Thema: Fastenzeit --- Begleitordner im Forum: CVJM Wiehl e.V. bei: Wiehler Community.


Besuchen Sie dieses Thema online unter:
http://www.wiehler-community.de/cgi-bin/ubbwiehl/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=16;t=000198

erstellt von Nimrod (Benutzer # 336) am 15. Februar 2009, 13:09:
 
Hier können ab dem 23.02. alle Teilnehmer und Mitfieberer ihre Erlebnisse und Kommentare abgeben.

Unqualifizierte Äusserungen werden allerdings gelöscht.

[ 16. Februar 2009, 14:36: Beitrag editiert von: Nimrod ]
 
erstellt von Nimrod (Benutzer # 336) am 23. Februar 2009, 12:02:
 
So, viel Freude beim Fasten! Gottes Segen!
 
erstellt von ellom88 (Benutzer # 2191) am 24. Februar 2009, 21:22:
 
Nur noch 9,5 Stunden, dann wird es ernst für Mascha
 
erstellt von Nimrod (Benutzer # 336) am 25. Februar 2009, 08:08:
 
So, das war ja ein guter Start heute morgen! Dir Mascha alles Gute heute.
 
erstellt von ellom88 (Benutzer # 2191) am 25. Februar 2009, 12:30:
 
Mal schauen was ich mir jetzt zum Mittag mache...vielleicht eine Pizza?:-)

Halt durch Mascha :-)
 
erstellt von Nimrod (Benutzer # 336) am 26. Februar 2009, 13:57:
 
Moritz alles gute heute!
 
erstellt von Nimrod (Benutzer # 336) am 02. März 2009, 22:15:
 
Nachdem ich am Wochenende ja nicht da war, würde mich mal interessieren, wie es den bisherigen Fastern gegangen ist. Schreibt mal!
 
erstellt von bla bla bla (Benutzer # 1583) am 03. März 2009, 21:12:
 
bei mir war gar nich schlimm... ich hab aber auch bis 12 geschlafen... =)
aber war echt nich so schlimm wie ich gedacht hatte...
 
erstellt von Nimrod (Benutzer # 336) am 04. März 2009, 22:38:
 
Naja, du bist ja noch einmal dran [Breites Grinsen]
Heute hat der Sven seinen ersten Tag hingelegt und ist der erste 48h Mann. Bin gespannt.
 
erstellt von Butting (Benutzer # 1372) am 07. März 2009, 14:39:
 
ICh sitze gerade bei der Debbie und die ist ja voll dabei ^^, ihre lieblingsschokolade ist sehr schmackhaft und gut das sie an ihren vorrat im moment nicht randarf [Ha!] bleibt mehr für mich übrig:-D heute abend gehts dan nerstmal mit ihrer mutter zum griechen auf eine schöne portion gyros mit pommes :-D das wird lecker, weis aber noch nciht ob debbie mitkommt :-D aber sie ist echt standhaft und wollte auch kein stück schokolade als ich es ihr unter die nase gehalten habe :-P!
Aber wisst ihr eigentlich wie laut so ein kleiner magen von einem so kleinen mädchen knurren kann :-D der wahnsinn :-P so wir lernen jetzt mal weiter ich geh noch was händchenhalten der kleinen debbie
gruß debbie und christoph
 
erstellt von Nimrod (Benutzer # 336) am 07. März 2009, 20:10:
 
[Lächeln] Wer dich als Freund hat, der brauch keine Feinde mehr! [Ha!] Aber du kriegst dein Fett ja auch noch ab! Wann bist du noch mal dran?
 
erstellt von Butting (Benutzer # 1372) am 08. März 2009, 15:19:
 
Ich hab echt einen bitteren Tag ich schreib Chmieklausur muss für ne deutschklausur lernen die ich am nächsten tag schreibe und ichgeh auch noch am abend schwimmen also wenn das mal keinen hunger gibt :-D
 
erstellt von Nimrod (Benutzer # 336) am 09. März 2009, 15:12:
 
Ich freu mich auf die Pommes im Schwimmbad. hmmh
 
erstellt von Butting (Benutzer # 1372) am 09. März 2009, 15:23:
 
ich trink das clorwasser
 
erstellt von Mr.Hanky (Benutzer # 538) am 09. März 2009, 19:34:
 
*Test* Muss gucken, ob mein Passwort noch passt.
 
erstellt von Mr.Hanky (Benutzer # 538) am 09. März 2009, 19:46:
 
Also, wo fange ich an.
Das Bootcamp (Der Tag vor Beginn): Ein Tag wie jeder andere. Die Sonne scheint, die Vögel singen und ich mach es mir mit einer schönen heißen Tasse Kaffee gemütlich auf der Terasse. Ich gehe nach dem Sonnenbad einkaufen, um mir noch mal ein richtiges Festmahl zu gönnen, bevor es los geht. Ich bereite alles vor, gehe zum Handballtraining und freue mich schon drauf, gleich wieder nach Hause zu kommen und mir dann eine schöne fette Portion Cornflakes reinzuziehen. Aber so weit sollte es nicht kommen. Es geschah an jenem Dienstag, des 03. März 2009 (nach Christus) wo mich eine Horde wild gewordener indonesischer Grünfleckenbüffel angriff. Gerade noch so konnte ich mich mit meiner Zahnseide aus der Horde lösen. Zurück blieb nur eine gebrochene Nase. Ok ok, ich komm auf den Punkt zurück. -weiter nach der nächsten Maus-

[ 16. März 2009, 19:17: Beitrag editiert von: Mr.Hanky ]
 
erstellt von Mr.Hanky (Benutzer # 538) am 09. März 2009, 19:58:
 
Durch meinen Nasenbeinbruch verbrachte ich einige Zeit im Krankenhaus, in der ich mich schonmal in Meditation übte, um später das Hungergefühl besser unterdrücken zu können. Um ca. 23.30 Uhr war ich wieder zu Hause. Kein Essen mehr, es blieb mir nur noch ein genüssliches Räucherstäbchen.
Der D-Day (Tag 1): Schnell noch mal einen Happen essen, bevor es los geht. Ich bereitete mir eine dicke Schüssel Müsli vor. Bringt bei Weight Watchers ca. 5 Punkte. Egal, dachte ich mir. Der Countdown läuft, ab auf die Startbahn und los geht es.
Auf dem Weg zur Arbeit hab ich mir noch kurz überlegt, ob ich nicht doch noch mal was essen und das ganze um ein paar Stunden verschieben sollte, aber den Gedanken schluckte ich einfach runter und fühlte mich satt.
Der Tag verlief eher ruhig, somit konnte ich meinem besten Freund, Herrn Kaffeekanne, die ganze Zeit Zuwendung entgegen bringen.
Feierabend, leider noch 13 Std. bis der erste Tag vorbei sein wird. Hunger? Ach, paperlapapp. Das ist nur was für 24 Std. Faster und Dönerbudenbesitzer. Was also machen??? Eine Beschäftigung muss her. Häkeln kann ich nicht, Schach ist alleine voll uncool, also Omas besuchen gehen. Super idee! Dachte ich... Schoki hier, schoki da. Sch... Idee! Hmmm... also wieder nach Hause. Nächste Aktion. Mit Zigaretten Kringel herstellen mir beibringen. Cool, schon waren 10 Min. rum. Den Rest des Tages verbrachte ich also dann wieder vor der Glotze. SPANNEND! -Weiter nach der nächsten Maus-

[ 16. März 2009, 19:19: Beitrag editiert von: Mr.Hanky ]
 
erstellt von Mr.Hanky (Benutzer # 538) am 09. März 2009, 20:13:
 
der Tag X (der 2. Tag):
Aufgewacht mit einem Pelz auf der Zunge, überlegte ich wirklich kurz, was würde Jesus tun? Ihn essen? So unwahrscheinlich, wie ich es auch getan hätte. So verzweifelt kann man nicht sein. Aber Frage an das Publikum. Wäre das ne Disqualifikation? [Lächeln]
Heute ist Donnerstag. Jippi hei ho! Unter Eingeborenen auch Schlado genannt. Donnerstag ist der Tag, wo das Leben nochmal zeigt, dass du sehr lange auf das bevorstehende Wochenende warten musst, obwohl es zum Greifen nah ist. Nach einem anstrengenden und auch interessanten Gespräch mit Mr. Kaffeekanne und Ms. Teekanne ging es kurz nach Hause, um sich auf den bevorstehenden Treff der Holy Angels MC´s von Börnhausen vorzubereiten. In einem anregenden Austausch mit allerhand Fragen rund um den Globus, kam ich zu der Erkenntnis, dass es nicht mehr lange sein würde, bis die Erlösung kam. Nur eine wichtige Sache fehlte mir bisher zum Glück... der Hunger! Wo war mein Hunger geblieben? Ich versuchte ihn ein bisschen aus der Reserve zu locken und hielt mir ein Maoam, dass ich in meiner Jackentasche fand, unter die Nase. Nichts. Sehr enttäuschend. Es gibt halt Sachen, auf die man sich verlassen kann und Sachen, die bringen es einfach nicht. Anschließend war Handballtraining angesagt. Einige von euch werden jetzt sagen, "aber moment mal, der hat doch seinen Riechkolben im A....!" Genau. Aber es gibt ja auch noch Alternativen, z. B. kostenlos 2 Stunden duschen, der Kraftraum oder ein Bierchen zischen an der Theke. Ich entschloss mich für Tor Nr. 2. Nein, da war kein Zonk! Nun war chillen, mein Programmpunkt Nr. 1 angesagt. Räucherstäbchen genießen und dann Heierbubu machen und schon sieht die Welt wieder anders aus. -Weiter nach dem nächsten Elefant-

[ 16. März 2009, 19:22: Beitrag editiert von: Mr.Hanky ]
 
erstellt von Mr.Hanky (Benutzer # 538) am 09. März 2009, 20:20:
 
The day after tomorrow (der Tag danach):
"Luftentweichungen" quälen mich den ganzen Tag vom vielen Wasser trinken. Das Frühstück fiel auch eher dürftig aus. Mr. Hunger hatte sich immer noch nicht blicken lassen. Mittlerweile ist er wieder aufgetaucht, ich hatte ihn aus Versehen im Krankenhaus vergessen. Der Arzt hatte mich angerufen und gefragt, ob ich ihn noch nicht vermisst hätte. Ich habe ihm dann das mit dem Maoam erzählt, aber anscheinend kannte er die Geschichte schon, weil er plötzlich einfach auflegte. Machste nichts.
Naja, aus einem Festessen nach dem ganzen Tara, wurde auch nichts. Eine Schüssel Müsli (diesmal nur 3 Punkte für Weight Watchers) und einem Teller Tortellini, für 6 Punkte, waren alles was ich gegessen hatte.
Die Moral der Erzählung? Trinkt nicht zu viel Wasser mit Kohlensäure, das kommt gar nicht gut.
- ENDE -

[ 16. März 2009, 19:23: Beitrag editiert von: Mr.Hanky ]
 
erstellt von Mr.Hanky (Benutzer # 538) am 09. März 2009, 20:38:
 
Für die, die keine Lust haben zu lesen.

Tag 1.: Null Probleme, kein Hunger. Viel getrunken und geraucht, aber das reichte auch.

Tag 2.: Schon ein wenig härter, aber auch kein großes Problem. Eine Brühe getrunken um mir ein bisschen Fett zu zuführen. Sonst wieder viel Wasser und Zigaretten.

Das klingt jetzt vielleicht ziemlich easy, aber... das ist es auch für mich gewesen. Ich brauch den Tag über schon lange nicht mehr so viel und da durch hat sich mein Körper schon lange daran gewöhnt, dass er nicht viel bekommt.

Aus eigener Einschätzung raus, würde ich sogar behaupten, dass ein weiterer Tag kein Problem für mich gewesen wäre.

[ 16. März 2009, 19:15: Beitrag editiert von: Mr.Hanky ]
 
erstellt von Mr.Hanky (Benutzer # 538) am 09. März 2009, 21:01:
 
Ich drück allen, die noch dran kommen, fest die Daumen!
Ihr schafft das schon. Das ist alles auszuhalten, man muss es nur wollen und sich ablenken. Das meiste was man isst, isst man, weil man langweile hat.

Gruß

Sven
 
erstellt von Nimrod (Benutzer # 336) am 11. März 2009, 11:37:
 
:-)
 
erstellt von Nicka (Benutzer # 2194) am 11. März 2009, 14:39:
 
Sooo... schlimm ist das fasten echt nicht...
halt viel trinken und so...
viel spaß kathi... du schaffst das!!!
Anika [Winken]
 
erstellt von Rosana (Benutzer # 2196) am 15. März 2009, 15:26:
 
Ich hab hunger. . . [Breites Grinsen]

ich hatte gerade schirilehrgang und alle haben pizza gegessen und ich hab o-saft getrunken...irgendwie bitter.

ich hab seit 8 stunden 25 minuten nichts mehr gegessen...

naja nur noch 39 stunden 35 minuten !!
 
erstellt von Nimrod (Benutzer # 336) am 15. März 2009, 17:51:
 
Na, freu dich mal erst auf morgen!!!
 
erstellt von Nimrod (Benutzer # 336) am 16. März 2009, 14:45:
 
Und wie läuft TAG 2
 
erstellt von päni :-) (Benutzer # 1358) am 16. März 2009, 20:40:
 
also irgendwie macht mir das jetzt schon angst [Breites Grinsen]
aber ich hoffe das gleiche gefühl wie der sven nachher zu haben, das man einfach mit weniger auskommt!!
Rosana dir noch viel Erfolg bei den letzten Stunden!!
 
erstellt von Nimrod (Benutzer # 336) am 17. März 2009, 14:36:
 
Naja, Anna, wenn du dann durch bist, müssen nur noch Elmar, Arne und ich Angst haben! [Breites Grinsen]
 
erstellt von jojoS (Benutzer # 2197) am 17. März 2009, 20:34:
 
ohoo...noch zwei tage.
ich werd so langsam mal beginnen mir ein wenig auf vorrat zu kredenzen [Winken]
mir ist übrigens heute mitgeteilt worden dass die KiBiTa's entgegen meiner annahme schon diese woche sind. somit bin ich den ganzen tag mit euch zusammen....das macht mir so angst [Enttäscht] [Winken]
naja...wer auch immer zurzeit leidet - ich wünsche ihm/ihr eine gute nacht und ein gutes frühstück morgen früh
JoJo
 
erstellt von Nimrod (Benutzer # 336) am 23. März 2009, 22:52:
 
Naja, Jojo hats geschafft, wie es wohl der Anna geht?? [Durcheinander]
 
erstellt von päni :-) (Benutzer # 1358) am 25. März 2009, 15:04:
 
aaaaaaalso [Lächeln]
mir ist es eigentlich ganz gut ergangen...so insgesamt!! der 2.Tag war deutlich schlimmer, aber auch auszuhalten!! Und jetzt spinnt mein Magen ein bisschen was das Essen angeht...aber das legt sich bestimmt spätestens morgen wieder [Winken]
Auf jeden Fall war es eine super Erfahrung!!
Ich wünsche den letzten Fastern noch viel Glück und Spaß beim "nicht Essen" [Winken]
[Lächeln]
 
erstellt von ellom88 (Benutzer # 2191) am 02. April 2009, 10:13:
 
So da bin ich wieder!!Mein Fastentag hat mir auch gar nichts ausgemacht!!
Bin so froh das ich jetzt auch endlich mitreden kann:-)

Heute ist TL persönlich dran:-)Und die Milena auch:-)Also morgen beim Bibelfrühstück ein bisschen ärgern ;-)

Denkt an den Gottesdienst am 10. 04 um 15 Uhr im Paul-schneider-Haus, das wird bestimmt cool!!

Milena und Thomas ihr macht das schon!!
Gottes Segen für euch heute!!
 
erstellt von Nimrod (Benutzer # 336) am 02. April 2009, 15:49:
 
So langsam bekomm ich schon Hunger!
 
erstellt von Nimrod (Benutzer # 336) am 03. April 2009, 23:08:
 
So, jetzt hab ichs fast hinter mir. Nur noch schlafen und dann liegen mindestens 57,5 Stunden hinter mir. Ich muss mich meinen 48 Stunden Vorfastern anschließen. Es geht wirklich besser als erwartet. Man spürt nur halt den ganzen zweiten Tag seinen Bauch. Aber richtig Hunger, nur heute morgen beim Bibelfrühstück, bis zum ersten Tasse Tee.
 
erstellt von ellom88 (Benutzer # 2191) am 14. April 2009, 16:54:
 
So jetzt ist die ganze Fastenstaffel schon vorbei, aber wir wollen euch noch zu einem Abschlussessen einaden an dem wir auch eine Tafel mit euren Namen im Haus aufhängen wollen. Also meldet euch noch schnell bei Molle oder Thomas an!

Das Essen ist am 19.04 um 17.30 uhr!!
 


Diese Diskussionsforen werden betrieben von
melzer.de/sign



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
UBB.classicTM 6.3.0.1