einen Weg das du auch an DSL kommst, schließlich habe ich es jetzt nach fünf Jahren auch endlich geschafft, wenn Du dich bei mir meldest kann ich dir dazu ein paar Tipps geben.
Allerdings bedenke bitte dass meine Zeit, bedingt durch die Meisterschule, im Moment sehr knapp bemessen ist.

mfg
woupi

[ 07. September 2006, 20:50: Beitrag editiert von: woupi ]
 
erstellt von got_milk (Benutzer # 1658) am 20. Januar 2007, 16:50:
 
Hallo,

ich lese mit schwindender Begeisterung die Beiträge hier im Forum bezüglich DSL in Wiehl, ist ja echt ein trauriges Kapitel.
Da ich evtl. nach Heckelsiefen/Perken ziehen möchte, wollte ich mal nachhorchen, wie weit die DSL-Abdeckung mittlerweile gediehen ist.
Ist DSL mittlerweile in allen Bereichen von Heckelsiefen, Scheidt usw. gegeben, oder gibt es noch "tote" Bereiche?
Leider bin ich beruflich auf eine flotte Internetverbindung angewiesen, daher fällt meine Entscheidung aufgrund der Verfügbarkeit von DSL.

Und noch eine Frage bezüglich Mobilfunkempfang: Wie schauts mit dem Empfang von D2 in den oben genannten Bereichen aus?

Danke, got_milk
 


Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1